1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lob für Bayern 2 - "Zündfunk"

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von br-radio, 03. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. br-radio

    br-radio Benutzer

    Also, ich muss mal ein Lob für den Zündfunk auf Bayern 2 aussprechen. Bin heute auf der Autobahn unterwegs gewesen, hatte, ja man muss es sagen, Antenne Bayern drinnen, was für meine Ohren schreckliche Schmerzen verursacht hat, spätestens nach dem Anruf zweier 12-jähriger Mädels aus Niederbayern.

    Dann hab ich Bayern 2 reingetan, und ich muss sagen: Die Musik, die die dort gebracht haben, ja, avantgardistisch, aber wirklich sehr gut. Das war eine Wohltat, mal was anderes zu hören als ständig diese Top40-Liste rauf und runter. Das war wirklich schön zu hören, dieser Indie-Pop, und hat mich wieder mal von Bayern 2 überzeugt, das m.E. ein Schattendasein zwischen Bayern 1 und Bayern 3, zwischen BR-Klassik und B5 Aktuell fristet...

    Man muss nur zum richtigen Zeitpunkt den Sender einstellen...
     
  2. freiwild

    freiwild Benutzer

    Du hast heute entdeckt, dass es ein Programm namens Bayern 2 gibt? Glückwunsch!
     
    DigiAndi und br-radio gefällt das.
  3. br-radio

    br-radio Benutzer

    Nein, ich wußte schon, daß es das gibt! Daß mir das aber sehr zusagt, das hat mich gewundert!
     
    Redakteur gefällt das.
  4. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    Hast du schon Mal die Musik in der radioWelt (vor allem in der am Abend) gehört? Das ist die perfekte Alternative zu Bayern 1 und Bayern 3.
     
  5. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Das ist mir vor eeeeewiger Zeit aber auch mal ähnlich gegangen, damals mit dem DLF! Aber wirklich geschätzt tausend Jahre her...
     
  6. br-radio

    br-radio Benutzer

    @DigiAndi: Hab heute Früh beim Fahren zwischen meinen samstäglichen Einkaufsstationen die spannenden Reportagen auf B2 gehört - sehr angenehm... :)
     
  7. dok.ab

    dok.ab Benutzer

    Bayern 2 gehört zu den wenigen verbliebenen Perlen unter den deutschen Radioprogrammen. Gäbe es keinen Internetstream, müßte man eigentlich nach Bayern ziehen.
     
    Redakteur und radiobino gefällt das.
  8. radionase

    radionase Benutzer

    In diesem Zusammenhang: Wer ist eigentlich auf die geniale Idee gekommen, Bayern 2 in Berlin via DABplus auszustrahlen? Ich kannte das Programm bisher nicht, bleibe mit meinem neuen DAB-Radio aber jetzt immer wieder dort hängen.

    Wer hat entschieden, welche Programme im rbb-Mux ausgestrahlt werden? Der BR oder jemand vom rbb?

    Jedenfalls hat sich der Kauf des Radios für mich allein wegen Bayern 2 schon gelohnt. :thumpsup:
     
    Redakteur und radiobino gefällt das.
  9. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    Die gebenden Rundfunkanstalten haben entschieden, welche Programme sie ausstrahlen.
     
  10. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    Danke, eine wichtige Info.

    Also hat sich der MDR für Jump entschieden. Er setzt halt Akzente.
     
  11. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    Also ich hab das auch nur gelesen, ich glaube im Parallelforum. Der RBB hat wohl angeboten und die anderen haben das dann angenommen und mit ihren gewünschten Inhalten gefüllt.
     
  12. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Dann hat der BR aber einen sehr guten Geschmack, der SWR eher nicht, hätten Sie doch mit SWR2 auch ein tolles Meistens-Wortprogramm auf die DAB+-Frequenz legen können. Auch der Westfunk hätte mit WDR 5 was zu bieten gehabt, obgleich jetzt WDR 2 auch nicht das Schlimmste ist, was den Berlinern und Brandenburgern passieren konnte!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen