1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MA 2009 Radio I in Berlin

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von johnd, 23. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. johnd

    johnd Benutzer

    Wer sind die Gewinner und Verlierer? Prognosen,Weissagungen und Meinungen erwünscht!
    Meine Prognose
    1.Platz RTL
    größter Zuwachs Spreeradio,KISS FM
    Verlierer Paradiso,JAM FM,Energy,RS2
     
  2. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: MA 2009/I, Berliner Radiomarkt

    Alles wie gehabt...inzwischen ist es egal wer die MA anführt, besser werden die Sender dadurch nicht. Über die "Grossen" werde ich mich nicht äussern, interessant wird sein wie es mit Motor FM, Radio Teddy & Co. aussehen wird...
     
  3. palme

    palme Benutzer

    AW: MA 2009/I, Berliner Radiomarkt

    Wenn man die Programme beider Genannten mal mit offenen Ohren verfolgt hat, dürfte auf Anhieb klar sein, wie es gerade mit diesen beiden aussehen wird:

    MOTOR +
    TEDDY -
     
  4. neulichamsee

    neulichamsee Benutzer

    AW: MA 2009/I, Berliner Radiomarkt

    Ist denn das echt so klar? Dass Motor ein dickes plus haben wird entspricht auch meiner Wahrnehmung. Zumal alle möglichen "Konkurrenten" sehr schlecht geworden sind. Radio 1 ist längst lachhaft geworden, musikalisch nur noch langweilig, da hat Motor längst den Staffelstab. VOm Wort her ist die rbb-Station dafür natürlich viele Kilometer weiter...Star FM, naja, für die große studentische Klientel keine Alternative. Und wenn man so im Lido steht oder im Magnet, erscheint es einem, als gäbe es nur Motor. Die Wahrheit sieht bekanntermaßen anders aus.
    Ich bete für ein kleines Plus.

    Und Teddy.

    Nein. Großes Minus.

    Spree - ich hoffe ja. Ich glaube nein.

    Der Rest des großen Kuchens - BRF, rs2, RTL, der übliche Kaffeesatzwahnsinn. Heute hier, morgen dort, bin kaum da, muss ich fort...jaja.
     
  5. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: MA 2009/I, Berliner Radiomarkt

    Beim Durchzappen der letzten Tage meines Berlin-Aufenthalts stellte ich fest, dass sich RTL und RS2 kaum mehr unterscheiden. Für mein Empfinden kopieren sich beide Sender gegenseitig, auch mit der Aussage "Keine Wiederholung von 9-15 Uhr".

    Bei Energy hörte ich morgens eine Moderatorin bei der ich dachte, da moderiert ein Frosch. :D

    Was die MA dort betrifft: keine Ahnung...
     
  6. waldi

    waldi Benutzer

    AW: MA 2009/I, Berliner Radiomarkt

    Lieber heavy rotation . Einerseits sonderts Du immer hasstiraden gegen die bösen Dudelsender ab andererseits hörst Du Sie anscheinend regelmäßig. Das lässt den Schluss zu das Du einfach nur zu irgendeiner Gruppe dazugehörem willst . Fang Doch mal an Deine eigene Persönlichkeit zu entwickeln und biedere Dich nicht einfach pseudopopulistisch an . Logisch betrachtet sind Deine Postings einfach nur peinlich. Wahrscheinlich gehörst Du zu den Leuten Die in der Schule immer
    gehänselt wurden. Mein Beileid !!!
     
  7. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: MA 2009/I, Berliner Radiomarkt

    Danke, dass du mich völlig falsch einschätzt! Brauche auch kein Beileid, nur weil dir meine Beiträge nicht gefallen, bzw. meine Meinung deiner nicht entspricht.

    Schon mal darüber nachgedacht, dass man nicht immer über den gerade laufenden Sender entscheiden kann und man somit gezwungen ist, diese Dudelsender (so nennst du in deinem Text RTL und RS2, nicht ich...) zu hören?

    Ich hatte die Auswahl zwischen: RTL, RS2, Paradiso, JamFM, KissFM und Energy. Noch Fragen??

    Zu deiner blind in die Nacht geworfene Vermutung, ich sei als Kind gehänselt worden, kann ich nur sagen: Dem ist nicht so und eher bist du hier peinlich... :wall:
     
  8. waldi

    waldi Benutzer

    AW: MA 2009/I, Berliner Radiomarkt

    Du bist eine ganz arme Nummer das hast Du gerade mit diesem Posting nochmals unterstrichen. Vielen Dank für Die Bestätigung und damit ist diese Diskussion auch für mich beendet. Nochmals mein Beileid für Dich und alles liebe
     
  9. Zapper276

    Zapper276 Benutzer

    AW: MA 2009/I, Berliner Radiomarkt

    Och Kinners... :eek:
     
  10. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: MA 2009/I, Berliner Radiomarkt

    danke Waldi, ich dachte schon, ich wäre der einzigste, der bei HeavyRotation25 gewisse Störungen wahrnimmt. Zum Thema: 104.6 RTL wird die Nummer 1. Wer Formatradio hören will, bekommt das bei 104.6 RTL. Da wird das konsequent umgestzt. Man weiß, was man bekommt.
     
  11. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: MA 2009/I, Berliner Radiomarkt

    Klar. Werden sie doch alle. Irgendeine "Zielgruppe", in der der jeweils eigene Sender führend ist, findet sich allemal.
     
  12. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: MA 2009/I, Berliner Radiomarkt

    Gehört zwar indirekt zum Thema, aber ich poste es mal. Gestern hatten RTL und Sprereradio einen Tag der offenen Tür. Bin gespannt, ob dies auch Auswirkungen auf die nächsten MA´s haben wird...

    Radioinsider
     
  13. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: MA 2009/I, Berliner Radiomarkt

    höchstens auf die übernächste. Warum war Arno Samstag im Studio und hat gesendet? Traut man sich seinen Hörern nicht zu erklären, wie Voice-Tracking funktioniert?
     
  14. Alkonade

    Alkonade Benutzer

    AW: MA 2009/I, Berliner Radiomarkt

    Mich würde mal interessieren, warum fast alle Wellen "erdrutschartige " Verluste einnehmen müssen!?

    Nicht nur die Pop-Radios wie BeRu, RTL, R(ia)s2, Spree105, Soft Hit Paradiso, RadioMotor FM, 87,9 rock sondern auch das Info-Radio verlieren gewaltig.

    Nur bei Radio1, SFB1 88,8 und BB ganz leichtes Plus.

    Hört denn niemand mehr Radio in Berlin?
     
  15. johnd

    johnd Benutzer

    AW: MA 2009 Radio I in Berlin

    Welch erdrutschartige Verschiebungen der Radioplattformen.
    Motor FM , Star FM und Spreeradio gehen als GROSSE Verlierer ins nächste Halbjahr.
    KlassikRadio hat hat nur noch 1000 Hörer Rückstand auf KISS FM.
    JAM FM und JAZZ Radio nähern sich der nicht mehr meßbaren Untergrenze !!!
    An der Spitze bleibts beim Alten.
    Da werden wohl in Berlin einige Posten vakant.
     
  16. Bigbutzi

    Bigbutzi Benutzer

    AW: MA 2009 Radio I in Berlin

    Und ändern wird sich trotzdem nichts. Da wird nur noch mehr "optimiert" und am Ende bleibt alles gleich. Herzlos und ohne Liebe zum Radio.
     
  17. DK1

    DK1 Benutzer

    AW: MA 2009 Radio I in Berlin

    Sehe ich richtig das in Berlin nahezu alle (außer Antenne Brandenburg, Radio 1 und BB Radio) verloren haben.

    Was mich als Hörer freut ist der Absturz von StarFM. Seit der Umstellung der Morgensendung ist das ganze einfach unhörbar geworden. Die gute "alte" Sandra fehlt einfach.
     
  18. johnd

    johnd Benutzer

    AW: MA 2009 Radio I in Berlin

    Wie kann man sich über den Absturz seines Lieblingssenders freuen.Star Fm scheint es ja (Dank der ach so tollen Sandra)für Dich gewesen zu sein.
    Konstruktive Kritik ist immer innovativ.Gelaber und Gejammer steht keinem gut zu Gesicht.
    Bianca ist als Sidekick doch garnicht so schlecht.
     
  19. DK1

    DK1 Benutzer

    AW: MA 2009 Radio I in Berlin

    @johnd: Höre ja auch weiterhin StarFM - nur eben nicht mehr die Morgensendung. Und da darf man sich schon auch mal freuen wenn ein von einem selbst nicht gemochtes Konzept eher nicht funktioniert.

    Wobei ich als Hörer eh nicht weiß ob die MA überhaupt schon die Zeit erfasst zu der Sandra nicht mehr da war ...
     
  20. johnd

    johnd Benutzer

    AW: MA 2009 Radio I in Berlin

    Bald wird es sicher viele neue Stellenausschreibungen geben.
    Die Leidtragenden sind immer die Moderatoren, die gemäß ihrer untergeordneten Stellung meist schwachsinnige Konzepte umsetzen müssen.
    Schade um 105,5 Spreeradio.Das hätte ich nun wirklich nicht erwartet.
    Das generelle Umdenken der nur noch nach Profit geifernden Dudelfunker wird wohl erst nach der nächsten MA losgehen.
     
  21. radiowatcher

    radiowatcher Benutzer

    AW: MA 2009 Radio I in Berlin

    das geht leider nie los. :wall:

    Die gehören zwar nicht zu den ganz Schlimmen, aber letztlich auch Dudler.
    Mich wundert eher der Absturz von 91.4
     
  22. johnd

    johnd Benutzer

    AW: MA 2009 Radio I in Berlin

    In Berlin wundert mich nix mehr.An den SWR und die beiden führenden Bayern wird man in 1000 Jahren nicht rankommen.Dort zählt Radio noch etwas.
    Wie wär's mit einer Montagsdemo gegen die Hörerverblödung durch Dudelfunker?
    Oder eine Umfrage betreffs dafür verantwortlicher PD's ??
    Die interaktive Aussperrung der Hörer zeugt von Ignoranz und Selbstüberschätzung.
    Was Hörer wirklich wollen zählt nicht mehr.
    Es zählt nur noch Gewinnoptimierung mit Inkaufnahme von Qualitätsverlusten.
     
  23. BerlinInsider

    BerlinInsider Benutzer

    AW: MA 2009 Radio I in Berlin

    Kleines Teasing. Die schlechten Zahlen der TOP haben schon erste Entscheidungen nach sich gezogen. Es gibt ein paar personelle Veränderungen beim BRF und bei rs2. Mehr dazu am Freitag ;)
     
  24. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: MA 2009 Radio I in Berlin

    Wo denn? In der werberelevanten Zielgruppe sehe ich da ein Minus stehen.
    Das Minus bei StarFM war fast zu erwarten. Irgendwie fehlt dem Programm seit geraumer Zeit ein wenig der Biss. Überraschungsmomente wurden, soweit ich das beurteilen kann, auch vollends abgeschafft. Einen alleinigen Rockdudler braucht man offenbar nicht in der Hauptstadt und das ist auch gut so.
    Das Minus bei Teddy war klar und ich verhehle nicht, eine gewisse Schadenfreude beim Lesen der Zahlen zu empfinden.
    Rätselhaft ist allein die Zahl von MotorFM. Ein so rapider Absturz war sicherlich nicht absehbar.
    Andererseits: (Rechnungs-)Papier ist geduldig. Und die Ecken und Kanten der MA sind auch bekannt. Was solls also...
     
  25. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: MA 2009 Radio I in Berlin

    Schön wär's ja - wo hast Du denn ein Minus bei denen gesehen?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen