1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MDR Kultur und Sunshine live

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Flip, 21. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flip

    Flip Benutzer

    Hi an alle,

    ich habe heute zum ersten mal ne neue Kombination im ÖR Radio im Kabel gehört. Im deTeKabelservice-Kabel in Leipzig läuft plötzlich unter 91.15 MDR Kultur mit dem normalen Programm und unter 102.00 MDR Kultur mit normalen Nachrichten und dann ergänzt mit Sunshine Live (Dance/Techno/House).

    Kann mir jemand mehr dazu sagen?
     
  2. SAZ

    SAZ Benutzer

    Bedingt durch die hohe Anzahl von Sendern, die alle mit dem gleich hohen Pegel im Kabelnetz ausgestrahlt werden, kommt es zu sogenannten Kreuzmodulationen. D. h. es erscheinen auf der UKW-Skala des Kabels plötzlich "Phantomsender", welche das Spiegelbild eines oder mehrere der ausgekabelten Stationen darstellen. Erkennbar daran, dass der Empfang deutlich verrauscht ist -- im Kabel sind normalerweise alle Sender, auch die "entfernten", gleich "stark", da diese ja an einem zentralen Punkt empfangen und dann vom Kabeknetzbetreiber verstärkt ins Kabel gegeben werden.

    Weiterhin führt die weit verzweigte Struktur der Netze (Verteiler, Verstärker) zu den oben genannten Effekten. Auch die Hausinstallation kann Ursache sein. Generell sind solche Kreuzmodulationen ein Zeichen dafür, dass der Pegel am Antenneneingang des Tuners zu hoch ist. Im Kabel-TV macht sich zu starker Signalpegel oft durch diagonale Streifenmuster im Bild bemerkbar.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen