1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

live365

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Preetz, 21. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Preetz

    Preetz Benutzer

    Wie geht konkret live 365 streaming? Woher kommt das Streamingtool?
    Kann man eigentlich auch Stream für live 365 direkt von Shoutcastserver anzapfen? Und: welche >erfahrungen habt ihr gemacht (Bandbreite, Qualität usw.) Danke für die Tipps, Micha.
     
  2. Madrego

    Madrego Benutzer

    AW: live365

    bei live365 gibt es drei sende-modi:
    basic, live und relay.
    -bei basic sendest du von deinem speicher bei live365 aus (100mb aufwaerts je nach angebot)
    -live kann man senden mit deren software, aber auch mit jedem anderen sendeprogramm von shoutcast bis sam2
    -relay kannst du einen shoutcast server durchaus eintragen und dessen signal weiterleiten
    bandbreite und qualitaet sind limitiert fuer mp3 auf 56kps und fuer mp3PRO auf 64kps, letzteres ist durchaus akzeptabel.
    der standard live365 player fuer die hoerer kann kein mp3PRO, dieses feature gibt es nur fuer "preferred members", diese zahlenden hoerer erhalten auch keine werbung (weder in stream ads noch banner).
    es ist aber als hoerer auch moeglich per standard player (winamp, real, etc.) zu hoeren, leider stellt das umschalten auf diesen einige technisch und englisch nicht so versierten hoerer bereits vor grosse schwierigkeiten.
    anzumerken noch, dass jeder wechsel zwischen den modi, aber auch zwischen zwei moderatoren live grundsaetzlich alle hoerer aus dem stream kickt.

    ich sende da seit 3 jahren, in juengster zeit haben wir einen shoutcast server noch - viel einfacher fuer den hoerer, bisher gute zuwachs an hoerern deswegen.
    denn bei live365 muss der hoerer sich ja auch kostenlos registrieren (seit ca. einem jahr) und das auf einer unbekannten amerikanischen seite - da geben viele ungern ihre email-addy ein...
    im low-cost bereich halte ich live365 fuer einen der guenstigsten anbieter - sie uebernehmen sogar die lizenzgebuehren, bieten mit dem bereitgestellten webspace fuer die songs und vielfaeltige statistiktools einen guten service und 64kps mp3PRO ist ordentlich in der qualitaet - die damit verbundenen auflagen (lizenz), also den stream nicht direkt zu verlinken von der eigenen seite und diese registrierung wie auch die in-stream-audio-ads sind natuerlich nicht grade schoen.
    live365 kann man sicher nicht vergleichen mit einem shoutcast oder aehnlichen server, du wirst wohl weniger hoerer haben - ich selber ziehe es jedoch einem p2p system (wie flatcast) auf jeden fall vor.

    gruss madrego
     
  3. Preetz

    Preetz Benutzer

    AW: live365

    Vielen Dank für den ausführlichen Service!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen