1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Metropolenradio der Zukunft?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von br-radio, 05. Juli 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. br-radio

    br-radio Benutzer

    Der Bayerische Rundfunk, bzw. dessen Ableger, das Studio Franken, macht vom 08.07.2013 bis 12.07.2013 wieder ein "Stadtradio Nürnberg" (URL: http://www.br.de/stadtradio-nuernberg/index.html).

    Könnte so ein modernes Großstadtradio (der Zukunft) aussehen?
     
  2. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Ach, beginnt erneut die Zeit der "gläsernen Studios"? Kam mal wieder ein Berater auf die Idee, dass die ja eigentlich doch gar nicht so schlecht waren, da sie eine Art von Hörerbindung brachten?
    Huch! - Ach naja, das gemeine Volk ist ja doof, ne? - Schließlich kamen schon zur Zeit der Schließung selbiger genügend negative Reaktionen bei uns an.
     
    WilliWinzich gefällt das.
  3. br-radio

    br-radio Benutzer

    Übrigens, diese "Berater" hat gestern im Magazin "quer" der Dieter Hildebrandt irgendwie als "Teufelszeug" beschrieben, zwar bei einem anderen Thema, aber ich find, dass er auch, wenn er das Radio, und nicht die SPD gemeint hätte, recht hat.
    Berater sind auch gewaltige Verkorkser mancher guter Idee.
    Ich gehe hier, beim Stadtradio Nürnberg, von der Idee aus, inselkobi, und nicht, was da welche Berater wieder gschwätzt habet.
     
  4. WilliWinzich

    WilliWinzich Benutzer

    Ein temporäres BR-Fenster auf dem AFK?
    Was issn da jetzt neu dran und ungewöhnlich, außer der bislang unvorstellbaren Grenzüberschreitung des BRs auf BLM-Terrain?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen