1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Markus Langemann

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von andy muc, 10. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andy muc

    andy muc Benutzer

    ich fassssssssse es nicht!!!!markus langemann
    der macher von relex fm geschäftsführer von
    f.a.z radio münchen wird neuer geschäftsführer
    vonklassik radio!!!einer der nicht einmal zwei
    sender zum laufen gebracht hat soll jetzt
    klassik radio zum laufen bringen.na,ja,
     
  2. radiobino

    radiobino Benutzer

    Vieleicht soltte er wieder eine Morningshow machen den da war er unschlagbar.
     
  3. AC

    AC Benutzer

    wie klingt denn eine morningshow bei einem klassik-sender???
     
  4. @AC: ... Du kommst nicht aus Bayern Langemann war legendär und hat jeden Format gekickt. Von wegen Musik;) ahb mal ne Analyse von einer seiner Shows gemacht. Ohne worte aber cool. Dann hat er recht spektakulär mitsamt dem ganzenTeam den Sender gewechselt und quasi die Münchner Radiowelt auf den Kopf gestellt.

    Sind hier keine Kollegas aus München da? die könnten das besser und deutlicher erleutern.

    PotA.
     
  5. Soseies

    Soseies Benutzer

    Langemann und die Morgencrew sind sicherlich legendär.... und Langemann war auch der Erfinder vieler guter Radioideen wie z.B. des Blitzservice. Ob es seine Schuld ist, dass er Totgeburten nicht zum Leben erwecken konnte, mag mal dahingestellt sein. Uli Kubak jedenfalls bleibt zu wünschen, dass er diesmal (nach vielen Fehlgriffen) endlich mal wieder Glück hat. Daumen hoch!
     
  6. RadioBlaBla

    RadioBlaBla Benutzer

    Ich fassssssse es auch nicht RELAX FM mit EEEEEEEEEEEEEEEEEE statt AAAAAAAAAAAAAAAA.

    Lasst mir bloß meinen Markus Langemann in Ruhe, das ist einer besten Radiomacher die dieses trauige Radioland zu bieten hat. Relax FM/f.a.z. Radio waren und sind Totgeburten, da konnte M.L. auch nichts machen!!!

    Also, schööööööööööööö rel'e'xen... [​IMG]
     
  7. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    Generell sollte die Frage doch sein, warum ein genialer Radiomacher wie ML so weit abstürzen konnte. Erst macht er die, meiner Meinung nach, beste Morningshow Deutschland und beschäftigt sich dann mit Sendern, die bei jeder Analyse kaum messbar sind. Jetzt auch noch Klassik-Radio???? Warum nicht "Back to the Roots" Herr Langemann? Es gibt bestimmt einige Sender, die eine Morningshow made by Langemann gur gebrauchen könnten.
     
  8. jojo

    jojo Benutzer

    ..vielleicht hat er die beste moshow bayerns gemacht aber nicht deutschlands.
    abgesehen davon ist er wahrscheinlich wegen seines preises und seiner fehlenden "kompatibilität"(er produzierte ja mehr oder weniger extern) nicht mehr "up to date". die meisten sender wollen doch eher was GLATTES am morgen. möglichst unauffällig auffällig, siehe rs2 in berlin-brandenburg, siehe hra-kette, siehe antenne mv, siehe big fm in stuttgart, siehe psr in leipzig, siehe........., alles geschmacksneutrale sendungen. ein langemann(so gut er ist) würde da nur störend wirken!!!!

    p.s. schade daß es so iss!
     
  9. RedRedRed

    RedRedRed Benutzer

    Könnte es nicht sein, dass einige von Euch vergessen warum LANGEMANN so eine geile Morningshow bei GONG / ENERGY hatte ?

    Ich erinnere mich da an 2 Herren Namens "Bully" und Rick Kavanian, und wenn der Herr Tramitz nicht auch noch ein bischen mitgemischt hat ?

    Also, LANGEMANN hin und her - Meiner Meinung nach hat er genau so lange in MUC "gelebt", wie seine "Unterstützer" da waren.

    Als sie sich getrennt hatten gings bergab und er hat dann ja auch noch versucht eine Morningshow bei RELAX FM zu starten.

    Bitter, bitter...

    Also, als einen der genialsten Radiomacher unserer Zeit würde ich ihn nicht betiteln.

    Aber ich habe ihn auch gehört. Besonders aber Bully - ohne den die Show gar nichts gewesen wäre...

    Was macht der heute eigentlich,
    der Bully :)))) ???
     
  10. TRILUU

    TRILUU Benutzer

    Langemann und die Morgencrew: mit Bully-genial, ohne Bully- immer noch 100mal besser als das was die Sender im Moment zu bieten haben!
    ML hat ja damals schon mit seiner eigenen Firma"Villa Media" produziert!
    Kennt jemand die Umstände welche zur Trennung von Langemann und Bully geführt haben? Gerüchte sagten daß Bully zu populär geworden wäre, das hätte Langemann nicht verkraftet????
     
  11. babylove

    babylove Benutzer

    die beiden haben sich verkracht. das stimmt. und es stimmt vor allem, dass herr langemann ohne bully nichts mehr auf die beine gestellt hat in sachen morningshow. er hatte zwar die organisatorische oberhand - aber bully war ohne zweifel der kreativere teil. wer ein wenig in der münchner radioszene unterwegs ist, kann sich ja mal nach langemann erkundigen. an dem lässt keiner ein gutes haar, weil er überall verbrannte erde hinterlassen hat.
    @andy muc
    ich gebe dir absolut recht. es ist nicht zu fassen, dass einer, der schon soviel an die wand gesetzt hat, jetzt auch noch an einem dritten sender rummurksen darf.
    und zum thema "die sender, die er dann geleitet hat waren totgeburten"....er war doch total scharf drauf "ein neues amerikanisches format zu etablieren". zumindest bei relax. und wenn er so ein genialer radiomacher ist, wie hier einige behaupten, dann hätte er wohl auch sehen müssen, dass man amerikanische verhältnisse nicht so mir nichts dir nichts in den deutschen markt umtopfen kann. aber wenn man chef spielen will, wirft man schon mal einiges über bord.
    und zu faz: münchen dümpelt viel schlimmer vor sich hin als etwa berlin oder frankfurt. die "werbekunden" sind wohl alte seilschaften aus relax-zeiten - damit lässt sich doch kein blumentopf mehr holen. aber faz war die einzige möglichkeit für langemann, den kopf aus der relax-schlinge zu ziehen. was blieb ihm also anderes übrig, als dieses wundervolle projekt mit aus der taufe zu heben.
     
  12. AC

    AC Benutzer

    So, genung in der Vergangenheit gewühlt! Stellen wir uns vor, dieser Herr Langemann leitet künftig wirklich die Geschicke bei Klassikradio.

    Was kann/wird er bewegen?
    In welche Richtung geht Klassikradio?
     
  13. Corinna

    Corinna Benutzer

    @AC

    Das möchte ich auch mal wissen ...
    Ich schreibe eine Magisterarbeit über Klassikradio (Programmgeschichte) und habe festgestellt, daß sich der Sender (obwohl enge Sparte) im Musikformat ständig ändert (je nachdem, wer gerade in Personalunion zig leitende Funktionen einnimmt, eher eine Personality-Show der eigenen Definition von Klassik). Abwarten, ob ML seine Vorstellungen durchsetzen kann. Emotional-sinnliche Rezeption "klassischer Musik"(?) ist ja durchaus berechtigt. Ok - ich persönlich höre auch eher NDR-Kultur (-> Kulturspießer), aber die haben sich ja seit Januar doch eher Klassikradio angenähert als umgekehrt (so viele Jingles hört man selten, fehlt nur noch Werbung, und einzelne Sätze von komplexen Werken sind auch keine Aufreger mehr, man hat sogar schon Ausblender gehört ...). Das Musikformat von KlaRa macht mir weniger Sorgen, als die sterile Anmutung der Moderation. Zu Zeiten von Brinker hat man eigene Nachrichten produziert! Die Börsen-News sind doch auch eine tolle Sache, damit kann man ein neues Publikum an "Kultur" (als Unterhaltung) interessieren (-> Landesmedienanstalten -> Argument für Frequenzen und Lizenzen). Warum also nur kognitiv-analytisches Hören von Klassik? Eignet sich doch prima für ein "Begleitmedium". Adorno ist tot! Es lebe die Klassik-Morning-Show.
    Viel Glück an Langemann und Kubak!
    Habe leider wenig Information über die Anfangszeit von Klassik-Radio (Anfang bis Mitte 90er). Kann mir jemand helfen?
     
  14. Janana

    Janana Benutzer

    Ich habe keine Ahnung, ob Du Dich mit KlaRa schon direkt in Verbindung gesetzt hast. Einige Mitarbeiter sind schon ziemlich lange dabei, die kennen Henry C. Brinker und Frau Rosen noch. Und die können Dir sicher weitere Auskünfte geben!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen