1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LEM DM-82 oder Dynacord M1?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von Nick77, 12. März 2015.

  1. Nick77

    Nick77 Benutzer

    Ich bin am überlegen, von einem Behringer DX 1000 auf eines der beiden Mischpulte umzusteigen, jedoch findet man im Internet wenig zu deren Radiotauglichkeit. Hat da schon jemand mit Erfahrungen machen können ? Müsste man da noch viel umbauen um es vielleicht sogar mit mAirlist in Verbindung zu bringen, sei es Fader o. Hotstart. Über eine hilfreiche Antwort freu ich mich jetzt schon ;)
    UPDATE: Habe auch noch ein IMG Stage Line MPX 804 Mischpult gefunden, ist dies auch eine alternative oder sind die beiden oben genannten Mischpulte diesem überlegen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2015
  2. Hefeteich

    Hefeteich Benutzer

    Das Dynacord M1 hat - aus guten alten Disco-Zeiten - absoluten Kultstatus. Galt in Festinstallationen als unkaputtbar. Muss eingebaut werden, weil die Anschlüsse nach unten weg gehen.
    Das LEM hat die selben Eigenschaften, glaube ich, ist nur nicht für jedermann so bekannt und wurde sogar mal als Geheimtipp gehandelt. Auch hier nach unten abgehende Anschlüsse.

    img StageLine ist qualitativ etwas niedriger anzusetzen. Mit den MPX-Pulten hat man versucht, so eine Art eierlegende Wollmilchsau in den Markt zu bringen, aber das war nicht so wirklich was. Machen aber, so aus früherer Erinnerung, einen strukturierteren Eindruck als das DX-1000 und bieten auch mehr Anschlussmöglichkeiten. Taster haben die auch, wenn ich mich recht erinnere.

    Radiotauglichkeit ist Ansichtssache. Auch DJ-Mixer mit einem Drehpoti fürs Mikrofon können radiotauglich sein.

    Wenn Du eine Broadcast-Konsole willst: Finger weg von allen dreien.
    M1 oder DM-82 sind zuverlässige Arbeitspferde, das StageLine MPX als "von allem etwas". Das DX-1000 wäre meine letzte Wahl.

    In meinem Freundeskreis kenne ich jemand mit einem LEM und einen mit einem MPX-800, beide nicht mehr in Betrieb. Ich kann die ja mal fragen, wie die ihre Pulte im Hinblick auf Webradio einschätzen.
    Jetzt wo ich so drüber nachdenke... fast jeder meiner Freunde hat mindestens ein Altgerät aus seiner aktiven Phase. Museumsfreunde.
     
  3. Nick77

    Nick77 Benutzer

  4. Hefeteich

    Hefeteich Benutzer

    "Schade, dass so ein Pult von so einem Volldepp verkauft wird, aber da kann das Pult nichts dafür."

    Trotzdem: Der Verkäufer wirkt so suspekt, den möchte ich nicht als Vertragspartner haben. Seriös geht anders.

    Kennst du gebrauchte-veranstaltungstechnik.de ?
     
  5. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    :wow:
     
  6. Nick77

    Nick77 Benutzer


Diese Seite empfehlen