1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

„Leichte Brise aus Südwest”: SWF-Ansagerin Ute Verhoolen verstorben

Dieses Thema im Forum "Nostalgieecke" wurde erstellt von Ammerlaender, 23. November 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    ... unter dieser Überschrift ist ein Nachruf des SWR auf den Seiten der Radioforen zu lesen; dass sie neben ihren Fernsehaufgaben auch zu den ersten Moderatoren auf SWF 3 gehörte, wusste ich nicht, da der Sender nicht empfangbar war. - Für mich gab es sie bewusst nur im Fernsehen. - 65 Jahre übrigens kein Alter, wenn man's richtig betrachtet (ich gebe aber zu, sie älter geschätzt zu haben).

    Seltsam, dass das Thema hier noch nicht behandelt wurde, liest es sich in vielen Fäden doch so, als ob es hier eine große Fangemeinde des SWF, und im speziellen dessen 3. Programms, geben würde. - Trifft wirklich das Sprichwort "Aus den Augen, aus dem Sinn" zu?
     
  2. Westerwaldelch

    Westerwaldelch Benutzer

    Habe vorhin durch Zufall auf der Suche nach ehemaligen SWF3 Moderatoren gesehen, das erst vor wenigen Tagen, am 13.11.2013 Ute Verhoolen gestorben ist. Sie gehörte wohl 1975 auch zum Gründungsmoderatoren - Team von SWF3. Noch länger war Sie wohl einige Jahre später bei SWF1 zu hören unter anderem mit der Sendung: "Leichte Brise aus Südwest"

    Darüberhinaus war Sie auch als Ansagerin im damaligen Dritten Fernsehprogramm des SWF "Südwest3" zu sehen sowie in Sendungen die der Südwestfunk für das Hauptprogramm der ARD lieferte.

    http://www.radioszene.de/62368/leic...t-swf-ansagerin-ute-verhoolen-verstorben.html

    http://www.swr.de/unternehmen/press.../nid=11165302/did=12408546/1ejgo9w/index.html

    http://www.swr.de/landesschau-bw/-/id=122182/did=12412716/nid=122182/qkojgo/index.html
     
  3. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Mir ist Ute Verhoolen vor allen Dingen als Programmansagerin auf ARD 1 Plus bekannt. 1992 habe ich sie dann erstmals in der leichten Brise gehört. Das aber war eher ein Zufall, weil ich eigentlich nur den SWF1-Opener aufnehmen wollte. Und das über die gute alte Mittelwelle.

     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2013
    Lance DK gefällt das.
  4. Lance DK

    Lance DK Benutzer

    Das Gesicht kenne ich. Der Name eher nicht.
     
  5. grün

    grün Benutzer

    Ganz schwach kann ich mich auch noch an Sendungen in SWF3 erinnern, aber das ist schon lange her. R.I.P.
     
  6. regie 510

    regie 510 Benutzer

    Auf dem Video hätte ich sie nicht erkannt - als Moderatorin bei SWF3 und als Fernsehansagerin ist sie mir gut im Gedächtnis geblieben. Sie war eine sehr attraktive Frau.
     
    OnkelOtto gefällt das.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen