1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von HeavyRotation25, 27. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    In diesem Videobeitrag des NDR wird verdeutlicht, dass Lena (Meyer-Landrut) bei Presseterminen ganz offensichtlich die Fragen von RTL und "Bild"-Reportern schlichtweg nicht beantwortet, das gilt auch generell für Fragen aus ihrem Privatleben.

    Video: http://www3.ndr.de/sendungen/zapp/media/lena304.html

    Das alles hält die Springer-Presse aber nicht davon ab, seit Wochen z.B. fast täglich "neue Storys" aus Lena´s Leben auf "Bild.de" oder in RTL-Magazinen Kund zu tun. Fast schon krampfhaft versucht man bei "Bild", irgendetwas aus ihrer Vergangenheit zu finden, sei es noch so banal (Ihr 3 Sekunden Nacktauftritt in einer RTL-Serie) oder gar frei erfunden.

    Gut beraten wird sie in dem Fall von ihrem Mentor Stefan Raab, der seit der negativen Berichterstattung der "Bild" über dessen mittelmäßigem Abschneiden beim ESC garnicht mehr mit Journalisten des Blattes spricht. Es kommt mir auch wie ein kleines Wunder vor, dass Raab es schafft, sein Privatleben völlig aus den Medien herauszuhalten (insbesondere aus der Bild). Das einzigste, was man mal hörte ist, dass Raab angeblich ein Saab Cabrio fährt. Immerhin. :D

    Natürlich bewegt sich Lena mit ihrer teils frechen Art gegenüber bestimmten Journalisten auch auf sehr dünnem Eis. Denn wenn sie beim ESC entgegen den Prognosen weit hinten landet, wird die Springer-Presse sie medial zerfleischen. Und auch deshalb finde ich ihre Hartnäckigkeit bewundernswert!

    Das NDR-Video vom Link oben sagt eigentlich alles zu dem Thema.
     
  2. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Lena´s RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    WAs Bild und RTL über sie berichten, kann ihr relativ egal sein. Wenn sie am Samstag floppen sollte, wird sie eh zerrissen und falls sie doch eine Top-Platzierung erreichen sollte, dann wird sie am Montag eh von allen hofiert. Einfach mal abwarten. Deutschland besteht zum Glück nicht nur aus Bild und RTL.
     
  3. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Lena´s RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Das ist richtig! Nur glauben zu viele Menschen den Mist, den die verbreiten und lassen sich manipulieren. Wir schauen mit vielen Freunden den ESC bei gutem Essen. Dieses Jahr kann man echt gespannt sein, wo Lena (bzw. Deutschland) landet.
     
  4. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Seht ihr, so schlimm ist es shcon gekommen: Ich würde gerne lieber das Fußball-Länderspiel anschauen, aber die Familie hat mich 4:1 überstimmt!! Jetzt gucke ich halt Lena!
     
  5. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Immerhin musst du dann nicht mit ansehen, wie sich noch mehr von unseren Nationalspielern verletzen... :D
     
  6. Kobold

    Kobold Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Manni, ohne Michi bringt das eh alles nix mit dem Fußball. Und in einer Demokratie musste halt auch mal Lena schauen, hehe. ;) :D

    Ich schaue mir jetzt das zweite Semifinale an und freue mich auf Peter Urban.
     
  7. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Ich hoffe, das Deutschland schlecht abschneidet und wir diesen Titel hoffentlich bald nie nie nie nie mehr hören müssen. Dieses-"ich-mach-einen-auf-british-english-in-reinkultur"-Gejaule mehr mir mächtig auf den VCA Blender. Jedes mal wenn dieses mordsübertriebe "Daaay" aus dem Lautsprecher quillt krieg ich Hühnerhaut... vor Schmerzen.
     
  8. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Na, da bist Du als Wanderer zwischen den "Welten" (Staatenpendler) aber gar nicht befugt, zu meckern.
     
  9. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Und bei vier Sprachen im Bergland sowieso nicht. Und wer A-ha nicht mag, erst recht nicht.
    @mannis fan:

    Spielt denn Freiburg nicht?
    :rolleyes:
    :D
     
  10. grün

    grün Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Wieder mal: Was für ein Hype um diesen duseligen Grand Prix! Von mir aus kann man sich die Veranstaltung ganz sparen.

    Ja: Der Song ist gut!

    Aber:

    Haben wir was davon? Nein.
    Bringt es uns weiter? Nein.
    Wird die von HR25 viel zitierte Bild-Zeitung daraus einen Nutzen ziehen? Leider ja. Scheiß Klatschblatt!

    Und selbst, wenn die Bild es angeblich boykottiert (ich habe den Faden-Titel schon genau gelesen, keine Sorge!)

    Und Lena hat weißgott bessere Songs auf Ihrem Album (habe es in WDR2 in Ausschnitten gehört!) als diesen Song. Aber in Deutschland müssen ja immer die Songs veröffentlicht werden für eben diese "Events", die ja keinem weh tun, damit das "Heile-Welt-Gefühl" um Gottes Willen nicht beschädigt wird. Wie immer!
     
  11. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Eben genau deswegen doch. Schliesslich muss einer das Clichée des ständig nörgelnden Deutschen in der Schweiz befriedigen. Maul.
     
  12. Ablauscher

    Ablauscher Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    ...wir haben den Eidgenossen schließlich auch ihre PAOLA gelassen (1969), also, bitte keinen Neid auf "unsere" LENA.

    http://www.youtube.com/watch?v=ej3y2mQZeKY
     
  13. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Einspruch: Der Song ist unerträglich und zum [​IMG]!
     
  14. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Auf alle Fälle verspricht der GP jedenfalls mehr Spannung als dieses verzichtbare Testspiel. Ich bin mal gespannt wie unser Lenni da abschneidt. Bei dem ganzen Hype wäre alles andere als eine Top 5 Platzierung eine Enttäuschung. Wahrscheinlich wird sich aber wohl wieder die Skandinavien/Balitkum oder Osteeuropa Connection durchsetzen. Morgen sind wir schlauer. Ich drück ihr ganz fest die Daumen, aber ob es wirklich reicht, darf bezweifelt werden.
     
  15. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Selbstverständlich spielt Freiburg mit: Jogi Löw ist Freiburger, hat jahrelang beim SC Freiburg gespielt (ist dort heute noch Torschützenkönig), und wäre überhaupt nie Bundestrainer geworden, wenn er nicht durch die Freiburger Schule gegangen wäre.
    Und Dennis Aogo ist schließlich auch ein Freiburger Gewächs.
     
  16. StageManager75

    StageManager75 Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Schon mal die Berichterstattung aus der Ecke derer gelesen, die dort die Technik machen? Ich weiß, hier ist Radio, aber für die Veranstaltungstechnikbranche ist der Eurovision Song Contest DIE Leistungsschau. Das gilt für Material und Manpower (Designer, TLs...). Insofern ein wichtiger Motor für die ganze Branche.
     
  17. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Doch natürlich! Unterhaltung, Hype, Geschäft, einen neuen Star, Gesprächsthemen - alles, was Menschen lieben. - Außer die Miesepetrixe!
     
  18. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Ich finde es uebertrieben, dass sie so einfach Raabs Antipathien uebernimmt. Diplomatisch gehts doch auch...
     
  19. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Ok, habe mich getäuscht. So einen überlegenen Sieg hatte ich nicht erwartet. Chapau Frau Mayer-Landrut. :eek:
     
  20. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Und um beim Thema zu bleiben:
    Vor lauter Aufregung hat sie unmittelbar nach ihrem Auftritt sogar 'ne RTL-Frage beantwortet :)
     
  21. mehr-privatradio

    mehr-privatradio Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Sehr lustiger Artikel in der Bild über Lena

    Hier könnt ihr ihn nachlesen.

    http://www.bild.de/BILD/unterhaltun...bleibt-auch-nach-grand-prix-sieg-raetsel.html

    und hier eine Kostprobe davon.

    Aber ein bisschen was wissen wir dann doch über Lena:

    Lena ging bis vor Kurzem noch zur Schule, gerade absolvierte sie – mitten im Grand-Prix-Vorbereitungsstress – ihre Abi-Prüfungen. Die Noten erfährt sie im Juni.

    Lena ist bei ihrer Mutter aufgewachsen, die Eltern trennten sich früh. Zum Vater hat sie keinen Kontakt.

    Lena hat Tanzunterricht, seit sie fünf Jahre alt ist. Erst Ballett, dann Jazz- und Show-Dance.

    Lena hat ein Tattoo! Sie trägt eine Lilie auf dem linken Arm. Natürlich mit Erlaubnis von Mama.

    Lena hat eine kürzlich enthüllte TV-Vergangenheit, mit einem Nackidei-Auftritt bei RTL...


    Die Bild Zeitung ist wirklich einfallsreich.
     
  22. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Nicht wirklich, die "Bild" sammelt sich ihre Puzzleteile von Lenas Leben von anderen zusammen, denn aus erster Hand bekommt sie ja keine Informationen.

    Siehe auch "Bildblog.de" vom 01.06.2010: http://www.bildblog.de/

    Oder man berichtet über Belangloses: http://www.bildblog.de/17960/bigott-is-a-dj/

    oder: http://www.bild.de/BILD/unterhaltun...ut-welt/bild-erklaert-das-sommermaedchen.html

    oder: http://www.bild.de/BILD/unterhaltun...bleibt-auch-nach-grand-prix-sieg-raetsel.html

    Hier noch ein passender bericht über das eisige Verhältnis zwischen Raab und der "Bild":

    http://www.bildblog.de/16996/der-tote-grand-prix-kandidat-von-seite-1/
     
  23. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Informationen aus erster Hand (von Lena) bekommen sie nicht, also muss man bei den Springer-Medien eben sonstwie mit der ESC-Siegerin Absatz machen. Prompt suchte man eine Doppelgängerin, die man natürlich auch fand. Oder man berichtet über die seltsame Ausdrucksweise der Sängerin ("Lena-Sprech"). Man kann es auch anders ausdrücken: wie schüttelt man sich eine Story aus dem Ärmel?

    Ob man bei der "Bild" mit Hochdruck daran arbeitet, sich mit Raab schnellstmöglich zu versöhnen?
     
  24. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Dafür, dass sie "nix" kriegt, kein Interview, kein O-Ton, keine Home-Story, macht "Bild" aber noch erstaunlich viel aus den zu hoch hängenden Trauben. Heute z.B. eine ganze Seite, indem das Booklet zur Lena-CD ausgeschlachtet wurde.
     
  25. Studio-Holstein

    Studio-Holstein Benutzer

    AW: Lenas RTL- und "Bild"-Boykott und dessen Folgen

    Nach gewonnenem Grad-Prix: DOCH!!! Nämlich das Problem, wie der nächste finanziert wird, da er ja in Deutschland stattfinden wird und gerade erst Abermilliarden nach Griechenland geflossen sind.

    *Sorry für den Sarkasmus, aber das musste erst einmal raus.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen