1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Matthias Matuschek jetzt bei Radio Regenbogen!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von rainyday, 07. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rainyday

    rainyday Benutzer

    Was haltet ihr vom neuen Moderator der Chartshow bei Radio Regenbogen? Ich finde es ist gut, dass er jetzt dort eingesetzt, so kommt wenigstens ein bisschen Abwechslung in den Freitagabend bei Regenbogen!:cool:
     
  2. Mermel

    Mermel Benutzer

    AW: Matthias Matuschek jetzt bei Radio Regenbogen!


    ... und auf sein Bankkonto...
     
  3. pflaumenkai

    pflaumenkai Benutzer

    AW: Matthias Matuschek jetzt bei Radio Regenbogen!

    Oh mein Gott - der verdient Geld..... Ihigitt - wie schmutzig - also das hätte ich vom matuschke ja nie gedacht.
     
  4. Plopschmutz

    Plopschmutz Benutzer

    AW: Matthias Matuschek jetzt bei Radio Regenbogen!

    hab reingehört, unterhaltsamer Talk mit Hörer über Pink Floyd, raffinierte Niedermache von Paris Hilton und kompetent-flammende Werbung für Beth Hart. Dazwischen leider grottige Musik, aber er ist in seinem Element. Hoffentlich lässt man ihn machen. Tut gut.

    Und wegen dem Geld: Heisst er jetzt "schick" oder "scheck"?
     
  5. radiogott-bw

    radiogott-bw Benutzer

    AW: Matthias Matuschek jetzt bei Radio Regenbogen!

    8 Tage Matuschik am Stück. Wie lange soll das noch so weitergehen?

    Er ist wirklich kein Ersatz für Mareike Lindner.

    Was für eine Strategie fährt Radio Regenbogen überhaupt?

    Werden jetzt lauter ältere Moderatoren eingekauft? Dann kann man ja künftig Stephan Dietrich, Barbara Schlegel (die nur noch in der Redaktion arbeitet) wieder on Air lassen.

    Man denkt immer wieder, schlimmer gehts nimmer. R. R. kann aber alles toppen. Klaus geh endlich in Rente, deine guten Zeiten sind vorbei.

    R.R. geht immer 1 Schritt nach vorne und leider wieder 2 zurück.

    Aber eins muß man Regenbogen lassen, es ist mal wieder ein Moderator eingekauft worden, Mareike ist nicht durch eine billige Volontariatskraft ersetzt worden.

    Man sollte sich mal Gedanken machen, welcher Moderator wechselt vom öffentlich-rechtlichen zum Privaten? Keiner, außer absolute ....?
     
  6. RoyaalFM

    RoyaalFM Benutzer

    AW: Matthias Matuschek jetzt bei Radio Regenbogen!

    Mich hat sein unprofessionelles Gestammele schon bei SWR 3 und später bei Bayern 3 so genervt, daß ich umgeschaltet habe.

    Aber er scheint hier im Forum eine Riesen-Fangemeinde zu haben.
     
  7. Mermel

    Mermel Benutzer

    AW: Matthias Matuschek jetzt bei Radio Regenbogen!


    professionell wäre dann gestammle wie:

    "das beste aus den 80ern, 90ern und von heute.." ;) ;)
     
  8. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Matthias Matuschek jetzt bei Radio Regenbogen!

    Manchmal frage ich mich auch welche Intentionen oder welches "Bauchgefühl" für manche sehr subjektive Äußerungen hier verantwortlich zu machen sind.
    Ein Kommunikationstrainer erläuterte uns dies einmal, indem er den Mensch mit einem Eisberg verglich: Das Siebtel, welches man überm Wassser sieht ist der Kopf bzw. das vom Verstand kontrollierte Handeln und der evtl. "gefährliche" überwiegende Rest unter der Wasseroberfläche sind die gefühlsmäßig verursachten Handlungen. ;)

    ISI
     
  9. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Matthias Matuschek jetzt bei Radio Regenbogen!

    Na dann ist das, was er bei Radio Regenbogen machen darf, ja in höchstem Maße professionell.
     
  10. Lisa Weiß

    Lisa Weiß Benutzer

    AW: Matthias Matuschek jetzt bei Radio Regenbogen!

    WEn du da gehhört hast, weißt wohl nur du selbst. Bei SWR3 hat Matthias jedenfalls nie moderiert....

    wann isser denn vom ÖR zum Privatfunk gewechselt?
     
  11. friedensstifter

    friedensstifter Benutzer

    AW: Matthias Matuschek jetzt bei Radio Regenbogen!


    :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:
     
  12. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Matthias Matuschik jetzt bei Radio Regenbogen!

    @Lisa Weiß
    Er meint vermutlich SWF3 (BTW. Sein Name wurde in diesem Thread auch erst einmal richtig geschrieben;)), wobei ich mir nicht 100%ig sicher wäre, ob er vor der Fusion den Sender verlassen hatte, aber ich finde seine Meinung (RoyalFM) auch sehr subjektiv gefärbt und er wird uns sicher keinen objektiven Grund nennen wollen/können.
    Es mag ja sein, dass er sich ab und zu verhaspelt, was einem beim 100sten Claimrunterbeten (sofern es überhaupt live sein sollte) sicherlich kaum passieren kann, aber schon, wenn man nicht vom Blatt ablesend moderiert.

    ISI
     
  13. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Matthias Matuschek jetzt bei Radio Regenbogen!

    Weder noch. Es heißt "wegen des Geldes".
     
  14. friedensstifter

    friedensstifter Benutzer

    AW: Matthias Matuschek jetzt bei Radio Regenbogen!

    :rolleyes:

    1) Will Radio Regenbogen so einen Hörerzuwachs verzeichnen???
    2) Warum werden in Mannheim immer nur die falschen Entscheidungen getroffen?
    3) Warum reagiert in Ludwigshafen niemand?

    Eins ist Fakt: Die Guten Zeiten des MM sind vorbei!
     
  15. Lisa Weiß

    Lisa Weiß Benutzer

    AW: Matthias Matuschek jetzt bei Radio Regenbogen!

    Weil aus deiner Sicht seine Zeit vorbei sei, ist die Entscheidung des Senders falsch? Wer legt außerdem die faktischen Kriterien fest, auf die du dich berufst?

    er hat im Juli 98 bei Bayern3 angefangen und Ende Mai SWF3 verlassen...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen