1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Lange Hitmixe und Remixe

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von APRChriZ, 04. Mai 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. APRChriZ

    APRChriZ Benutzer

    guten morgen ihr lieben...

    hab da mal eine kurze frage..

    kann mir einer von sagen, wo ich hitmixe von diversen interpreten finde??

    oder partymixe???

    selbstverständlich legal und ich bin auch gerne bereit dafür zu bezahlen.. ;)


    in diesem sinne
    lieben gruß
    APRChrizU
     
  2. chapri

    chapri Benutzer

    Dumme Frage, da fiunktioniere ich diesen Thread mal ganz kurz um:
    Welche Interpreten wurden mit einem Megamix gewürdigt?
    Und ich mache gleich den Anfang: Während der Wartezeit auf ein neues Album dachte sich die Plattenfirma von Grace Jones eine Überbrückung aus. Eigentlich zum Geldschneiden gedacht, wurde es einer besten Mixe der Welt: Les "Mixdoctor" Adams brachte in den Achtzigern den Musclemix zustande:



    Leider ist mir die ARIS-Maxisingle zerbrochen, als ich sie in jugendlichem Wutanfall gegen eine Lautsprecherbox (die jetzt auch eine Schnittwunde trägt) schleuderte...
     
  3. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Einer der bekanntesten Mgeamixe dürfte der "Throwdown-Mix" von Kool & the Gang sein, der wurde auch von der Band selbst herausgebracht. Ebenso taten es Madonna, Bronski Beat, etc. Oft fand man die Megamixe (Zusammenmischung der bekannten Songs) auf B-Seiten von Singles oder als Zusatz auf einem Album.

    Von Michael Jackson z.B. gab es ein ganzes Album mit Remixes seiner Songs. Die 80er und 90er Jahre dürften die Hochburg guter 12" Maxiversionen oder Remixe gewesen sein. Wer denkt da nicht gerne an die ewig langen Versionen von "Blue Monday" oder "Tainted Love"?

    Die Sender RPR und PSR spielten in ihrer Anfangszeit sehr genial gemachte Megamixe von bekannten Songs. Ich vermute, diverse DJs produzierten die Mixe. Einige davon habe ich noch mit mäßiger Qualität auf Kassette, im Netz ist kaum mehr etwas davon vorhanden. Leider!

    Ein gern gespieltes Ding auf Ü40 Parties ist der Pur-Hitmix... :D
     
  4. APRChriZ

    APRChriZ Benutzer

    hallöchen ihr lieben...

    ich suche mehr mixe die im schnitt 30minuten und länger gehen...auf youtube findet man ohne ende davon.. aber das sind selbstgebaute.. ich suche offizielle...
     
  5. count down

    count down Benutzer

    Wolfgang Petry - Die längste Single der Welt? :D 30:16
     
  6. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Das wirst Du wohl weitgehend erfolglos bleiben, weil Hitmixes schon aus Gründen der komplizierten Rechtebeschaffung fast ausnahmslos nur als Schwarzpressungen erhältlich sind.
     
  7. Xer

    Xer Benutzer

    Schau mal hier: www.liebrand.com

    Ben macht jedes Jahr einen Grandmix (teilweise auch auf CD erhältlich in seinem Shop), Mitte der 80er von 1 Stunde, mittlerweile 3 Stunden Dauer,
    außerdem wöchentlich für Radio Veronica (NL) "In the Mix".
    Früher gab es jeden Freitag bei Curry & van Inkel den Minimix, legendäre Sendung!

    Außerdem gibt es z.B. von Enrico Ostendorf Mixe im Radio und auf CD.

    Xer
     
  8. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Im Internet gibt es auch viele "Jahrangsmixe" der erfolgreichsten Songs eines Jahres. Allerdings sind die meist lausig miteinander vermischt, mit echtem Megamix hat das recht wenig zu tun.
     
  9. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    Ich habe länger hier nichts geschrieben. Mich würde mal interessieren, ob DJ Deep überhaupt noch seine offiziellen DeepDance Megamixe herausbringt. Seine Homepage gibt nicht viel her und wird wohl gar nicht mehr aktualisiert. Ansonsten kann man im Netz seinen "Yearmix" finden, der nicht viel mit seinen "Keysampling-Inferno" der 1990er Jahre am Hut hat, sondern vielmehr zur Nutzung durch diverse Radiosender für die Sendungen zum Jahresende bestimmt sind.
     
  10. micha774

    micha774 Benutzer

    Hält die Ü40 denn 8:39min durch? :D
     
  11. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Leider ja, sie kosten jede Sekunde aus :D
     
    Makeitso gefällt das.
  12. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Hier auch eine Seite mit Megamixen verschiedenster DJs zum Download. Habe gestern mal dort gestöbert und da kamen mir einige Sachen recht bekannt aus den alten RPR Maximal Zeiten vor:

    http://djmegamixmaster.blogspot.de/
     
  13. NOWORUKA61

    NOWORUKA61 Benutzer

    Ein Programmhinweis (nicht in eigener Sache): WDR 2: Musikclub in Concert mit Blank & Jones, am Sonntag 19.05.13, von 23.05 bis 0.00 Uhr. Näheres auf der Homepage von WDR 2 in der Rubrik "Musik" mit u.a. der Setliste
     
  14. Bend It

    Bend It Benutzer

    Von BILD gibt es die Doppel-CD: Oldie-Mix oder den Feten Mix mit jeweils 80 Titeln.

    Der Hesse würde sagen: "Ihr seid echt fiese Möpp!" :eek: :mad: :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen