1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Mikro empfängt russischen Radiosender

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von Stubben, 15. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stubben

    Stubben Benutzer

    Das ist durchaus ernst gemeint.

    Hallo erstmal,

    ich bin ja nun mal kein Techniker.Ich habe hier so ein schönes Kondensator-Mikrofon.Läuft auch seit 4 jahren einwandfrei.
    Ich bin mit dem Teil auch auf Sendung.(Mikro->Mischpult->Line-In)
    Nur seit heute nicht mehr.
    Ich empfange mit dem Mikrofon einen Russischen Radiosender.
    (Kein Fine Tuning möglich,bleibt Russisch :wall::wow:)
    Das nervt und stört.Desweiteren habe ich dadurch ein schönes feines sirren mit bei.......

    Mich würde mal interessiren ob jemand von Euch dieses Phänomen schon mal mitbekommen hat oder sogar einen Tip hat , um das abzustellen.
    Ich habe Tante Google benutzt,ich habe die SuFu benutzt......:(

    Wenn jemand Hilfe anbieten würde , wäre ich sehr dankbar.
     
  2. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Mein Mikro empfängt Russischen Radiosender

    Nunja, es soll ja schon den Fall einer "singenden" Dachrinne gegeben haben... Kurzwellensender können schon mit einfachsten Mitteln aufgeschnappt werden und je nach Sonnenaktivität und atmosphärischer Lage gibts dann mehr oder weniger Probleme damit...

    Im Prinzip hilft da nur - gucken, wo die Störquelle herkommt (Als Suchtipp würde ich mir mal das alte Küchenradio schnappen, was noch Kurzwelle kennt und mal ein wenig rumsuchen, ob Du was ähnliches hörst.

    Dann versuchen die Richtung abzuschirmen... da kann manchmal so ein "Whiteboard" für Magnetpins, verbunden mit der geerdeten Heizungsrohrleitung, Wunder helfen ;)

    Oder einen entsprechenden Bandpaß in die Mikroleitung schleifen, die möglichst dem Frequenzgang des Mikrofons entspricht. Gute Mischpulte haben eigentlich sowas schon "on board", dachte ich - selbst mein billiges Vivanco konnte das schon ;)

    Gruß,
    Croydon
     
  3. USM69

    USM69 Benutzer

    AW: Mein Mikro empfängt Russischen Radiosender

    Hätte man die Suchfunktion benutzt, so hätte einem auffallen können, dass dieses Thema schon mehrfach in den Foren diskutiert wurde. Und täglich grüßt das Murmeltier ...
     
  4. Stubben

    Stubben Benutzer

    AW: Mein Mikro empfängt russischen Radiosender

    Wie man sicher lesen konnte habe ich die SuFu benutzt und nichts in der Richtung gefunden.Kann sicher sein ( wird denn wohl auch ) das ich nicht die richtigen Schlagworte benutzt habe.Ok...Asche auf mein Haupt.
    Dann werde ich das ganze wohl nochmal machen.Ist ja auch kein Problem.

    Auf jeden Fall schon mal danke für die Hinweise
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen