1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meinungen...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Lt.Cmdr.Lee, 27. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    ist euch vielleicht mal aufgegangen, das ihr teilweise am publikum vorbei schreibt bzw eurer meinung freien lauf lasst, der nicht gerechtfertigt ist ?
    ich glaube...ich weiss....ich denke.....BLABLA...ihr wisst es einfach nicht!

    das es fans von vielen stilrichtungen gibt, die anderen genres skeptisch bis ablehnend gegenüberstehen...will sagen, völlig intolerant zu fremder musikfarbe sind, das es musikhörer gibt, die grenzübergreifend alles hören, was ihnen vor die ohren kommt und andere leute, die nur im mainstream mitschwimmen......alles da und extrem viele varianten, die nicht alle unter einen hut gebracht werden können.

    wenn ihr alle über einen sender urteilt, dann fast immer nur über den weg der musik......
    kaum einmal, das sich jemand über das ganze drumherum gedanken gemacht hat.....das die fahr- oder sprechweise, die verpackung oder inhalt gut oder grütze sind....
    wie können viele von euch die qualität eines senders daran festmachen, das er einen euch genehmen oder verhassten titel spielt?

    klar hat auch jeder von euch seinen geschmack und den soll er pflegen, weiterentwickeln oder damit stagnieren.

    das es mir teilweise auch so geht, soll es auch schon gegeben haben......
    z bsp der einzig wahre rap war und ist die "sugarhill gang" mit "rappers delight"
    alles danach war nur noch grütze.......diese unsägliche killing me softly von lauryn hill und ihrem wimmernden background alias fugees war für mich schlimmer als einmal den mutantenstadl anzugucken.....

    das ist meine meinung über diese möchtegernknastis mit hängender hose und unwissenheit darüber, wie man ein basecape trägt.
    jaja, auch die kopftuchträger sollen sich mal erinnern, das das eine mode von alten russischen mütterchen ist, die im winter da holz für den samowar im wald sammeln.

    hugh, ich habe gesprochen......meine meinung!
     
  2. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Meinungen.....

    hi lee,

    irgendwie genialer beitrag, insbesondere deine ausführungen zu rap haben mich zum lachen gebarcht.

    dein hinweis auf die diversen musikliebhaber inkl. des "musikvielfrasses" ist absolut berechtigt. die lösung lautet: viele voneinander deutlich unterscheidbare formatradios und zumindest ein paar übergeordnete stationen mit breiter playlist.

    zum drumherum wurde schon desöfteren geschrieben.
    swr 3 hat pfiffige moderatoren.
    bei radio 1 wird humor und information besonders intelligent miteinander verbunden.
    antenne bayern hat ein stimmiges und wohlklingendes on air design, das von eins live klingt einfallslos blass.
     
  3. AW: Meinungen...

    echt toll ist es wenn manche hier im forum voll ablästern und ihre meinungen dass gleich wieder zurückziehen wie wazmann gästern im dab forum um 21 uhr 52
    http://www.radioforen.de/showpost.php?p=135723&postcount=23
    <i>So haben sie es in Contra dargestellt:
    "in Nachbarländern wie Dänemark, da brummts, in Belgien, da brummts, in den Niederlanden wird gut verkauft, und bei uns sind die Radios nicht in den Läden."

    Ja, da ist sie wieder, die DAB-Kolummne. Eben noch in der Gruft, und jetzt auf unsere Showbühne !! ( Applaus ) !! Stets da, wenn so langsam die Fördergelder schmelzen. Schnell ein Beitrag in einem öffentlich-rechtlichen Programm untergebracht, dann gelobt, wie gut weltweit DAB doch funktioniert, dann lammentiert, dass das in Deutschland nicht klappt. Verweis auf 130 Radioprogramme, von denen vor Ort gut 123 abgezogen werden können. DAB ist so gut, so toll, eigentlich ein Jammer, dass es kein Mensch kauft. Aus den Niederlanden ist mir gar nicht bekannt, dass es da so "brummt". In den Geschäften sah ich dort jedenfalls noch nichts. Ein paar Freaks jammern um ihre Geldausgabe, die Politiker müssen mal wieder für fehlgeschlagene Dinge herhalten, und der Rest von Europa kümmert sich um wichtigere Dinge. Prima. Wir werden noch viele weitere Beiträge dieser Art hören, immer mit dem Finger auf GB gerichtet und wie ein 3jähriges Kind quengelnd : "Will auch haben". Papa gibt eine
    n Klapps auf den Popo "Das gibts nicht, wir haben schon genug Radio zuhause". Und damit ist das Thema ein weiteres Mal durch. Ging fix.
    Auch ein VL konnte übrigens bislang nicht leugnen, dass es sich nur um DAB-TAUGLICHE Geräte handelt, diese also gar nicht für DAB genutzt werden ( müssen ).

    Achsooo...zum Thema. Nö, hab ich nicht. Und mir ist auch niemand bekannt, der sowas hat.</i>
     
  4. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Meinungen...

    Wenn sich jemand "Tötet den SWR3-Elch" nennt und (ausgerechnet) Kambodscha als Wohnort angibt hat er glaub ich jegliches Recht auf Kritik verwirkt, weil schon das allein an Unglaubwürdigkeit nur schwer zu überbieten ist. :rolleyes:
     
  5. AW: Meinungen...

    immer noch besser als aus dem osten
     
  6. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Meinungen...

    ich glaubs ja wohl! was soll das denn, elchhasser?
     
  7. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Meinungen...

    welch erhabenes argument......stell dich in die ecke und sei ganz klein und hässlich!
     
  8. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Meinungen...

    *gähn* Der Spruch entlockt mir nun wirklich nur ein müdes Lächeln.
     
  9. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Meinungen...

    Lustiger Thread. Sagt mehr aus, als angedacht.
     
  10. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Meinungen...

    Hauptsache, der Elchkiller will Dir nicht ans Geweih, Gäss ...
     
  11. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Meinungen...

    obwohl ich ja dafür bekannt und berüchtigt bin, das thema zu wechseln, geht mir der elch eigentlich am allerwertesten vorbei.......
    dann lieber ein völlig anderes thema.....wie wäre es mit dem paarungsverhalten der südbrandenburgischen feldmaus?
     
  12. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Meinungen...

    Aber nur im Bezug auf die Population von Elchen und Hirschen in dieser Region. :D :D :D
     
  13. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Meinungen...

    ähm.....*amkopfkratz*....also die kongruenz der häufigkeit beider gattungen?
    mäuse können sich aber sehr viel schneller vermehren.....oder werden soviel von ihnen von den heimischen trampeltieren totgetreten?

    das erklärt dann bestimmt auch die häufigkeit der suizide von weiblichen mäusen, die sich ohne furcht von blautannen in die tiefe stürzen.....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen