1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Layoutfrage zu neuem Radio

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Snoib, 12. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Snoib

    Snoib Benutzer

    Ich versuch mal was neues, da wir weder Pressemitteilung verfassen noch grossartig um Besucher "betteln" wollen, interessiert mich als Designer mal eure Meinung zum Webauftritt eines neuen Radios, das demnächst startet.

    http://www.radio-tamaris.de/test/layout.html

    Ich hab mal eine Gratwanderung zwischen professioneller Webseite und Funseite versucht und die Farben bewusst fröhlich und sommermässig gehalten.
    Was haltet ihr davon, mit so einem Design ein Internetradio zu präsentieren, das sich durch ein durchdachtes Konzept und entsprechender Programmauswahl vom 08/15 Radio abheben will.

    Ich stelle die Frage bewusst hier, weil es mir explizit darum geht, eine Webradio zu präsentieren. Inhalt ist noch keiner vorhanden, der steht aber schon zu 90% fest, es geht mir absolut nur um das Layout und die Grafiken.

    MfG
    Manuel

    PS: Ich werde niemanden anpfeiffen, wenn er/sie Kritik übt (wie in letzer Zeit des öfteren passiert). Nur aus Kritik kann man verbesserungen erarbeiten
     
  2. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Hallo Manuel,

    die Farbgestaltung ist gut, sie wirkt erfrischend und sommerlich. Von der Aufmachung her, reißt es mich allerdings alles andere als vom Hocker. Schon tausend Mal gesehen, und viel schlimmer, kein Eyecatcher. Die genutzten Effekte erinnern eher an die 80er Jahre. Kurzum: Für ein Internetradio, welches sich von 08/15-Mitbewerber absetzen will, halte ich es für völlig ungeeignet.

    Mein Tipp: Bleibe bei den farben, aber traue Dich ruhig, Ecken und Kanten rein zu bringen. Mache nichts aus dem "Lehrbuch", sondern gestalte etwas auffällig verrücktes. Es sollte grafisch dabei nicht zu verspielt sein, da es sonst von den Inhalten ablenken würde.

    Und da sind wir beim Thema: Selbst eine Seite in grauenhaftem Design wird favorisiert, wenn die Inhalte stimmen. Die Besucher interessieren sich nicht dafür, ob sie Seite cool aussieht, denn sie suchen gezielt nach Informationen, die Du ihnen bieten solltest.

    Schaue Dir Google an. Vom Design her eine Lachnummer, aber dennoch eine der wichtigsten Suchmaschinen weltweit. Schaue Dir SelfHTML an. Strukturiertes Layout, ohne grafischen Schnickschnack, aber mit Content der Besucherströme zieht. Du verstehst, was ich versuche zu sagen?

    Viel Spaß und ein schönes Wochenende wünscht

    Micha
     
  3. DigitalRadio

    DigitalRadio Gesperrter Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Hi Manuel,

    ich rate dringend davon ab, Google AdSense auf der Startseite einzubinden. AdSense funktioniert auf spezifischen Contentseiten viel besser.

    Ich nehme an, Du füllst die Startseite mit Teasern aus den einzelnen Rubriken. Dies führt zu einem unspezifischen Mischmasch bei den angezeigten AdWords und erfahrungsgemäß zu einer sehr schlechten Klickrate.

    Hingegen wird Google z.B. innerhalb einer Rubrik "Kino" nur zum Inhalt passende Anzeigen darstellen.

    Viele Grüße
    MT
     
  4. Willi_Wenger

    Willi_Wenger Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Von den Farben her wirkt es sehr erfrischend (auch die Farbverläufe im Hintergrund). Was dann aber stört und die farbliche Freude dämpft ist das Grün in den Leisten und als Hintergrundfarbe beim Radioschriftzug. Vielleicht kommt da eine andere Kombination besser. Einfach mal ein paar Farben durchprobieren.

    Diese "Google Adsense" stören eher und passen auch gar nicht zum Stil der Seite. Zumindest aus der Startseite sollte das raus.

    Ansonsten lässt sich schon erahnen, daß dies wohl eine übersichtliche Seite wird. Mit einem oder zwei Mausklicks zum Ziel kommen ist meines Erachtens immer eine feine Sache und von Besuchern gewünscht. Ubersicht ist die halbe Miete.

    Hoffe damit konstruktiv gedient zu haben.
    Mfg Willi Wenger alias Franz "Cesco"
     
  5. DigitalRadio

    DigitalRadio Gesperrter Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Man kann die Farbe der Google Ads übrigens auch anpassen.
     
  6. Snoib

    Snoib Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Ertsmal danke für die Antworten, ich werd sehen, was ich von den Anregungn umsetzen kann.

    Was die Google Ads betrifft, ob die da bleiben, ist eh noch nicht sicher. Auf der Startseite soll ein Weblog entstehen, über Aktuelles aus aller Welt. Mal sehen, ob ich hier Werbung einbinde.
    Der Sinn hierbei ist ja nicht, mit der Seite Geld zu machen, sondern die Kosten für die Mods gering zu halten. Dieses Radio ist ein Zusammenschluss von einigen Moderatoren, die komplett selbst die Kosten tragen. Ich mache das Design, die Programmierung, den Serversupport und alles andere Technische ;)

    Wenn gewünscht werd ich neuerungen beim Design hier reinstellen, das alle, die mit ihrer Meinung mithelfen, auch sehen, was dabei rauskommt :)
     
  7. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Ich kann mich den Meinungen nur anschließen, die Farben sind schon gut gewählt. Allerdings bin auch ich der Meinung gerade die HP sollte beim öffnen nur das wirklich wichtige aufweisen.

    Keiner sucht gerne lange irgendwo rum... 2 klicks und ich muss da sein wo ich hin möchte. Lässtige Popup oder Popdown verwirren und wirken sich nicht motivierend auf den Besucher aus.

    aber ich denke das ihr gerade in diesem Bereich echt einen Kopf macht, das sieht man schon an diesem Trehad.

    Ich würde mich freuen Euere Fortschritte verfolgen zu können..... macht weiter so der Weg ist richtig!

    Gruß

    Steve Wilson
     
  8. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Schöne Sommerfarben, aber ich finde es fast etwas zu grell....aber weiter so :)
     
  9. Snoib

    Snoib Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Ich hab das Layout mal etwas überarbeitet. die Rohversion als Grafik könnt ihr hier sehen:

    http://www.radio-tamaris.de/test/design2.gif

    Ich denke, es ist um einiges besser als vorher. Was sagt ihr dazu?
     
  10. Snickers

    Snickers Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Ich finde den Schriftzug (Banner) etwas zu gross geraten,das erschlägt einen ja.

    Ansonsten - ganz o.k.
    Wenn man nun nicht noch von Informationen,Blinkenden "Hinweisen"und nerviger Laufschrift überhäuft wird,ist es akzeptabel.Auf den Inhalt kommt es letztlich doch an.

    Gruss Snickers
     
  11. Snoib

    Snoib Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Laufschriften und irgendwas blinkendes wirds nicht geben, da bekomm ich ja selber schon frust. Aber Information sollte doch ne menge drauf, das ganze nach Themen sortiert und schön übersichtlich. Aber das dauert noch ne weile. Soll ja auch immer wieder was neues dazukommen, damit dem Besucher nicht langweilig wird ;)

    Hier hab ich mal das ganze in HTML umgesetzt und ein wenig Text eingsetzt

    http://www.radio-tamaris.de/layout/layout.html
     
  12. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Eine Mindestbreite von mehr als 920 Pixel (Header) halte ich für kritisch. Mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixel ist zwar nur eine Minderheit unterwegs, aber viele Betrachter haben die Angewohnheit, mehrere Fenster gleichzeitig geöffnet zu haben. Meiner Meinung nach sollte sich das Layout der Größe des Browserfensters anpassen und nicht umgekehrt. Alternativ sollte das Layout zentriert sein. Denn auch bei sehr großen Auflösungen sieht es etwas sonderbar aus, wenn rechts nur noch gelbe Fläche zu sehen ist und rechts ein (dann) schmaler gelber Balken.

    Vom Header, der wohl als Logo herzuhalten hat, wird man tatsächlich optisch erschlagen.
     
  13. Snoib

    Snoib Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    am header werd ich wohl noch was ändern.
    generell werde ich aber von einer auflösung von 1024x768 ausgehen. das ist die häufigste auflösung, man bekommt in der breite reichlich info unter und ich steh auf dem standpunkt, lieber in einer auflösung ein optimales layout als in jeder auflösung ein kompromiss. in all meinen webprojekten und auch den projekten, die ich für kunden hoste, beträgt die effektive auflösung des browserfensters über 1000 pixel in der breite bei 98,5%, der rest hat zumindest die möglichkeit, den browser zu maximieren. ich würde lediglich 0,8% "nötigen", einen horizontalen scrollbalken nutzen zu müssen.

    direktes zentrieren ist auf dieser layoutbasis, bei dem die positionierung per CSS erfolgt, nicht direkt möglich und sobald ich das ganze per tabelle mache bin ich nicht mehr HTML 4.0 valid, da ein align="center" im table-tag nicht mehr zulässig ist.

    ich werd mal sehen, was ich mit dem logo mache und dann muss ich abwarten, wie ich das layout ins CMS integriere. dann weiss ich erst, inwieweit ich das layout noch optmieren und anpassen kann/muss.

    ich werd euch aber auf dem laufenden halten ;)
     
  14. robger

    robger Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    sorry das layout und das design passt einach nicht zu einer radioseite. Du hasst ja ein typisches Portallayout gewählt was nur sinn macht wenn man viele aktuelle Infos und so unterbringen musst und ich glaub nicht das du das schaffst und schließlich handelt es sich ja um ein kleines webradio und kein rießen portal also weg mit dem layout. von der breite würd ich 750 vorschlagen also auflösung 800x600., da das schon ein standard ist und man nachsicht auf surfer mit älter Hardware nehmen sollte. Das Design ist erhlich gesagt abgestanden. Wobei ich ich die Farben schon sehr gut finde. Versuch nicht irgendwie mit grampf mit verlaufen und großen interface zuüberzeugen. Mach was schlichtes. Ich kann mir vorstellen das man eine schlichte tablle mit deinen farben auch super aussieht. Das Design2 kann mich auch nicht überzeugen im grunde ja das selbe. Ein orschlag mach den Banner weg das sieht kitschich aus. mach lieber platz für ein "Live-" Banner mit webcam und so. bei websites der medien-/pc branche sollte mehr auf funtionalität gelegt werden! Schau dir andere Radiosender an wie die eine HP gemacht haben. Hier ein paar schöne radiosites:
    http://www.sputnik.de
    http://www.kiss.fm
    http://www.njoy.de
    http://www.hr3.de


    Kann dir ja helfen ein design zu machen. für wirklich wenig kohle!!
    http://board.pixelprojet.de/
    http://www.the-uk-clan.de.ms/
    http://www.netcontrol-team.de
    http://www.dachinspektor.de
    hab ich designt auch schlicht und einfach ;)
     
  15. robger

    robger Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    welches CMS benutzt du? :confused:

    such ganze zeit ein gutes
     
  16. robger

    robger Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    noch ne referenz: http://funfair.tk [logo, design, cms abgewandelt nocht nicht ganz ferig!! Original Skript von cutephp -> cutenews]
     
  17. Snoib

    Snoib Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Auch wenn du es nicht glaubst, aber dieses Portal wird ne menge Infos enthalten. Ich betreibe einige erfolgreiche Portale und zwei Communities, die mit der neuen Software als gesammtprojekt verkoppelt werden, insgesammt aber einzelne Webauftritte darstellen.

    Als CMS benutze ich XXMS, das ist eine Eigenentwicklung von mir, die sich gerade in der Programmierung befindet. Ich kenne kein wirklich gutes CMS, ich setze seit einigen Jahren nur eingene Software ein. Dieses neue Projekt wird sich auch nahtlos in die, von mir entwickelte, Communitysoftware einfügen, Multidomainfähig sein, suchmaschinenfreundlich und alle Funktionen haben, die ich bei jedem anderen CMS vermisse ~g~. Die Version 1.0 tut seit 3 jahren seinen Dienst, die Version 2.0 baut komplett auf OOP und arbeitet mit XML auf Templatebasis.

    So genug des eigenlobes ~g~. Mal sehen, was aus dem Projekt so wird, unter http://www.radio-tamaris.de/index.php läuft die erste pre Alpha der neuen Software :D
     
  18. robger

    robger Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    hättest interesse an einem design und einem logo??
     
  19. Snoib

    Snoib Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Nein, wenn ich das hätte, hätte ich einen meiner Designer damit beauftragt.
    Und nein, ich brauch auch keinen Webdesigner und Programmierer, denn ersteres mach ich seit 6 jahren und letzteres seit 14 jahren.

    Aber danke fürs Angebot :)
     
  20. robger

    robger Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Webdesin passt bis auf die Farben nicht zu einm Radosender eher zu einem museum
     
  21. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Das sieht man der Seite nun aber wirklich nicht an.
     
  22. Snoib

    Snoib Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Wie erwähnt, bisher hab ich sowas einen meiner Designer machen lassen und hab mich nur auf die Programmierung beschränkt. Eigentlich bin ich der Programmierer für Desktopanwendungen in C/C++ und hab mich das erste mal ein einem Projekt in Grafikdesign versucht. Ich bin der Meinung, man sollte alles einmal versuchen ;)
     
  23. Snoib

    Snoib Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Und was sollte deiner Meinung nach anders sein? Ich bin für Vorschläge immer offen. Diesae 0815 Design, indem alles mit Lautsprechern und irgendeinem Radio im Hintergrund läuft, lehne ich grundsätzlich ab, deas gabs schon und hat sich nicht wirklich als Publikumsmagnet entpuppt
     
  24. DJ_Flashlight

    DJ_Flashlight Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Hallo Snoib,

    sorry aber dafür das du das angeblich schon so lange machst sehe ich dort nichtmal ansatzweise ein professionelles webdesign...

    sowas konnta man vieleicht mal vor 10 jahren als gut bezeichenn aber ich denke heute ist ein solches layout lange überholt.

    Ich selbst würde da lieber zu templates greifen anstatt dieses design zu nehmen.


    Und für alle die jetzt wieder rum maulen wollen ... DAS HIER IST OFFENE KRITIK UND MEINE MEINUNG !


    Nachtrag:

    Änderungsvorschläge kann man schlecht geben da es absolut drauf ankommt was du genau machen willst...
     
  25. Snoib

    Snoib Benutzer

    AW: Layoutfrage zu neuem Radio

    Deine Meinung schön und gut, aber ausser ein "das Design gefällt mir nicht" sagst du leider nichts aus.

    Kannst du konkrete Änderungswünsche anbringen? Dann kann ich evtl. direkt drauf reagieren. Ich denke nicht, das ich aufgrund dieser kurzen Aussage das Layout nochmal komplett neu machen werde. Denn ohne zu wissen, was nicht gefällt, ist das schwierig ;)

    PS: vor 10 Jahren wäre jeder für so ein grafisches Layout erschossen worden. Da sitzen die 22kbit Modemnutzer den halben Tag davor und warten, bis die Seite aufgebaut ist, abgesehen davon, das nur teure Webserver ein so umfangreiches CMS verkraftet hätten, was da draufkommt (eine Kombination aus CMS, Groupware, Wiki, Community und Blog)

    Auf jeden Fall werd ich euch mitteilen, wenns was neues gibt, vielleicht überarbeite ich das Design noch einmal, aber Ideen kommen bei mir immer spontan, und ich hab ja keine Eile ~g~
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen