1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mehrere Soundkarten: Bezeichnung ändern?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von DS, 05. Mai 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DS

    DS Benutzer

    Hallo,
    ich habe im Studio-Rechner drei Soundkarten von Creative, alle vom gleichen Typ. Das ist auch das Problem, denn manche Programme (z.B. Winamp) können diese Karten nicht unterscheiden. In einigen Programmen (auch in den Windows-Audio-Einstellungen in der Systemsteuerung; in ZaraRadio geht's auch) wird folgendes aufgelistet:

    • Creative SoundBlaster PCI
    • Creative SoundBlaster PCI [2]
    • Creative SoundBlaster PCI [3]

    In Winamp z.B. wird aber nur aufgelistet:

    • Creative SoundBlaster PCI
    • Creative SoundBlaster PCI
    • Creative SoundBlaster PCI

    Ich kann dann zwar die zweite Karte auswählen, Winamp "versteht" das wohl aber nicht, jedenfalls bleibt immer die erste Karte ausgewählt.

    Dazu meine Frage: Ist es möglich diese Geräte irgendwie manuell umzubenennen, z.B. in "Sound-out 1", etc.? Habe zwar schon in Systemsteuerung, Registry und auf Google rumgesucht aber so richtig nichts gefunden.. :(

    Freue mich auf Tipps! :)

    Gruß, Daniel
     
  2. cj

    cj Benutzer

    AW: Mehrere Soundkarten: Bezeichnung ändern?

    Such mal nach "kx Project", einem sehr umfangreichen Treiber für Soundblaster Karten. Du glaubst gar nicht, was die Karten noch alles so können.
     
  3. DJ.L!CE

    DJ.L!CE Benutzer

    AW: Mehrere Soundkarten: Bezeichnung ändern?

    Hmmm, hab mel schnell in meinen Testrechner 2 gleiche Soundblaster gestopft.

    In der Systemsteuerung haben sie den gleichen Namen.

    Sehe Das Problem bei Winamp aber nicht wirklich.
    Im DirectSound Output Modul bekomme ich eine Liste mit Numerischer abfolge der Audiogeräte jeweils vor dem AudioDevice bei der die Auswahl ohne Probleme funktioniert.
    Und im WaveOut-Modul bekommen die Karten am Ende eine Nummerierung (wie von dir beschrieben mit [1] und [2]) auch ohne Probleme.

    Frage :

    Welche WinAmp Version wird verwendet und welches Output Modul ? (DirectSound oder WaveOut)


    Umbenennen kannst Du die Geräte woeit ich weis nicht.
    Die Karten verwenden den selben Treiber und der Name in der Gerätesteuerung wird eben vom Treiber definiert.


    DJ.L!CE
     
  4. DS

    DS Benutzer

    AW: Mehrere Soundkarten: Bezeichnung ändern?

    Also im WaveOut funktioniert es wie beschrieben. Aber im DirectSound haben die Karten absolut die selbe Bezeichnung ohne Nummerierung. Ich habe die Version 2.91c installiert. Ich werde morgen früh mal die 5er-Version probieren und auch mal diese Treibergeschichte genauer unter die Lupe nehmen.

    Danke soweit!

    Gruß, Daniel :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen