1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Legaler Musikerwerb?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Wasserkocher, 08. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wasserkocher

    Wasserkocher Benutzer

    Abend erstmal.

    Also, ich suche LEGALE Musik-Platformen im Internet.
    Musicload (http://www.musicload.de) von T-Online find ich nicht besonders Anregend, da es nur eine, in meinen Augen, sehr begrenzte Anzahl an Musik gibt. Dafür gibt es tracks schon ab 0,99,- € zum Download.
    Der Tonspion (http://www.tonspion.de) hat für mich eigentlich garkeine wirklich gute Auswahl an Musik. Das Plus hier ist eigentlich, das man recht "unbekannte" Titel bekommt. Aber naja, wer will das für ein Webradio schon? :p
    Zurück zum Thema:
    Kennt ihr gute und günstige Adressen für Musik-Platformen im Netz?


    Wasserkocher
     
  2. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Legale Musik aus dem Netz

    Eine weitere Möglichkeit ist nachfolgende Adresse:

    allofmp3.com

    Das ganze ist super günstig, absolut legal und die Seite wird immer aktueller. Mit dem Zahlungssystem ist eine gute alternative gefunden.

    Gruß

    Steve Wilson
     
  3. Jensman

    Jensman Benutzer

    AW: Legale Musik aus dem Netz

    iTunes und sonicselector gibt es auch noch. Habe ich aber beides noch nicht angetestet....

    *edit: was kosten die Files bei allofmp3.com ? Habe auf der Site keine Preisangeban gefunden - oder die Augen noch nicht richtig auf...... ;o) *
     
  4. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Legale Musik aus dem Netz

    Also das ist unterschiedlich, aber ein ganzes Alnum kommt so etwa auf 1,50 - 2,50 Euro.

    Hintergrund ist das die Betreiber in Russland sitzen, dort aber ist der Staat lediglich am Umsatz des Unternehmens beteiligt. Deshalb diese billigen Preise, aber dennoch für uns hier völlig legal.

    Gruß

    Steve Wilson
     
  5. Jensman

    Jensman Benutzer

  6. Hepp

    Hepp Benutzer

  7. Maui

    Maui Benutzer

    Legaler Musikerwerb!

    Hallo liebe radioforen.de-Community!

    Ein Top10 Problem von 90% aller Webradios dürfte die legale Beschaffung von Musik für den Sender sein. Hat schonmal jemand an eine Lösung á la iTunes oder allofmp3.com gedacht.

    Wobei allofmp3.com einem für 10$ bereits einen riesen Batzen an Musik bereitstellt. Lt. Seite sind die so günstig da die Lizenzen in Russland erworben werden :D . Wer da direkt an Schwindel denkt, dem sei an Beitrag von c't TV ans herz gelegt wo allofmp3.com ausdrücklich empfohlen wurde.

    musicload.de ist mir persönlich zu teuer!

    Was sagt ihr dazu?
     
  8. DigitalRadio

    DigitalRadio Gesperrter Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb!

    Ich sage dazu

    1. nutze die Suchfunktion zum Theme allofmp3.com
    2. nutze die Suchfunktion zum Thema Bemusterung
    3. nutze die Suchfunktion zum Thema Music-Services
    4. ich bin glücklicher Kunde von www.tmcentury.com
    5. ich werde zudem sehr zielgerichtet bemustert
     
  9. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb!

    Jou @ DigitalRadio,

    oder auch: "Gehe ruhig zum Plattenladen deines Vertrauens und erwirb dort die nötige CD". Dein Plattenhändler, die Musikindustrie und der Künstler wird es Dir danken!

    Allofmp3.com ist bekannt und derzeit hat die deutsche Rechtssprechung noch nichts dagegen, sprich das ist LEGAL.

    Gruß

    Steve Wilson
     
  10. mikrowelle

    mikrowelle Benutzer

    AW: Legale Musik aus dem Netz

    Kleiner Tipp: wer nicht auf kommerzmukke steht kann ja mal hier nachsehen : download.antenne.de
     
  11. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Legale Musik aus dem Netz

    Über das, was legal oder illegal ist, streiten sich ja die Geister. Ich zähle hier nun mal meine Lieblings-MP3-Portale auf, mit dem Hinweis, dass der Download einiger Quellen illegal sein könnte, da aus einer nicht rechtmäßig erstellten Quelle stammend. Da soll Otto Normalverbraucher noch durchblicken: Wenn etwa der kanadische Eishockey-Verband einen Titel von Bon Jovi anbietet, hat er a) die Rechte dafür erworben?, b) gelten diese Rechte nur für Kanada, ist also der Download in Deutschland illegal? Ich finde, das alles ist eine Zumutung für den Bürger zu entscheiden, was nun aus einer offensichtlich rechtswidrigen Quelle stammt und was nicht. Kein Wunder, dass das Justizministerium an einem gesetz feilt, dass am liebsten ALLE MP3-Downloads aus dem Netz verbieten will. Trotzdem hier meine Tips:

    search.singingfish.com

    Gehört zur AOL-Gruppe und ist das wohl beste Suchportal für MP3s aus dem Netz. Kaum tote Links. Man gibt einfach den gewünschten Interpreten seiner Wahl ein und schon findet er einiges. Zum Beispiel komplette Alben der Band Nightwish. Oder U2-Konzertmitschnitte en masse. Aber auch Klingeltöne. Auch nett: man kann die MP3s direkt vom Portal downloaden, braucht also nicht auf die jeweiligen Websites zu gehen und danach zu forschen.

    www.altavista.com

    Die Suchmaschine bietet ebenfalls ein MP3-Portal an, dass allerdings nicht ständig gepflegt wird. Daher tausende toter Links (was einen zugegebenermaßen auf Frust oder Geduldsproben stellt). Dafür aber insgesamt noch mehr Dateien als bei Singingfish.

    www.besonic.de

    Portal mit Musik neuer Künstler, die noch auf einen Major-Vertrag warten. Tolle Auswahl, super Musik


    http://www.sabat.neostrada.pl/activerock/mp3.html#a

    Das wohl beste Webportal zum Thema New/Alternative Rock kommt ausgerechnet von unseren polnischen Nachbarn. Von Nickelbag über Evanesence bis hin zu Seether und Metallica ist alles dabei. Kiloweise MP3s zum Download

    http://www.bun.ru/mp3

    Jaja, die Russen. Ein Riesen-Portal zu kostenlosen MP3s. Geordnet von A-Z und nach Künstlern. Auch komplette Alben (etwa REM oder Cranberries), teilweise aber recht langsamer Download.

    www.tonspion.de wurde ja schon erwähnt. Hier gibt`s in jedem Fall 100% legales Material, da die Künstler der Veröffentlichung zugestimmt haben.
     
  12. DjBenny

    DjBenny Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb?

    Legal für den "Home"-Gebrauch und Legal für den Radiogebrauch sind 2 paar Stiefel...! Du darfst auch Sicherheitskopien deiner Audiocds machen :) Aber veröffentlichen darfst du Sie nicht :) www.ifpi.org

    Musicload hat finde ich den Nachteil, dass sie leider nur 128er Datein anbieten...
     
  13. Snoib

    Snoib Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb!

    Wenn du die Original CD hast, darfst du die auch im Radio spielen. Veröffentlichen darfst ud die nur nicht, indem du das auf CD Brennst und weitergibst, egal ob entgeltlich oder kostenlos.

    Die Ausnahme machen hierbei nur CDs, bei denen die Aufführung ausdrücklich nicht gestattet ist, wie z.B. mache Hörspiele und Sketche
     
  14. robger

    robger Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb!

    @DigitalRadio: Ist das TMC kostenlos. was ist das genau?
     
  15. DigitalRadio

    DigitalRadio Gesperrter Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb!

    Nein, es ist kostenpflichtig: Ich habe einen Vertrag über eine Laufzeit von drei Jahren abgeschlossen. Die monatliche Gebühr beträgt $ 62,50. Hierfür bekomme ich jede Woche ca. 18 neue Titel aus dem Genre meiner Wahl.

    Weitere Informationen über TMCentury findest Du, indem Du auf deren Webseite auf den Link "ABOUT TMCI" klickst.

    Unter "CONTACT US" findest Du den Link zu Mary B. Adams, Director of International Sales and Marketing. Sie berät Dich sicher gern.
     
  16. Beatclub

    Beatclub Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb!

    Ähhmm @DigitalRadio: Mal neugierig frag: Wozu brauchst Du das im Moment? Machst Du wieder Radio? Lass mal 'n Link hier. :p
     
  17. DigitalRadio

    DigitalRadio Gesperrter Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb!

    *g* alles zu seiner Zeit *g*
     
  18. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb!

    Herr Lehrer ... Herr Lehrer :)

    Let`s do it DigitalRadio

    Gruß

    Steve Wilson
     
  19. robger

    robger Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb!

    Auf CD oder als Mp3? Wie ist der Zahlungs-/Lieferungsablauf erzähl mal bissl was
    :confused:
     
  20. DigitalRadio

    DigitalRadio Gesperrter Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb!

    Eieiei, das kannst Du doch alles auch unverbindlich direkt erfragen. :rolleyes:

    Initial-Zahlung: Drei Monatsraten im Voraus
    Abrechnung: per Kreditkarte

    Bei Lieferung als CD: zuzüglich extrem happiger Portokosten, oder lange Lieferzeit

    MP3-Download nur für lizenzierte Radiostationen: Dann als 360K-Files mit digitalem "Wasserzeichen"!

    Mäßig schneller Download, Files ohne ID-Tags, Filename = Filenummer

    Beachte die umfangreichen Auflagen und Nutzungsbedingungen, die Du auf Anfrage von TMCI erhältst.
     
  21. Stefan7605

    Stefan7605 Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb!

    :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:


    Hilfe :)

    ich war vor ein paar Tagen auf einer Internet Seite wo ich Musik Downloden kann für 0,79 € leider habe ich den Link nicht mehr ..... :(

    Ich weiß nur das es eine Deutsche Seite ist die erst seit kurzen on air ist :(

    nicht gerade viel ich weiß aber vielleicht weiß einer welche seite das sein könnte löööööööööööl
     
  22. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb!

    "50 Cent und gut" -- das Motto der c't-Aktion hat sich anscheinend RealNetworks hinter die Ohren geschrieben. Für eine begrenzte Zeit will das Unternehmen die Songs seines RealPlayer Music Store für jeweils 49 US-Cent anbieten. Ein Album soll für 4,99 US-Dollar zu haben sein, also für die Hälfte des regulären Preises.

    Einfach mal bei real nachsehen, ist zwar nicht das was Du meintest, aber günstig!

    Gruß

    Steve Wilson
     
  23. Stefan7605

    Stefan7605 Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb!

    grins :)

    das habe ich auch gelesen .... ist aber nur für Bürger der USA möglich.... in Europa/Deutschland noch nicht

    schnief
     
  24. kai4711

    kai4711 Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb!

    Also wenn wir denn SHop für 79 Cent wiederfinden würden, würde ich mich auch darüber freuen.

    Kai
     
  25. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Legaler Musikerwerb!

    Na, dann auf zu Google, was?

    Wir geben ein: Musik+download+legal+79+Cent

    Und wo landen wir?

    www.buymusic.com
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen