1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Mensch, Theile" auf Bayern 3

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Matrix, 26. Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matrix

    Matrix Benutzer

    Laut Bayerntext sendet Bayern 3 heute von 19 bis 20 Uhr "Mensch, Theile". Hab ich etwas verpasst und Thorsten Otto hat Bayern 3 verlassen? Ist er im Urlaub - so kurz nach seiner Weihnachtspause oder einfach nur krank?
     
  2. Bavarian Radio

    Bavarian Radio Benutzer

    AW: "Mensch, Theile" auf Bayern 3

    Vielleicht wird es Thorsten Otto einfach nur zu viel und sie teilen sich nun die Sendung. Könnte doch auch sein.
     
  3. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: "Mensch, Theile" auf Bayern 3

    Sowas dürfte wohl der Bayern3-Hörerservice wissen :rolleyes:
     
  4. jo1970

    jo1970 Benutzer

    AW: "Mensch, Theile" auf Bayern 3

    Einfach mal auf die B3-Seite gehen....:

    "Mensch, Otto!" - das ist ein Gast, eine Moderatorin und eine Stunde Zeit. Zeit für ungewöhnliche Menschen und bewegende Geschichten. Und ab sofort haben wir ein neues Mitglied im Team: Brigitte Theile. Sie moderiert immer die letzte Woche im Monat ("Mensch, Theile!"). Ihr erster Gast: Schauspieler Marek Erhardt - Enkel von Heinz Erhardt!
     
  5. Kris_On_Air

    Kris_On_Air Benutzer

    AW: "Mensch, Theile" auf Bayern 3

    Lassen wir uns überraschen. "Mensch, Otto/ Theile" ist übrigens ein schönes Format. Ungewöhnlicher Sendeplatz in einem Formatprogramm, aber für meine Ohren gut platziert.
     
  6. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: "Mensch, Theile" auf Bayern 3

    Und Thorsten Otto hat somit ab sofort immer die letzte Woche des Monats frei, da am letzten Sonntag des Monats auch immer Fritz & Hits läuft :D
     
  7. rockertom

    rockertom Benutzer

    AW: "Mensch, Theile" auf Bayern 3

    Das heißt sie theilen sich jetzt die Sendung :)

    (sorry, der schlechte Wortwitz musste jetzt sein)
     
  8. Bavarian Radio

    Bavarian Radio Benutzer

    AW: "Mensch, Theile" auf Bayern 3

    Tataa Tata Tataaa :wow:
     
  9. cameron poe

    cameron poe Benutzer

    AW: "Mensch, Theile" auf Bayern 3

    Habe mir jetzt Montag und Dienstag "Mensch Theile" angehört und war total enttäuscht :(. Ich finde ja Frau Theile bei "die Zwei" nicht schlecht, aber in der Sendung "Mensch ....." ist sie total falsch besetzt. Marek Erhardt am Montag ging gerade noch, gestern in ihrer Sendung mit Bob Ross war sie total fehl am Platz. Die Sendung hat Bob Ross fast alleine moderiert. Frau Theile ist meiner Meinung auch nicht gut vorbereitet. Kein Vergleich zu Torsten Otto. Gut er hat sicher mehr Erfahrung als Theile, aber wenn man davon ausgeht, dass man sich anfangs mehr reinhängt, dann wird das nix mehr. Nach 45 Minuten habe ich abgeschaltet (anderer Sender kam nicht in Frage).
    Ich hoffe nächste Woche ist Torsten Otto wieder da :D soll ja auch seinen Freiraum haben.
    Dies war meine Meinung :cool:
     
  10. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: "Mensch, Theile" auf Bayern 3

    Habe die Interviews mit Dietrich Grönemeyer am Mittwoch und gestern mit der Frau vom Checkpoint Charlie gehört. Die beiden fand ich gar nicht so schlecht. Etwas viel Gesülze, aber im Rahmen des Möglichen.
     
  11. enpassent

    enpassent Benutzer

    AW: "Mensch, Theile" auf Bayern 3

    Naja ist ja bekanntlich alles Geschmackssache: Aber wer Thorsten Otto ernsthaft als guten Moderator betrachtet, hat wirklich keine Ahnung. Schablonenhafter und langweiliger kann wirklich niemand Gespräche führen. Ein Glück, dass es jetzt zumindest eine Woche im Monate mit halbwegs intelligenten Fragen und ein bisschen Emotionen gibt. Beim umgekehrten Verhältnis, könnte die Sendung vielleicht sogar noch was werden. :)
     
  12. cameron poe

    cameron poe Benutzer

    AW: "Mensch, Theile" auf Bayern 3

    Wie Du gesagt hast die Geschmäcker sind halt verschieden ....
    Ich habe halt keine Ahnung ;) Ich freue mich auf Torsten Otto, bei Theile schalt ich aus. :)
     
  13. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: "Mensch, Theile" auf Bayern 3

    Wenn man 100.000 Menschen fragt, welchen Lieblingsmoderator sie haben, werden 100.000 Menschen 100.000 unterschiedliche Moderatoren nennen.

    Was beweist: Geschmäcker sind individuell und können stark variieren.

    Wenn jemand Thorsten Otto besser findet als Brigitte Theile, dann respektiere ich seine Meinung.
    Wenn jemand Brigitte Theile besser gefundet hat als Thorsten Otto, dann respektiere ich das ebenso.

    Jeder hat in dieser Gesellschaft das Recht, Kritik zu äußern. Aber immer im Schwarz-Weiß rumzuhantieren, halte ich für wenig erfolgversprechend.

    Man sollte aber auch Grauschattierungen zulassen dürfen.
    Vielleicht ist das wieder eine neue Sicht auf Dinge innerhalb des Radiouniversums.

    Ein alter Medienmacher formulierte es mal so: "Medienarbeit ist wie ein Boxkampf. Derjenige, der wie ein Sieger ausschaut, muss noch lange nicht derselbe Sieger sein. Und der, der schon als Verlierer auf dem Platz erscheint, kann auch noch ein großer Champion werden."

    Wenn man Vergleiche zwischen zwei unterschiedlichen Typen von Menschen zieht, wird es immer einen personal favourite geben, den man anfeuert. Der kann aber dann in anderen Dingen etwas besser.

    Nach meiner Ansicht wäre es besser, monatlich zwischen den beiden Moderatoren zu wechseln, um zu sehen, wer sich wackerer schlägt.
    Nach einem Jahr sieht man dann weiter.

    Vielleicht benötigt man ein ganz neues Gesicht, eine Person, welche man noch nicht kennt. Diese könnte zusätzlich einen frischen Wind in das Team bringen.
    Aber lasst doch mal beide ihre abendliche Gesprächsrunde machen. Wir werden sehen, wer dann als Champion vom Platz geht.
     
  14. enpassent

    enpassent Benutzer

    AW: "Mensch, Theile" auf Bayern 3

    Wenn man einmal, ganz sachlich, diese Woche Talk auf Bayern3 mit letzter Woche Talk auf Bayern 3 vergleicht, merkt man doch recht schnell, wer sein Geschäft besser beherrscht. Während Otto auf der Gesprächsklaviatur eben immer nur den einen Ton anstimmen kann (was zwangsläufig für eine gewisse Monotonie sorgt), hat es Theile wirklich drauf die ganze Tonleiter zu bedienen. Auch wenn manche Themen echt hart waren. Aber das ist eben auch eine Kunst, dass man bei der Mutter eines Drogenabhängigen dran bleibt, obwohl man im ersten Moment lieber umschalten möchte, weil einen die Geschichte nicht gerade angenehm in den Feierabend gleiten lässt.
     
  15. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: "Mensch, Theile" auf Bayern 3

    Gerade das ist auch wichtig, unangenehme Dinge auch zur Radioprimetime anzusprechen...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen