1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal wieder versagt das deutsche Mainstream-Radio...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von XXLFunk, 08. Februar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

  2. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream-Radio...

    Who cares?
     
  3. Wertham

    Wertham Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream Radio...

    1) Wie man sieht braucht man wojl nicht mehr das Radi, um einen komerziellen Erfolg zu haben.

    2) So außergewöhnlich ist das Stück nicht,daß man es unbedungt gehört haben muß. Es ein Stück gute musik, aber nichts außergeöhnliches

    3) Kannst Du mit Sicherheit sagen,daß nicht irgendeine Mainstramradiostation dieses Stück bereits gespielt hat ?
     
  4. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream Radio...

    Also diese Stationen hatten es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht auf der Playlist (natürlich kann ich keine Gewähr dafür übernehmen, dass es mal versteckt abends/nachts lief - aber das zählt nicht):

    ABY
    FFH
    Radio NRW
    RPR 1
    WDR 2
    SWR 3
    Bremen Vier
    HR 3
    NDR 2
     
  5. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream Radio...

    Also ich finde die Nummer nicht so doll. Recht schwülstig und stereotyp. Aber wer's denn mag, lade es sich für ein paar Cent vom Dealer seiner Wahl aufs Abspielgerät und erfreue sich dran, solange es geht. Braucht doch man kein Radio für.

    Ich beobachte, dass meine Toleranz für Mainstream deutlich höher geworden ist, seitdem ich kaum noch übliches Mainstreamradio höre. Mainstream muss ja nix schlechtes sein, nur die Penetranz und Verpackung im deutschen Radio lassen einem übel werden.
     
  6. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream Radio...

    Ich behaupte ja nicht, dass das Teil der Stein der Weisen ist. Aber in Zeiten, in denen Radiosender vormals aktuelle Musik ein Jahr in den Slots für Chartmusik belassen, lange nachdem sie bereits ranzig und schimmelig geworden ist, und man verstärkt zu Retortenmüll wie Gaga und Perry greift, macht es doch überhaupt keinen Sinn, Werke wie dieses zu ignorieren.
     
  7. Wertham

    Wertham Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream Radio...

    Bei WDR 2 kann ich mir vorstellen,daß es in einen der Musikclubs laufen könnte außer Montag vesrteht sich

    Bei NDR 2 entweder bei Soundcheck Musikszene Deutxchland oder beim Urban
     
  8. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream Radio...

    Der Song läuft bei Radio eins und Radio Fritz. So neu ist die Nummer übrigens nicht. Sie erschien bereits 2009 und fand im Neuvorstellungs-Thread bereits im vergangenen Oktober Erwähnung.
     
  9. AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream Radio...

    Du weißt doch genau, dass radioeins und Fritz als Antwort nicht akzeptiert sind, weil diese Sender nur etwas für Freaks sind. Die spielen nämlich Musik, die anderswo nicht läuft. ;)
    Im übrigen habe ich dieses Nümmerchen zumindest bei radioeins zum Glück nie wahrgenommen.
     
  10. AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream Radio...

    Lieber XXLFunk,

    kann es sein, dass es dein Ziel ist, fleißigster Themenersteller bei radioforen.de zu werden?

    Gruß Bremen 1 in Hessen
     
  11. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream-Radio...

    Macht XXLFunk den lieben langen Tag eigentlich noch etwas anderes, als Playlists von Radiosendern zu analysieren?
    Ganz ehrlich, es gibt sooooo viele Songs, welche das deutsche Radio...sorry, wir wollen nicht verallgemeinern, die meisten deutschen Popularmusikwellen, verschlafen! Die Aufzählung würden den Webspace dieses Forums sprengen, aber auch die Hornhaut auf meinen Fingerkuppen...deshalb lasse ich es.
     
  12. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream-Radio...

    In hot rotation läuft der nirgendwo. Wozu auch? So ein Riesenkracher ist es nun auch wieder nicht, eher etwas besserer Durchschnitts-Pop.

    Davon abgesehen ist deren Unbekanntheit hierzulande recht einfach zu erklären. Zu bekommen sind die Tonträger nur per Import, soll heißen das Album ist hier nirgendwo erschienen. Folglich ist auch kein Sender damit bemustert worden. Die Moderatoren/Musikredakteure die die Band kennen, kennen sie also mehr oder weniger nur durch Zufall.
    Wieviele tausend Musik-Singles/-Alben erscheinen jeden Tag weltweit? Auch der beste Musikredakteur kann die nicht alle kennen. Woher auch?
     
  13. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream Radio...

    Dasselbe lag mir im Übrigen auch auf der Zunge und auch die Titelsuche bei Osor sagt aus, dass der Song dort nie gespielt wurde wo aber auch nur das Tagesprogramm berücksichtigt wird. Ansonsten frage ich mich wirklich lieber XXL-Funker warum Du jetzt für jeden Scheiß nen neuen Thread aufmachst nur um dann immer ein Beispiel zu nennen. Das deutsche Mainstreamradio ist furchtbar einfältig aber das an einzelnen Songs festmachen zu wollen umso mehr!
     
  14. final_scream

    final_scream Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream Radio...

    dann lieber Lady Gaga als diese belanglose und seichte 08/15-Alternative-Grütze
     
  15. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream-Radio...

    Dieser Titel wurde in erster Linie fürs amerikanische "Modern Rock Radio" einschließlich benachbarter Rock-Formate ("Modern AC" etc.) produziert, das Ding läuft ja noch nicht mal in Australien, immerhin die Heimat der Jungs.

    Sick Puppies galten in Amerika bisher als nicht Mainstream-kompatibel, obwohl "Maybe" von den meisten Top-40-Stationen aufgegriffen wurde (Platz 22 in den CHR-Pop-Charts).
     
  16. NeoWS

    NeoWS Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream-Radio...

    Guter Sound, schwacher Gesang. Da haben wohl eher deine Ohren und nicht das deutsche Mainstreamradio versagt.
     
  17. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream-Radio...

    Du hast noch die Macher ausländischer Kommerzsender wie Radio 538 vergessen, die den Song in der normalen Rotation haben. Die haben dann ja auch versagt. :wall:
     
  18. NeoWS

    NeoWS Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream-Radio...

    Kenn mich mit ausländischen Kommerzsendern nicht aus. Is mir eigentlich auch Wurscht. Das Lied hat keine brauchbare Hook. Soll wer weiß nich wer das gerne spielen, das deutsche Radio braucht die Nummer nicht. Sound ohne guten Gesang alleine funktioniert nur höchst selten. Deutsches Beispiel: Lena mit Taken by Stranger. Auch hier ist der Sound klasse, der Gesang dazu völlig überflüssig. Wird nicht funktionieren, kann nicht funktionieren, darf nicht funktionieren.
     
  19. NeoWS

    NeoWS Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream-Radio...

    Ach und wenn wir schon dabei sind: Schade, dass diese Nummer ignoriert wurde. Katzenjammer- A Bar in Amsterdam (http://www.youtube.com/watch?v=aswXKmV0wDo). Kam leider über einen Veranstaltungstipp bei SWR3 und einen Auftritt bei Inas Nacht nicht hinaus. Hätte mehr verdient gehabt und unter meiner Verantwortung auch mehr bekommen.
     
  20. empire1970

    empire1970 Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream-Radio...

    Unter meiner Verantwortung beide Titel nicht.
     
  21. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream-Radio...

    Boah ää - was für eine lässige Ausdrucksweise. Bist ja ein scharfer Hunde, hmm??

    Dann hast Du einen Hörfehler. Wenn in deutschen Mainstreamsendern so mit neuer Musik umgegangen wird, brauchen wir uns über das traurige Ergebnis überhaupt nicht zu wundern.
     
  22. Plattenschrank

    Plattenschrank Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream-Radio...

    "Neu" muß nicht zwangsläufig "gut" sein. Beide hier vorgestellten Titel haben in einem Mainstreamprogramm nichts verloren - jedenfalls nicht tagsüber in normaler Rotation. Wer da nicht von selber draufkommt, hat als Musikredakteur seinen Beruf verfehlt. In #18 wurde dazu alles wesentliche gesagt.

    Ich präzisiere: Wer allen Ernstes solche Titel in die Tagesrotation aufnimmt, den würde ich mir als Programmverantwortlicher schon sehnlichst als Musikredakteur wünschen - für die Konkurrenz!
     
  23. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream-Radio...

    Oder einfach nur kein Gespür für vernachlässigte Mainstream-Musik.
     
  24. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream-Radio...

    Wo ist eigentlich die "brauchbare Hook" in dem neuen Grölereier-Song??
     
  25. Plattenschrank

    Plattenschrank Benutzer

    AW: Mal wieder versagt das deutsche Mainstream-Radio...

    Es gibt keine. Das macht aber nichts, denn:

     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen