1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Linz 91,8 an Lounge FM?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von MrMic, 02. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MrMic

    MrMic Benutzer

    Weiß jemand weitere Details zur laufenden Ausschreibung?

    DER STANDARD; Printausgabe, 24./25.2.2007 schreibt:

    Linz: Beirat will Lounge FM
    Ihr Beirat hat der Medienbehörde nach STANDARD-Infos einstimmig empfohlen, Lounge FM die Linzer Frequenz 91,8 MHz zu geben

    Ihr Beirat hat der Medienbehörde nach STANDARD-Infos einstimmig empfohlen, Lounge FM die Linzer Frequenz 91,8 MHz zu geben. Lounge-Gesellschafter Florian Novak freut die Empfehlung, hofft zugleich aber auf die Wiener Frequenz 98,3 MHz. Die Medienbehörde schlug sie Sunshine Radio zu, wegen zahlreicher Beschwerden von Mitbewerbern muss nun der Bundeskommunikationssenat entscheiden. Die Wiener Landesregierung hatte Lounge empfohlen, der Beirat dazu keinen Tipp abgegeben. Novak will Internetradio, wie er es mit loungefm.at betreibt, auch weiter ausbauen, wenn er FM-Radiofrequenzen bekommt.
     
  2. morpheusd

    morpheusd Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    anscheinend hat es bei der Ausschreibung seitens der RTR einen Formfehler gegeben. Es kann auch nicht anders erklärbar sein, daß die Vergabe so lange dauert. Die Einreichfrist endete ja schon im Herbst.
    Lounge FM dürfte ja wirklich der Favorit sein, nachdem sie bei der derzeitigen Arabella Frequenz schon knapp gescheitert sind. Ich persönlich wäre für HIT FM oder Welle 1. Ich kann mir nicht vorstellen, daß Lounge FM rentabel sein würde. Vielleicht irre ich mich auch, eine Erweiterung zum derzeitigen Einheitsbrei, wäre der Sender allemal.
     
  3. ercor

    ercor Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Lounge FM wäre eine echte Bereicherung im Einheitsbrei von Linz. Welle 1 dürfte finanziell angeschlagen sein, weil wie der Herr Sohn P. die Leute kündigt und dafür Youngster einstellt, lässt einiges erahnen. Ob sich eine Radiostation rechnet, wird man ja dann sehen - im Voraus sagen zu können, ob Lounge FM rentabel sein könnte od. nicht, halte ich für wenig sinnvoll. Es heißt abwarten.....
     
  4. morpheusd

    morpheusd Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Um Welle 1 ist es wirklich schade, war einmal mein Lieblingssender, obwohl bei weiten nicht rauschfrei empfangbar. Aber mit den neuen tlw.
    Laien-Moderatoren und dem immer mehr an Ö3 angepassten Musikstil tue ich das meinen Ohren nicht mehr an.
    Und zu Lounge FM. Ich hoffe, daß sie die Frequenz bekommen. Mein Gedanke war dabei, wie die ihr Geld verdienen wollen? Ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß eine Chillout Musik durch einen lauten Werbespot oder schlechte Nachrichten aus aller Welt unterbrochen wird.
    Darauf bin ich schon gespannt, Lounge FM wird da wohl auch einiges an neuen Ideen einbringen um rentabel zu sein.
     
  5. radioanalyst

    radioanalyst Benutzer

  6. morpheusd

    morpheusd Benutzer

  7. radioanalyst

    radioanalyst Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Genau.
     
  8. MrMic

    MrMic Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Wie im Standard vom 30. Jänner zu lesen ist, gabs bei der Ausschreibung bei 12 von 15 Bewerbungen den gleichen Fehler im technischen Konzept, weil dieses offenbar von allen 12 Bewerbern von der gleichen Agentur zugekauft wurde. Wahrscheinlich hat sich das ganze Prozedere dadurch weiter verzögert, da diesen Bewerbern wahrscheinlich die Gelegenheit gegeben wurde, die Konzepte nachzubessern. Das muß dann natürlich nochmals geprüft werden usw. usw.

    Schon komisch: als Wirtschaftsstandort rühmen wir uns immer, wie schnell in Österreich Betriebsgenehmigungen zu haben sind. Bei den Medien bzw. für die RTR gilt das offenbar nicht ... ohne hier fehlenden Arbeitswillen unterstellen zu wollen, fragt man sich was hier nun schon 7 Monate lang dauert.
     
  9. MrMic

    MrMic Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Ein weiteres Monat im Endlosvergabeverfahren für 91,8 ist verstrichen und mittlerweile wirds auch dem Rundfunkbeirat fad, denn der hat es sich doch jetzt glatt noch anders überlegt: Der Standard vom 1. Mai berichtet, dass der Beirat seine Lounge-FM-Empfehlung für 91,8 zurückgezogen hat und Lounge jetzt für den neuen Frequenz-Dreierpack Linz/Wels/Steyr empfiehlt. Na wie schön, aber klar: Wer will schon EIN Butterbrot, wenn er gleich drei haben kann ... na vielleicht klappts ja doch endlich für Lounge FM. Ein Sendestart im Citydreieck, das könnte schon Sinn machen. Fragt sich nur gegen wen Liferadio im Moment mit seinen neuen Programmideen (tägliche Promi-Talkshow und Rock-Classics-Sendung sind neu geplant) rüstet ...!??
     
  10. morpheusd

    morpheusd Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Bei der RTR hätte man sich mit der Ausschreibung für dieZentralraum-Frequenz ein wenig mehr Zeit lassen sollen. Was hat es für einen Sinn gehabt, wenn noch nicht einmal die 91,8 vergeben war. Aber vielleicht überlegt man es sich auch noch anders und zieht die Ausschreibung zurück. :confused:
     
  11. littlejoe

    littlejoe Benutzer

  12. MrMic

    MrMic Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Also momentan sind nirgends im Web Anzeichen dafür zu finden, dass Lounge FM tatsächlich die Frequenz zugesprochen wurde. Auf der RTR-Homepage scheint noch keine Entscheidung auf. Scheinbar hat der Sender auch bei der Entscheidung um die 96,7 ähnliche Artikel veröffentlich, wo von Lounge FM Linz 96,7 die Rede war, was ja dann auch nicht klappte.

    Bin gespannt, wie die RTR entscheidet - müßte ja jetzt irgendwann endlich so weit sein. Vor allem, wenn Lounge die 91,8 bekommt - wer bekommt dann die 3-er-Kette Linz-Wels-Steyr?
     
  13. schnuffi

    schnuffi Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Wegen den 3 Frequenzen gibts meines Wissens nach derzeit eine Entscheidung das eine "Erlebnisradio GesmbH" (genauer Wortlaut ist mir entfallen, aber so in etwa stimmts) diese bekommt. Hab das Protokoll der Sitzung gelesen wo alle die an dem Paket interessiert sind, eingeladen wurden. Meiner Ansicht nach wurden die ausgewählt, weil das Thema Digitalisierung hervorgehoben wurde. Das Ganze scheint angefochten worden zu sein bzw. wird angefochten, daher wirds wohl noch dauern! Aus dem Protokoll ging auch hervor, dass sich doch sehr viele um diese Frequenzen bemühen.

    Lg
     
  14. dernovak

    dernovak Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Folgende kleinlaute Richtigstellung zur Linzer LoungeFM-Seite:
    Zu keinem Zeitpunkt war von uns ernsthaft ein Sendestart mit 09.08.2007 angedacht, noch wurde von uns damit geworben. Auf der Website für LoungeFM Linz hatten wir seit etwa knapp einem Jahr ein beliebiges Datum sozusagen als "Platzhalter" und als symbolischer Countdown für den Tag X: 09.08.07... (Mittlerweile ist das geändert.)

    Ob es für LoungeFM überhaupt einen Sendestart in Linz bzw. in Linz, Wels und Steyr auf UKW geben wird, darüber liegt derzeit jedenfalls keine behördliche Entscheidung vor.

    Sorry für etwaige Irritation und stay tuned im Web auf www.loungefm.at, wo es uns mittlerweile ja bereits seit bald 2 Jahren gibt...

    Florian Novak
    (Geschäftsführer)
     
  15. MrMic

    MrMic Benutzer

    Wer bekommt Linz 91,8?

    Das längste Radiofrequenz-Vergabeverfahren in der Geschichte der RTR neigt sich angeblich nun endlich dem Ende zu. Mich würd mal interessieren, wie die Einschätzung der Nicht-Eingeweihten im Vorfeld so aussieht. Wer glaubt ihr, bekommt die Frequenz? Jemand eine Ahnung?
     
  16. MrMic

    MrMic Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    ... selbst auf die Gefahr hin, dass sich das hier zu einem Monolog entwickelt, aber: hat möglicherweise jemand etwas Neues gehört wie es mit der Entscheidung aussieht? Hat man sich vielleicht entschieden die Frequenz gar nicht mehr zu vergeben? :confused:
     
  17. schnuffi

    schnuffi Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Geht in die zweite Instanz und von daher noch immer keine Entscheidung!

    Lg
     
  18. MrMic

    MrMic Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Wer die Frequenz in 1. Instanz zuerkannt bekommen hätte, darf man wohl noch nicht sagen, oder wie!?
     
  19. littleD

    littleD Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Weiß man mittlerweile schon mehr? Ist ja inzwischen schon wieder ein bisschen Zeit vergangen...
     
  20. littlejoe

    littlejoe Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Lounge FM wirds jedenfalls nicht werden.

    Die haben die Frequenzkette Linz-Wels-Steyr zugesprochen bekommen...

    http://derstandard.at/?id=3022854
     
  21. morpheusd

    morpheusd Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Wow, das ging ja für die RTR eigentlich richtig schnell. Die 91,8 ist aber immer noch nicht vergeben. Ob es sich bis zum 19. September ausgeht? Da wird sonst Jahrestag gefeiert.
     
  22. yaketiyak

    yaketiyak Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Von: presse@loungefm.at
    Betreff: PRESSEINFORMATION Neues Radio für Oberösterreich: LoungeFM - listen & relax
    Datum: 05. September 2007 12:40:59 GMT+02:00

    Neues Radio für Oberösterreich: LoungeFM – listen & relax

    Neuartiges Radioformat mit Downbeat- und Loungemusik für potenziell 620.000 Hörerinnen und Hörer auf ehemaligen ORF-Frequenzen | Eigenständiges, lokales Radioprogramm zusätzlich zur bereits bestehenden digitalen Verbreitung österreichweit

    Wien/Linz/Wels/Steyr (5. 9. 2007). Radiohörerinnen und Radiohörer in Oberösterreich dürfen sich schon bald über einen neuen, abwechslungsreichen Sound im lokalen Frequenzband freuen: Der Radiosender „LoungeFM – listen & relax“ konnte sich mit seinem innovativen Programmangebot, das durchgehend auf entspannende Klänge und ein erwachsenenes, niedrigtouriges und qualitativ hochwertiges Musikspektrum setzt, im Vergabeverfahren gegen weitere 15 Bewerber durchsetzen. Das geht aus einer heute zugestellten Entscheidung der Medienbehörde KommAustria hervor.

    Bereits jetzt wird LoungeFM erfolgreich digital im Internet und auf Mobiltelefonen digital österreichweit verbreitet: www.loungefm.at. Mit dem geplanten Sendestart über UKW im Jahr 2008 geht ein zusätzliches, ausschließlich lokal produziertes Programm an den Start, das täglich 24 Stunden senden wird und von einem engagierten Team vor Ort produziert werden wird. Zu empfangen wird LoungeFM auf folgenden Frequenzen sein: In Linz und Umgebung auf 102.0, in Wels und einem Teil der umliegenden Bezirken auf 95.8 und von Steyr aus auf 99.4. Technisch erreichbar sind damit rund 620.000 Personen. Die Frequenzen waren zuvor von Ö3, Radio Oberösterreich und FM4 genutzt, waren aber dem ORF wegen „Überversorgung“ entzogen worden.

    Das Programm Lounge FM setzt auf entspannende, sanfte Songs und Sounds mit künstlerischem Wert, die gerne auch als Easy Listening, Downbeat, Chillout, Smooth Jazz, Lounge oder Adult Pop bezeichnet werden. „Wir wollen ein einzigartiges Radioprogramm für Musikliebhaber und Genießer anbieten, das sein Publikum durch den Tag begleitet. Dabei werden wir punktgenaue Informationen liefern – mit einem besonderen Schwerpunkt auf die Musik-, Veranstaltungs- und Kulturszene“, erläutert Geschäftsführer Florian Novak das Programmkonzept. Lounge FM ist damit ein wichtiger Beitrag zu mehr Vielfalt im Radioäther. Zielgruppe sind moderne, weltoffene, trendinteressierte Menschen, die bisher für Werbekunden nur sehr eingeschränkt erreichbar waren.

    Mit an Bord der Betreibergesellschaft sind der Musikproduzent und frühere Ö3-Moderator Walter Gröbchen, der deutsche Radiopionier Markus Langemann (Betreiber des Musikfernsehsenders DeluxeMusic), die oberösterreichische Werbeagentur Upart sowie die Deluxe FM Privatradio GmbH.

    Rückfragehinweis:

    LoungeFM – listen & relax
    Entspannungsfunk GmbH i. Gr.
    Florian Novak, Geschäftsführer
    novak@loungefm.at
    http://oberoesterreich.loungefm.at
     
  23. morpheusd

    morpheusd Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Lt. Standard Informationen geht die Frequenz 91,8 an Welle 1 ! :wow:
     
  24. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Das war sowas von klar, dass Welle 1 die 91,8 bekommt, da ein privates Jugendradio noch in Linz gefehlt hat. Ansonsten: wieder mal mutige Entscheidung der RTR für Lounge FM. So was würden sich deutsche Medienanstalten nicht trauen.
     
  25. littleD

    littleD Benutzer

    AW: Linz 91,8 an Lounge FM?

    Yeeeah! Das ist doch mal absolut geil!

    Hatte gehofft, dass WELLE 1 nun endlich klar empfangbar nach Linz kommt.:wow: ...Und es hat geklappt!^^
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen