1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Männlich, ledig, jung sucht hörbaren Radiosender

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Mfkne, 17. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mfkne

    Mfkne Gesperrter Benutzer

    Hallo zusammen!

    Was ist nur aus Antenne Bayern geworden?
    Ich bin zur Zeit Vielhörer (auf die haben sie es ja abgesehen) und stelle fest, daß ABY inzwischen ein echter Dudelfunker geworden ist, zumindest was den Musik-Teil angeht.

    Wenn an einem Tag 3 oder 4 Mal innerhalb von knapp 6 Stunden "Can I walk with you" von India Arie läuft, dann vergeht mir echt die Lust am Radiohören. Nicht, daß der Track schlecht wäre, aber irgendwann ist ja mal wieder gut.

    Daher mein verzweifelter Hilferuf - und zwar als Hörer (ich habe nie mit Radio zu tun gehabt):

    Welcher Sender ist noch hörbar?

    Achtung, Einschränkungen:
    -Empfang im Nürnberger Gebiet (darf aber gern ein überregionaler Sender sein)
    -Ich habe einen gewissen Anspruch an Moderatoren und redaktionellen Teil (sprich: N1 und Energy scheiden für mich aus; da war ABY eigentlich wunderbar)
    -Die Musik darf verhältnismäßig bunt gemischt sein (80er bis heute)
    -Ich möchte nicht hin- und herschalten, d.h. ein Sender für alles (Musik & Wort) wäre mir am Liebsten.

    Ich sehe da ein echtes Dilemma, denn bisher war ABY eigentlich echt vernünftiges Programm in meinen Ohren, aber dank der automatisierten Nachtschicht und der schrecklichen Rotation ist das auch nicht mehr das Wahre.

    Ergo: Sender-Tips sehr willkommen!

    Es grüßt
    Christian

    <small>[ 17-02-2003, 20:52: Beitrag editiert von Mfkne ]</small>
     
  2. Pallek

    Pallek Benutzer

    Hallo Mfkne!

    Nürnberger Gebiet? Versuch's doch mal mit Charivari 98.6! "Die größten Songs aller Zeiten".

    Viel Spaß und gute Unterhaltung wünscht

    Markus Pallek
     
  3. Mfkne

    Mfkne Gesperrter Benutzer

    Danke für den Hinweis, nur habe ich eine Frage:

    Zuletzt regelmäßig Charivari gehört habe ich zur Zeit als noch Tristan Faber bei Euch war, Herzflimmern etc. gemacht hat. Danach schien mir, das Programm wäre an *wesentlich* älterem Publikum ausgerichtet worden - wie sieht's heute aus?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen