1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine Welle Wels-Daten?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von radiomann, 24. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiomann

    radiomann Benutzer

    Weiß von euch jemand, wo der Sender Stationiert ist, mit welchem Namen er on-air geht, in welchem Umkreis er empfangbar ist?

    Danke bereits im voraus

    Noch eine kleine Bemerkung von mir:
    Ich finde die Frequenz 98,3 mehr als herschenkwürdig, denn Ö3 hat in Gmunden auf 98,1 eine Füllfrequenz, unser Radio strahlt auf der genau selben Frequenz wie "Meine Welle Wels"auch so manchmal auf 98,3 ganz leicht herein. Also werden wir wohl das pfeifen lernen!!
    Aber es sieht wahrscheinlich dramatischer aus, als es ist, dennin Wels ist die Frequenz 98,3 astrein, nur weit raus aus der small City wird er nicht kommen oder?
     
  2. ercor

    ercor Benutzer

    ich glaube mich erinnern zu können, daß der Sender direkt in Wels auf einem kleinen "Hügel" errichtet werden kann -laut RTR, die Leistung ist - soweit ich mich noch erinnern kann - mit 100 Watt beschränkt.
    Der Sendestandort bzw. die Frequenz ist sehr schlecht gewählt, hoffentlich werden die Betreiber einen anderen Standort finden - denn nicht nur Ö 3 sendet auf 98,1 - sondern auch Bayern 3 bläst noch auf der 98,5 nach OÖ herein. Also insgesamt erscheint mir diese Frequenz nicht sehr gut gewählt, dafür ist diese Frequenz aber schon im vorhinein von der RTR koordiniert worden - wenn die Betreiber der Welle Wels eine neue - sicherlich bessere und leistungsstärkere Frequenz - sich suchen würden, müssten sie dieses Gutachten natürlich selbst bezahlen. Und das kostet ja nicht wirklich wenig.
    Ich denke, daß die Welle Wels max. bis Gmunden reinstrahlen kann, nach Norden max. bis Traun - dann ist Schluß.
    Ich glaube, daß die Welle Wels mit der Frequenz 98,3 dasselbe Schicksal von Radio Arabella in Sbg erleiden wird, die haben nämlich zu Beginn von der Wallfahtskirche Maria Puch gesendet und in Salzburg war der Sender sehr schlecht zu empfangen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen