1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

M.I.A. - Paper Planes

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Der Radiotor, 09. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    "Jimmy" war ja schon ein erfolgreicher Clubhit, aber mit "Paper Planes" könnte die britisch/sri-lankinische Sängerin M.I.A. (nicht zu verwechseln mit der Berliner Band Mia) in den Pop-Olymp aufsteigen. Ich finde die Nummer genial, obwohl ich eigentlich auf diese Art Musik gar nicht stehe. Ist der Titel schon in den Musikredaktionen der deutschen Radios angekommen?

    http://www.youtube.com/watch?v=7sei-eEjy4g
     
  2. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Nicht der Ansatz einer musikalischen Idee, einschläfernder Rhythmus, uninspirierter Rap, schlechte Stimme - was dieser Müll im "Pop-Olymp" zu suchen haben sollte, will sich mir nicht erschließen. Vielmehr ist die Dame ein weiterer Fahrgast für den Charon des Pop...
     
  3. Ralle

    Ralle Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Ja, der Titel ist sicherlich bei den Musikredaktionen der deutschen radios angekommen. Inzwischen ist er aber schon auf dem Weg ins Archiv.
     
  4. final_scream

    final_scream Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Ob M.I.A. in den Pop-Olymp gehört, sei zunächst noch dahingestellt.
    Zweifellos sind aber sowohl "jimmy" als auch "paper planes" großartige Nummern, die ihren Weg ins Radioprogramm finden sollten. Es muss ja nicht gleich in jedem Sender die Heavy Rotation wie bei LOHRO in Rostock sein.

    Die Ignoranz der Gitarre-Mainstream-Pop-Rock-ich-weiß-alles Verfechter ist auf jeden Fall mal wieder bezeichnend.
     
  5. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Zweifellos? Wo doch mindestens zwei der hier Schreibenden daran offenbar erheblichen Zweifel hegen?

    In die Rundablage, will ich hoffen.
     
  6. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    die hatten schon besseres. Das Liedchen ist nicht so der Brenner...
     
  7. acryl

    acryl Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Danke Radiotor !!! Hab den Titel schon öfter im Radio (natürlich nicht im deutschen) gehört, konnte allerdings nicht den Interpreten herausfinden.
    Ich find den Titel übrigens klasse!
     
  8. Dude

    Dude Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Yeah... well... you know, that's just, like, your opinion, man...
     

    Anhänge:

  9. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Yeah, man, sure, dude.

    Damit allerdings kann manch einer hier anscheinend nicht umgehen:
     
  10. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Musikalische Qualität ist das eine, die A-Note sozusagen, Ohrwurmfähigkeit und Stimmungstrefferquote ist das andere, die B-Note. Ich glaube, Letztere fällt hoch aus, das habe ich so im Gefühl. Deshalb meine Prognose: Kommt bald in die Top-Rotation (überall wo "das Beste von heute" gespielt wird) und wird dann binnen drei Wochen gnadenlos zugrunde gesendet.
     
  11. cj

    cj Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    The Clash - Straight To Hell

    Völlig uninspiriert das Intro geloopt.
     
  12. seventeen

    seventeen Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Auf BOR - dem Bavarian Open Radio - läuft sie auf hoher Rotation. "Paperplanes" war auch der zweite Titel nach Sendestart. Und das Campusradio deiner Region spielt die Maya auch schon seit 2005.

    Das neue Album "Kala" ist der Hammer. Nur vermisse ich in dem Fall so etwas wie VIVA ZWEI. Auf MTV lief letztens in der Nacht was altes von M.I.A. ("Sunshowers"). Aber Hoffnung auf einen Einsatz bei DASDING und Konsorten würde ich mir keine machen. Dafür ist es zu speziell.

    Lobet sie in den Himmel und kaufet ihre Musik! Um beim Pop-Olymp zu bleiben.
     
  13. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    radio top40 spielt den Titel auch und zwar seit längerem. Gibt Besseres, gibt Schlimmeres (thats my opinion, gentlemen ;)), den meisten Dudlern wird er aber schon zu ausgefallen sein. Bei den Jugendsendern besteht vielleicht noch eine Chance.
     
  14. Waldohreule

    Waldohreule Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Ich glaube, auf RadioEins habe ich das auch schon gehört. Aber um auf den Dude zurückzukommen: Mit dem Titel betritt man die Welt des Schmerzes. That's my opinion, man.
     
  15. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Word! ;);)
     
  16. Prodotto

    Prodotto Gesperrter Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Mia ist Natsie-Musik genau wie die bösen Onkeln und damit nicht und niemals spielbar im normelen Radio. Pasta! (sehr lecker übrigens mit Oliven)
    auch die brit-Variante ist natsie, denn dem swastika kommt schließlich auch aus Indien. Von daher: Weg damit! Es will niemand wissen, Ratiothor! Hore lieber die Violen klingen: http://www.youtube.com/watch?v=GsCVYTeNeAY
     
  17. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Immer noch besser als James Blunt oder Xavier Naidoo.
     
  18. Dude

    Dude Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Ich kann's durchaus verstehen dass es Leute gibt die auf diese vernichtende, offensichtlich eher subjektive als wirklich fachkundige Kritik unschön reagieren. Kala von M.I.A. ist eins der Top-Alben 2007 und wurde von den Campusradios und sämtlichen anderen Indie-Medien heftig abgefeiert. Natürlich sollte sich jeder seine eigene Meinung bilden, aber mit einer 8.9 bei Pitchfork und 87/100 bei Metacritic (und Silberling KW36/2007 bei campuscharts.de um auch mal heimische Medien zu zitieren) klingt es doch arg anmaßend hier von Müll zu reden.

    Gruss, m.
     
  19. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Eine eigene Meinung zu haben, die noch dazu von jener der ach-so-hippen und offenbar einzig ahnunghabenden Indie-Medien abweicht, ist also anmaßend? Interessante Sichtweise... :rolleyes:
     
  20. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Gängige Sichtweise. Ist Dir das wirklich noch nicht aufgefallen?

    Was den hier in Rede stehenden Musiktitel betrifft: Auf der Welle, die etwas anderes als den üblichen Dudelfunk macht und dabei die Mehrheitsfähigkeit im Blick behält, ist er mir im Tagesprogramm bisher nicht untergekommen. Und es würde mich auch erstaunen, sollte das doch noch passieren.
     
  21. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Die Dame sollte lieber bei ihren wirklichen Talenten bleiben: Beim Pommes-Einwickeln in der Fressbude.
     
  22. Waldohreule

    Waldohreule Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    ...zumindest nicht schlechter. Aber, wenn die Hürde tief genug gelegt wird, kommt irgendwann (fast) jeder rüber. Mehr sach ich nich zu der Nummer, egal was jetzt hier noch passiert.
     
  23. seventeen

    seventeen Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Gestern konnte man beim deutschen Kinderkanal Nick(elodeon) in einem Trenner zu den Wochenendserien auch ein paar Takte aus dem Lied hören.
     
  24. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    Letzten Donnerstag wurde der Titel bei Brand:Neu auf MTV vorgestellt. Leider sind in dieser Version die Schüsse durch ein "Klopfen" ersetzt worden. Wenn man bedenkt, dass der Song im Oktober schon bei Top40 lief und zeitgleich schon auf Platz 1 der FM4 Charts war, ist es doch bedenklich, wie manche Musikredaktionen arbeiten.
     
  25. seventeen

    seventeen Benutzer

    AW: M.I.A. - Paper Planes

    M.I.A. hat nun mit "Paper Planes" die US-amerikanischen Top10 geknackt. Gluekwunsch!!
    Hatte heute beim zappen ueber VIVA (!) nicht schlecht gestaunt als im kurzen Chartsegment 20 Sekunden M.I.A. ueber den Bildschirm flimmerten.

    Muesste dann auch gleich auf AFNEAGLE in den Charts kommen. Juhu...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen