1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MA 2008 Radio I im Saarland

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von towe61, 05. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. towe61

    towe61 Benutzer

    Hallo an die kleine Gemeinde der Saarländer (und Interessierten am saarländischen Radiomarkt).
    Wie seht ihr die MA? Salü abgestraft? SR 3 erholt? SR 1 auf einem guten Weg? Big FM auf der Überholspur im Vergleich zu "Unser Ding"?, SR 2 am Scheideweg? Bin gespannt auf Eure Antworten!:)
     
  2. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    AW: MA 2008 Radio I im Saarland

    SR 3 hat ja einen kleinen Verlust zu beklagen, aber ich denke, das die Prgrammreform Anfang diesen Jahres "noch Früchte" tragen wird. Man setzt jetzt konsequent auf ein qualitatives und breites Musikspektrum, insbesondere am abend.

    Lutz Semmelrogge hat dafür einen gute Grundstein gelegt und wird sich meines Erachtens nach im Sommer mit positiver Resonanz zeigen.

    Getreu dem Motto " keine schrägen Töne"
     
  3. Multinorm123

    Multinorm123 Benutzer

    AW: MA 2008 Radio I im Saarland

    hmm. also towe, ich verstehe Deine Fragestellung nicht so ganz..

    Salü abgestraft?
    - Wie kann man von Abstrafung reden, wenn der Sender hinzugewonnen hat?

    SR1 auf gutem Weg?
    - rechne Dir mal den Wellenvergleich aus (der viel aussagekräftiger ist, als die veröffentlichen absoluten MA-Zahlen).. da siehts schon anders aus.. Da kann man nur sagen: Daumen drücken für SR1, dass das gut geht.

    SR3 erholt?
    - Massive Verluste in der Verweildauer... das kann nicht gut gehen und sich im Sommer schnell als sehr schädlich herausstellen für die Stundenreichweite.

    BigFM auf der Überholspur?
    Wo hast Du denn das her? BigFM Saarland wird nicht ausgewiesen... wohl noch zu wenig Hörer... :).. (Du darfst hier nicht bigFM Rheinland-Pfalz oder BaWü betrachten...)

    UnserDing...
    - tja. Mehr als die 3,9 % Marktanteil (Gesamt) werden die wohl nicht mehr reissen...


    Und mal ganz nüchtern betrachtet: Die MA ist für die werbetreibende Wirtschaft. Und die guckt (manche sagen "leider noch") auf die Zielgruppe 14-49 Jahre.
    Und hier muss man es sich mal auf der Zunge zergehen lassen:

    Der SR brüstet sich in dieser Zielgruppe als Sieger mit ca. 50 Prozent Marktanteil im Saarland.... mit ALLLEN Programmen !!! (Also SR1, SR3, SR2, Unser Ding zusammengezählt!!!).

    Und das wird verglichen mit den ca. 40 Prozent von Radio Salü (1 Programm!!!). (Unser Ding alleine z.B. hat gerade mal 6,2 %).

    Das ist wie der berühmte Spruch mit den Äpfeln und Birnen..... :D
     
  4. Dr. Doom

    Dr. Doom Benutzer

    AW: MA 2008 Radio I im Saarland

    Ich würde mal so rechnen:

    bigFM Gesamt - bigFM Hot Music Radio - bigFM Der neue Beat = bigFM Saarland's neuester Beat

    225.000 - 99.000 - 123.000 = 3.000

    Wenn man die Rechnung wie bei NRJ in Bayern aufmacht (NRJ City Kombi Bayern - NRJ München = NRJ Nürnberg), dann müsste bigFM im Saarland demnach 3.000 Hörer (D-Stunde 06-18 Uhr, 14+) haben.

    Überholspur würde ich das nun auch nicht grad nennen...
     
  5. AW: MA 2008 Radio I im Saarland

    Hallo towe.

    Der Erfolg des SR ist schlicht und einfach sensationell. SR 1 erreicht einen Marktanteil von 25,7 %, SR 3 26,3 % und der SR insgesamt 56,4 %. Da können sich alle anderen ör-Anstalten mal eine dicke Scheibe abschneiden.

    Hinzu kommt die starke Konkurrenzsituation durch die Sender aus RP, die im Saarland flächendeckend empfangbar sind:
    SWR3 6,7 %
    SWR1 RP 3,4 %
    RPR1 1,7 %
    SWR4 RP 1,1 %
    ROCKLAND 1,1 %
    bigFM 1,1 %
    SWR2 0,6 %

    Ich habe 1993 oft auf Mittelwelle 1422 kHz SR 1 Europawelle Saar gehört, insbesondere die "Hits der Woche" mit Dieter Exter. Wenn ich heute mal in Darmstadt bin, wird als erstes die 88,0 eingestellt. Das aktuelle Programm ist wirklich gut gelungen, besonders die SR 1-Klassiker im Tagesprogramm sind spitze. Eine moderne Popwelle, die auch mal was aus den 50ern und 60ern spielt - Respekt!
     
  6. towe61

    towe61 Benutzer

    AW: MA 2008 Radio I im Saarland

    Ja, der Hörfunkdirektor des SR sagte heute in der SR 2 Medienwelt, dass die Anhänglichkeit der Saarländer zu ihrem Heimatsender schon beeindruckend sei...:cool:
     
  7. towe61

    towe61 Benutzer

    AW: MA 2008 Radio I im Saarland

     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen