1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Michael Franzke fehlt schon seit Jahren. Nun ist der Chef tot.

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von 4db, 03. November 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 4db

    4db Benutzer

    Dass Michael Franzke fehlt, hört man dem WDR schon seit vielen Jahren an. Nun starb er im Alter von 73 Jahren. Am Montag (7.11.) kann man ihn auf seinem letzten Weg begleiten, siehe angehängte - allein wegen der Unterschriften sehr bemerkenswerten - Todesanzeige. Als Chef der aktuellen Abteilung des WDR-Hörfunks prägte er in den 70er und 80er Jahren maßgeblich das Morgen- und Mittagsmagazin von WDR 2.

    franzke.jpg
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen