1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LandesWelle Thüringen: Scholles Urlaubsvertretung - Sina Peschke

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radiorakete, 05. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiorakete

    Radiorakete Benutzer

    Na wie finde ich denn das? Sina Peschke macht schon seit letzer Woche Urlaubsvertretung für Scholle.

    Also meiner Wahrnehmung nach ist Frau Peschke um einiges besser vorbereitet als Scholle am Morgen - und das hört man. Die Beiträge sind rund, die Inhalte interessant, witzig und ansprechend.

    Schade, dass das nicht so bleibt... Scholle ist bestimmt nächste Woche wieder da?!
     
  2. DS

    DS Benutzer

    AW: LandesWelle Thüringen: Scholles Urlaubsvertretung - Sina Peschke

    Ja... schade eigentlich. Aber auf Dauer wird man sich das nicht leisten wollen bzw. können - wie auch immer. ;)

    Vgl. hier. Das Thema wurde schon diskutiert, ist aber zur Zeit geschlossen.
     
  3. V.B.

    V.B. Benutzer

    AW: LandesWelle Thüringen: Scholles Urlaubsvertretung - Sina Peschke

    Sina hat es eben drauf, da beißt die Maus keinen Faden ab.:p

    Ob es nur darum geht, ob man sich Sina auf Dauer in Erfurt leisten kann, wage ich zu bezweifeln. Man würde schon wollen - ABER - Sina will nicht. Das ist der Knackpunkt! :D
    Obwohl Sina eine echte Erlösung für den Scholle-geplagten Landeswelle-Hörer am Morgen wäre...;)
     
  4. atlan68

    atlan68 Benutzer

    AW: LandesWelle Thüringen: Scholles Urlaubsvertretung - Sina Peschke

    Sie ist aber auch echt super in ihrem Job !
    Schade wenn sie nicht weitermachen will!
     
  5. V.B.

    V.B. Benutzer

    AW: LandesWelle Thüringen: Scholles Urlaubsvertretung - Sina Peschke

    Hab jetzt immer mal wieder partiell gehört und muss sagen, sie kann's noch immer! Der Vergleich Scholle-Sina wäre, wie Moped-Rolls Royce! :D
     
  6. jaywalker

    jaywalker Benutzer

    AW: LandesWelle Thüringen: Scholles Urlaubsvertretung - Sina Peschke

    Ich würde es anders formulieren. Sina ist jetzt noch besser als z.B. vor zehn Jahren. Talentiert war sie schon immer, aber jetzt kommt noch ein Schuß Lässigkeit dazu. Klasse!

    Ich frage mich nur, ob sie das Studio immer noch so chaotisch hinterlässt ;)
     
  7. Schneeflocke

    Schneeflocke Benutzer

    AW: LandesWelle Thüringen: Scholles Urlaubsvertretung - Sina Peschke

    ... na ja ... was Herrn Scholkowsky betrifft, sprechen die letzten MA-Zahlen wohl eine ziemlich eindeutige Sprache!

    Die Leute schalten ab!
     
  8. X_FM

    X_FM Benutzer

    AW: LandesWelle Thüringen: Scholles Urlaubsvertretung - Sina Peschke

    Ja, die MA spricht eine deutliche Sprache. Ich glaube allerdings nicht, dass es NUR an den Mods liegt, denn wenn man Tag für Tag fast zur gleichen Zeit immer wieder die gleiche Musik hört und zwischenzeitlich Abzock-Gewinnspiele laufen läßt, vergrault das auch einen nicht geringen Teil der Hörerschaft. Da kann die Landeswelle in Thüringen über das Ergebnis noch froh sein, da Konkurrenz erfolgreich ausgeschlossen wird. (von wem, kann sich jeder so seine Gedanken machen) Die Thüringer Radiolandschaft läßt einen nicht viel Wahl, vor allem, wenn man nicht an der Landesgrenze wohnt und ab und an mal beim "Feind" reinhören kann.

    Gruß X_FM
     
  9. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: LandesWelle Thüringen: Scholles Urlaubsvertretung - Sina Peschke

    Ich denke es sind mehrere Faktoren
    Punkt 1: Die Regiocast. Siehe rs2 oder auch R.SH
    Wann raffen Sie s endlich...Ihr Formatradio ist tot...
    Der PD von Landeswelle is doch nur der Handlanger von Hampe in Berlin. Auch wenns böse is, aber rs2 und die Landeswelle haben diese Quoten echt verdient!
    Punkt 2: Inhalte und Klang
    Der Sound is echt mies, im Programm finden fast nur Abzockerspiele statt und nach fast jedem Hit wird man mit dem Slogan Thüringens bester Musikmix genervt
    Punkt 3: Die Moderatoren...Sorry, aber geht gar nich...Langweilig und oftmals verwirrt. Gerade Scholle morgens...
    Gespannt, was in Thüringen passiert......
     
  10. Hoddat

    Hoddat Benutzer

    AW: LandesWelle Thüringen: Scholles Urlaubsvertretung - Sina Peschke

    Ich kann auch nur sagen: ENDLICH ist die 100.000er Marke nach unten durchbrochen worden! Und glücklicherweise nicht nur ein bisschen. Vielleicht passiert ja jetzt (außer der Absetzung des Glaskugel-Onkels) mal irgendwas in die richtige Richtung! Aber ich sehe schon: Auch weiterhin erzählen mir irgendwelche Moderations-Azubis zu den Klängen von Citys "Am Fenster", dass ich gerade das Beste der 80er und 90er höre... Wissen die es nicht besser oder verarschen die mich wissentlich? Weiß nicht, was schlimmer ist!
    Um aber mal was positives zu sagen: Der Klang ist in letzter Zeit doch besser geworden (oder meine Ohren schlechter!)
     
  11. itsmyhymn

    itsmyhymn Gesperrter Benutzer

    AW: LandesWelle Thüringen: Scholles Urlaubsvertretung - Sina Peschke

    auf der teamsite hat sich einiges getan:
    neu am weekend ist Thorsten Rother und das (berliner) newsteam ist fast komplett vertreten, greiner taucht nicht mehr auf!
     
  12. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: LandesWelle Thüringen: Scholles Urlaubsvertretung - Sina Peschke

    Herr itsmyhymn treibt sich ja immernoch im LandesWelle Forum herum, obwohl er doch nun nicht mehr dort ist...:)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen