1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Tweety, 31. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tweety

    Tweety Benutzer

    So jetzt möchte ich mal meinen Frust darüber loswerden, was mir in den letzten Tagen sauer aufstößt. Viele Radiosender nutzen das momentan schlechte Wetter und versuchen die Leute dadurch aufzumuntern, dass besonders viele "Sommerhits" gespielt werden. Heute z.B. auf WDR 2. Das mag zwar gut gemeint sein, aber nervt ungemein und ist eher unfreiweillig komisch, wenn z.B. "Walking on sunshine" o.ä. läuft und es draussen gerade wie aus Eimern schüttet. Irgendwie komm ich mir als Hörer da etwas verar... vor. Daher mein Apell:

    LASST DIE SOMMERHITS LIEBER IM SCHRANK

    und wartet lieber mal auf schönes Wetter. Spielt stattdessen doch mal lieber "Singin in the rain", "Why does it always rain on me" oder auch mal "November Rain". Von mir aus auch gerne mal "Last Christmas". Das passt alles besser, als irgendwelche Sommerhits. Die kommen bei dem Wetter einfach nicht so gut.
     
  2. Coldplay

    Coldplay Benutzer

    AW: Liebe Radiosender verschont uns bitte mit solchen Aktionen

    Gestern Morgen, SWR1 Baden-Württemberg (in Anspielung auf den Schnee im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb): Let it snow, let it snow, let it snow :cool:
     
  3. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    @ tweety,

    warum sollten die radiosender bei diesem bescheidenen wetter auf sommerhits verzichten? die leutchen sind sowieso schon frustriert. warum sie jetzt auch mit regenlieder noch mehr runterziehen?

    auf trauerfeiern wird auch nicht nur 'time to say goodbye' gespielt, ein lockeres 'highway to hell' macht sich hier auch ganz nett.
     
  4. Jessie

    Jessie Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Ich glaube auch, nur mit Gute-Laune-Hits allein ist bei Regen kein Staat zu machen. Ich hätte es ganz unverkrampft mit einer Parodie auf Purple rain versucht. Oder ist im Formatradio dafür auch kein Platz mehr?

    http://www.nomorelyrics.net/song/173062.html
     
  5. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Ganz verzichten soll man ja gar nicht, aber besonders viele zu spielen, um die Leute damit in "Sommerstimmung" zu bringen ist doch :wall:
     
  6. Tobschi

    Tobschi Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Wenn an Heilig Abend mal kein Schnee liegen sollte und plus 10° draussen sind, würde auch kein Sender auf die Idee kommen, Weihnachts- und Winterlieder nicht zu spielen.

    Dann habe ich gestern Ace of Base mit "Life is a flower" gehört. Das erinnert mich wieder daran, dass es draußen ja so grau in grau ist; und dass man somit gar nicht den Duft und die Farben der Blumen genießen kann. Bitte liebe Radiosender, streicht sofort alle Songs, in denen Blumen vorkommen!

    Und dann lief gestern Abend doch tatsächlich Kenny Rogers mit "Lady" im Radio. Nur bin ich weder eine Lady, noch hatte ich eine in meiner unmittelbaren Umgebung. Also: was soll das?

    Negativer Höhepunkt war dann, als plötzlich Eagle Eye Cherry im Radio lief. Cherry erinnert mich sofort an Kirschen. Und ich esse gerne Kirschen! Nur sind derzeit leider keine erhältlich. Bitte verzichtet auf Lieder, in denen das Wort 'Kirsche' oder 'Cherry' gesungen wird.
    :rolleyes:
    Aber um diese schöne Reihe noch fortzusetzen: Wie wär's mit "Raindrops keep falling on my head"?
     
  7. Dudelmoser

    Dudelmoser Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Jetzt sind de Lisle und Co. ganz schön in den Allerwertesten gekniffen, weil sich das Wetter nicht ans programmierte Format hält.

    Und so muss der eifrige Radiohörer ständig Sommerhits bei 12 Grad plus ertragen, immer mit der gleichen Mod: "Wenn draußen schon kein Sommer ist, dann wenigstens bei uns".

    Ich persönlich höre Sommerhits am liebsten, wenn die Sonne scheint bei Temperaturen über 20 Grad. Wie seht Ihr das, fragt

    Dudelmoser

    P.S. Regensong: A hard rain´s gonna fall - Edie Brickell
     
  8. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen


    Genau so sehe ich das auch.

    Das hast du falsch verstanden. Es geht nicht darum, dass keine Sommerhits gespielt werden dürfen, weil kein Sommer ist, sondern darum, dass einige Sender meinen, je mehr und öfter sie Sommerhits spielen, desto mehr freut sich der Hörer bei dem trüben Wetter. Das Gegenteil ist aber der Fall, zumidest bei mir.
     
  9. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Jetzt ist Sommer,
    egal ob man schwitzt oder friert,
    Sommer ist,
    was in deinem Kopf passiert
    ...

    (Wise Guys)

    :cool: :)
     
  10. aux

    aux Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Jetzt nehmt doch die Beiträge von Tweety nicht zu ernst. Ein User, der öffentlich über die Moderatorin mit den besten Imagewerten in NRW (Monique) lästert, kann nicht besonders viel Radio-Feingefühl haben... Seht es als Hörermail, dankt herzlich - und gut.
     
  11. Tobschi

    Tobschi Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Ich glaub aber kaum, dass das viele Hörer stört. Außerdem ist das Wetter ja auch nicht überall trüb. Vielleicht regnets ja bei dir; und 50km weiter weg scheint die Sonne.
    Wenn ich schlecht gelaunt bin, will ich auch keine Gute-Laune-Musik hören. Wenn ich Liebeskummer hätte, will ich auch keine Lovesongs hören. Aber ändern kann man's halt nicht. Und jeder hat eben einen anderen Geschmack. Du ärgerst dich über den Sommerhit, weil es draussen nur regnet. Ein anderer freut sich darüber, weil der Song bei ihm die Hoffnung weckt, dass es bald wärmer wird.
     
  12. feeling

    feeling Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Nicht nur Sommerhit-Aktionen, sondern bitte stellt auch endlich die dähmlichen Wetterthemen ein.
    Antenne Bayern ebenfalls im jeden Servicebreak die Anspielungen auf den Kalender was für einen Monat wir denn hätten. Wie schrecklich, das Wetter doch sei... .

    Leute !!! Einmal reicht ja wohl...das geht ja garnet.
    Drehen Sie die Heizung auf oder ab...???
    Antwort...Nein ich schalt gleich wieder alles ab !!!
     
  13. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Sommerhits sind scheiße! Wozu das Ganze!? Eine Cola trinkt man im Winter wie im Sommer! Also weg mit Saison-Musik!

    frei nach einem gut bezahlten Berater, Ironie off
     
  14. Tobschi

    Tobschi Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Wer dämlich mit 'h' schreibt, ist dämlich.
    Ach nee, das ging ja irgendwie anders :confused:
     
  15. iknow

    iknow Gesperrter Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Oh Gott, diese Miesepetrigkeit in diesem Lande treibt immer schlimmere Blüten. Jetzt darf man noch nicht mal gute Laune verbreiten.


    Deswegen liebe Radiogemeinde, spielt keine Sommerhits und redet in Breaks bitte nur über Tod und Verderben, übers schlechte Wetter, die schlechte Konjunktur, schlechte Politik und das dieses Land eh am Axxxx ist.

    Ich wünsche noch einen grauenvollen Tag:cool:
     
  16. Bend It

    Bend It Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    @Tweety

    Drei Wünsche für Dich:
    die
    GELASSENHEIT
    alles das hinzunehmen,
    was nicht zu ändern ist,
    die
    KRAFT
    zu ändern,
    was nicht länger
    zu ertragen ist
    und die
    WEISHEIT
    das eine vom anderen
    zu unterscheiden.

    (Bend It, heute mal Philosoph!)
     
  17. theoneANDonlyMAN

    theoneANDonlyMAN Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Nun, antenne Bayern, wie ich gerade gehört habe, macht den Super Sommer live mix oder sowas... Jede Stunde ein Lied von einer Veranstaltung... mal sehen..vielleicht vergessen sie den rest :) Aber so oft wie ich heute Shakira in 9 Stunden gehört habe.. (Strecke Duisburg-Zwickau und retour...es waren, ungelogen ! 18 mal!!! Ich will dieses lied nie wieder hören
     
  18. Prodotto

    Prodotto Gesperrter Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Danke Bend It! So klar war mir das noch nie! Du hast mein Leben geändert! Und dazu noch allerwelts mannschaftliches Radio obendrein! Noch eins Mal danke! Gleich lese ich noch etwas in meiner Kinderbibel!
     
  19. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Was das mit dem Thema zu tun haben soll, weiss ich zwar nicht, aber vielleicht liegt das mit Imagewerten auch daran, dass sie so oft zu hören ist. ;)

    Bei der momentanen Wetterlage glaube ich das kaum. Im übrigen kann man auch die Sommerhit-Problematik auch mal auf die ironische Schiene bringen. Als Beispiel fallen mir da Pohlmann "Wenn jetzt Sommer wär" die bereits genannten Wise Guys, Buddy mit "Ab in den Süden" oder auch mal das unverwüstliche "Wann wird's mal wieder richtig Sommer" ein. Das hätte noch was, aber jede Stunde Sommerhits rauszuhauen nur weil halt lt. Kalender Sommer ist, aber das Wetter eher nach Oktober aussieht, ist meiner Meinung nach unpassend.

    Und nochmal zur Klarstellung: Ich möchte weder Sommerhits abschaffen, noch ein Reduzierung im Radio haben. Ich finde nur Aktionen wie "je schlechter das Wetter, desto mehr Sommerhits müssen wir spielen" einfach Mist.
     
  20. Bend It

    Bend It Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Passend zum Wetter könnte man 2 Stunden Programm wie folgt füllen:
    (Die Reihenfolge ist nach Erscheinungsjahr.)

    Frankie Laine - Rain Rain Rain
    Bob Dylan - Rainy Day Women
    Aphrodite's Child - Rain And Tears
    B J Thomas - Raindrops Keep Falling On My Head
    Bruce Ruffin - Rain
    Status Quo - Rain
    Real Thing - Rainin' Through My Sunshine
    Leo Sayer - Raining In My Heart
    Randy Crawford - Rainy Night In Georgia
    Cult - Rain
    Five Star - Rain Or Shine
    Alarm - Rain In The Summertime
    Madonna - Rain
    Lighthouse Family - Raincloud
    Mary J Blige featuring Ja Rule - Rainy Dayz
    Ashanti - Rain On Me
    Iron Maiden - Rainmaker
    Kane - Rain Down On Me
    Rolling Stones - Rain Fall Down


    Ich steh' im Regen - Zarah Leander
    Schnürlregen - Lieselotte Hösl
    Am Tag als der Regen kam - Dalida
    Küsse unterm Regenbogen - Manuela
    Ich geh durch den Regen - Conny Froboess
    Barfuß im Regen - Michael Holm
    Regen ist schön - Mireille Mathieu
    Als der Regen niederging - Holger Biege
    Gewitterregen - Karat
    Wie im Regen - Ines Paulke
    Regen - Wahkonda
    Sommerregen - Die Fantastischen Vier
    Regen und Meer - Juli
     
  21. muckepeter

    muckepeter Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    @Bend It - da wären auch noch:

    José Feliciano - Rain
    Everly Brothers - Crying In the Rain
    Supertramp - It's Raining Again
    Gordon Lightfoot - Early Mornin' Rain
    James Taylor - Fire And Rain
    CCR - Have You Ever Seen The Rain
    CCR - Who'll Stop The Rain
    Eurythmics - Here Comes The Rain Again
    Eddie Rabbitt - I Love A Rainy Night
    10.000 Maniacs - Rainy Day
    Marie Laforet - Il a neigé sur yesterday (für Gebirgssender)
    Cascades - Rhythm Of the Rain
    Martin Briley - Rainy Day In New York City (Mod-Vorschlag: "Ätsch - bei denen auch...")
    Neil Sedaka - Laughter In The Rain
    Oran "Juice" Jones - The Rain

    t.b.c.

    Hauptsache NICHT "It's Raining Men"...
     
  22. Jessie

    Jessie Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Und der meistgespielte Rain song (also nicht der von Woodstock ;)) ist noch nicht genannt?

    Eurythmics: Here comes the rain again [edit: muckepeter war schneller!]

    [OT]So erlebt: Pfingsten '88, Kurzurlaub in DK, ca 10 Leute sitzen um einen Kasten Bier, grillen Steaks bei einstelligen Graden, als plötzlich der Himmel aufriss und ein Hagelschauer runterging. Alle grinsend mit Steaks auf dem Schoß und geöffneten Schirmen, als plötzlich der Brüller (s.o.) aus dem Ghettoblaster tönte! [/OT]

    Mir persönlich ist es wurscht, ob für oder gegen das Wetter musikalisch angespielt wird. Der Hit-overkill macht mich unterwegs zunehmend zum Klassikhörer...
     
  23. Bend It

    Bend It Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    @muckepeter, schon haben wir 3 Stunden Programm zusammen. Schöne Platten in deiner Liste.
     
  24. muckepeter

    muckepeter Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Och, wir kämen locker auf ein paar Stunden mehr - z.B. mit den schönsten Liedern der REGENSburger Domspatzen.

    Gut, das war jetzt albern - aber einen wichtigen Titel hab' ich noch vergessen:
    Karat - Gewitterregen!

    Im übrigen geht's mir so wie einigen Mitstreitern in diesem Forum: Ob Musik für oder gegen das Wetter, ist mir wurscht - nur bitte laßt diese einfallsreichen Moderationen á la "jaja, wenn ich aus dem Studiofenster gucke, fällt mir der folgende Titel ein..."

    Der ist Eurem Musikredakteur (oder dem Selector) in der Regel schon viel früher eingefallen...
     
  25. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Liebe Radiosender, bitte verschont uns mit Sommerhit-Aktionen

    Wenn du den im Moment spielst, hast du aber ne viertelstunde später ne aufgebrachte Menge vor dem Funkhaus. ;)

    Einige sind mir auch auch noch eingefallen.

    Max Werner "Rain in May" (wie passend)

    Stefan Gwildis "Wunderschönes Grau"

    Phil Collins "Wish it would rain down"

    Tina Turner "I can't stand the rain"

    Also mir würde sicher noch viel mehr einfallen, aber lasst uns wieder zum Thema kommen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen