1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MDR 1 Radio Sachsen - geänderte Musikauswahl

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Sabeth, 18. März 2012.

  1. astranase

    astranase Benutzer

    DER glaube ich schon lange nicht mehr ... zumindest seid ich 2x befragt wurde und ab irgendwelchen Stellen nicht mehr ins Profil passte.

    ---------------------------
    Lieber radiosüchtig als radioaktiv
    *astranase*
     
  2. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Ich habe gerade bemerkt, dass sich MDR 1 Radio Sachsen (mal wieder!) neue Jingles angeschafft hat! Ich habe keine Ahnung, seit wann diese zu hören sind. Aber mir gefallen sie richtig gut, obgleich der meiner Meinung nach seit jeher überflüssige Gesang zu den Nachrichten leider immer noch nicht weg ist. Denn das 2013er-Update war ja quasi nur ein Remake der Verpackung von 2009!
     
  3. Kirschi

    Kirschi Benutzer

    DASS DIE NICHT IN EIN SCHLAGERPROGRAMM GEHÖREN UND AUF JEDEM ANDEREN MAINSTREAMSENDER LAUFEN???????:oops::oops::oops::oops::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall::thumpsdown::thumpsdown::thumpsdown::thumpsdown::thumpsdown::(:(:(:(:(:mad::mad::mad::mad::mad::mad:
     
    mmaikilein gefällt das.
  4. mmaikilein

    mmaikilein Benutzer

  5. Robert1

    Robert1 Benutzer

    Was für ein Schlagerprogramm??? Das ist es doch gar nicht mehr.....Und wer legt fest, welche Titel gespielt werden dürfen - vielleicht ja Kirschi als Radiogott.
     
    Roku_Leipzig gefällt das.
  6. Roku_Leipzig

    Roku_Leipzig Benutzer

    Hallo, also ich habe lange Geduld gehabt mit MDR 1 Radio Sachsen, aber bei der Neuen Musikauswahl wurde wohl komplett eine neue Zielgruppe avisiert.
    Kein Einziger "Alter Schlager" mehr, Stars wie Roger Whittaker, Nana Mouskouri usw. sind leider komplett verschwunden.
    Die neue Mischung ist an sich okay, aber wie gesagt Leute, es gibt auch noch Menschen die auch anderes gern hören.
    Nach meinem Empfinden kann ich auch SAW, PSR oder ähnliches hören. Gleiche Schiene.
    Einzig allein die Neuen Gewinnspiele ziehen wohl noch genug Leute an. Was hören eigentlich die Älteren Menschen die es in Sachsen wohl noch geben soll?????
    Nur allein Helene Fischer, Andrea Berg und Co. machens meiner Ansicht nach auch nicht. Schade, aber ich lege mir morgens auf den Weg zur Arbeit (und Abends zurück) lieber eine CD ein und die Neuigkeiten regional hol ich mir
    aus dem Internet oder Zeitung.
    Wäre schön mal ehrliche Feedbacks zu hören.

    Hallo Robert1.....na da sprichst du mir wohl aus dem Herzen oder?
     
    Schlagerfreund 1 gefällt das.
  7. Kirschi

    Kirschi Benutzer

    Alleine das ist schon kriminell genug!
     
  8. Robert1

    Robert1 Benutzer

    Was ist daran kriminell??????
     
  9. mmaikilein

    mmaikilein Benutzer

    Der MDR hat 8 Radioprogramme, davon 2 Jugendwellen, 3 Oldie & POP Wellen je Bundesland eine, und 2 Klassik & Kultur und 1 Nachrichtensender. Für jeden was dabei, nur für die Schlagerfreunde ist nix dabei, und das bei 8 Radiowellen. Traurig... Vielleicht sollte man sich Bayern plus als Vorbild nehmen, und ein MDR Schlager gründen, den dann aber in den 3 Ländern auf UKW & Dab+ verbreiten.
     
    Schlagerfreund 1 und Kirschi gefällt das.
  10. Phandreas

    Phandreas Benutzer

    Also ich höre gern Dubstep und Jungle. Darf ich dann auch einen eigenen MDR-Sender für mich reklamieren?
    Im Übrigen hat der MDR nur einen Jugendsender und dieser ist via UKW nur in Sachsen-Anhalt empfangbar.
     
    RadioHead und Waterhead gefällt das.
  11. mmaikilein

    mmaikilein Benutzer

    Und JUMP ist kein Jugendsender?
     
    Lord Helmchen gefällt das.
  12. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Das ist wohl der eine Depeche Mode oder Madonna Titel pro Stunde, der den Unterschied macht. :D
     
    mmaikilein gefällt das.
  13. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Den Sinn von einem Nebeneinander der Sender JUMP und mdr Sputnik verstehe ich auch nicht. Da sollte man lieber beide Stationen zusammenlegen, und die Frequenzen sinnvoller verwenden.
     
    mmaikilein gefällt das.
  14. mmaikilein

    mmaikilein Benutzer

    Genau, für MDR Schlager plus, der neue Sender der bald kommen wird... :)
     
    Schlagerfreund 1 und Lord Helmchen gefällt das.
  15. Kirschi

    Kirschi Benutzer

    Das hat dir mmaikilein wunderbar erklärt! Ich denke, da bedarf es keiner weiteren Ausführung!
    Klare Antwort: ja, natürlich!!
     
  16. Phandreas

    Phandreas Benutzer

    Letzte Zeit mal wieder reingehört? Das fängt bei den Themen (Themenwochen zu Inklusion, Ehrenamt usw.) an und hört bei den Jingles auf.
    Das bedeutet allerdings nicht, dass ich mit den MDR-Sendern zufrieden bin.
    Aber ist es nicht ein bisschen vermessen bis anmaßend von manchen hier, zu behaupten, dass ein musikalisch neu ausgerichteter Regionalsender den Bach runter geht, nur weil neuerdings nicht oder nur noch sehr wenig von deren Lieblingsmusik gespielt wird?
    Meiner Oma gefällt diese Entwicklung auch nicht und ich begrüße es noch weniger, weil auch sie Beitrag zahlt.
    Aber scheinbar sind die Macher davon überzeugt, dass das Konzept aufgehen wird und haben sich ihre Schritte wohl intensivst überlegt.
     
    RadioHead gefällt das.
  17. mmaikilein

    mmaikilein Benutzer

    Heute früh mal wieder reingehört bei MDR Sachsen Anhalt, innerhalb von 30 minuten einmal Tim Bendsko und Laith Al Deen, Fairerweise muss ich aber dazu sagen das die Oldies mir danach und davor gut gefallen haben.
     
  18. hansbiedemann

    hansbiedemann Benutzer

    Oldies wie gesagt schön und gut. Aber es fehlt eben an der Vielfalt deutschen Schlagers was jahrelang geklappt hat.
    Gerade der Mittwochabend bei MDR Thüringen, vorhin eine Nr. die schon Jahre nicht mehr lief beim Heimatsender:

    H und N - Zwei Handvoll Träume

    Achja, das war noch Musik. Da kann mich Bendzko mit seiner Kaufhaus/Fahrstuhl-Musik nicht wirklich begeistern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2014
    Schlager1991 und mmaikilein gefällt das.
  19. Bandmaschine

    Bandmaschine Benutzer

    Wenn der Sender aber keinen Schlager mehr spielen will, dann wirst Du eben keinen mehr hören. Und Dein angesprochener H & N-Titel ist ja nun auch schon ein Oldie (28 Jahre alt).
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2014
  20. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Wäre für die MDR Landeswellen immer noch ein aktuellerer Titel.
     
    hansbiedemann gefällt das.
  21. hansbiedemann

    hansbiedemann Benutzer

    Raritäten keine Chance mehr, leider. Von Karat läuft auf Sachsen auch nur noch "Der blaue Planet" , "Schwanenkönig" / "Hab den Mond mit der Hand berührt". H und N lief regelmäßig bis 2012, jetzt garnicht mehr. Magdeburg läuft noch "Immer so" von Karat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2014
  22. Robert1

    Robert1 Benutzer

    Laut Music trace sind in Sachsen mindestens 6 Karat-Titel am Start....
     
  23. W-NBC

    W-NBC Benutzer

    Der Sinn ist der, der sich auch aus 1Live vs. WDR 2, Puls gegen Bayern 3, DasDing gegen SWR 3, You FM gegen hr3, Fritz gegen RadioBerlin 88,8, N-Joy und NDR 2 … ergibt. Jugendwelle und Pop- und Servicewelle eben. Natuerlich brauchen wir uns nicht darueber unterhalten, dass die Umsetzung beider Programme mangelhaft und weit weg vom oeffentlich-rechtlichen Sendeauftrag ist. Aber das ist ein anderes Thema.


    MDR 1 Radio Sachsen hat jetzt auch ordentlich an der Verpackung geschraubt, oder? (Sorry, falls das schon diskutiert wurde.)
     
  24. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Das Resultat des Rumschraubens gefällt mir aber gut, wie ich schon in #752 schrieb!
     
  25. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Und genau wegen dieser mangelhaften Umsetzung stößt mir das alles so sauer auf. Während eine Zielgruppe durch zwei Sender bedient wird, bleibt eine andere außen vor. :mad:
     

Diese Seite empfehlen