1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mikro an Handy anschließen?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Andermann, 09. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andermann

    Andermann Benutzer

    Hallo,

    ich weiß echt nicht weiter! Ich müsste ein stinknormales Mikro (XLR/Klinkestecker) an ein Handy anschließen, so dass ich bei Phonern als Reporter auch einen Interviewpartner mit einbeziehen kann. Wie lässt sich das bewerkstelligen... d.h. wie, mit welchem Mobiltel. machen das denn die tausende Profireporter, die da draußen herum schwirren?

    Grüßle
    Andermann
     
  2. Lurker

    Lurker Benutzer

    AW: Mikro an Handy anschließen?

    Ich hab mir mal für mein S25 einen Adapterstecker gelötet, hat wunderbar funktioniert. Das war aber andersrum, also quasi ging der Ausgang meines RM-Gerätes ins Handy. Am besten kaufst Du Dir eine mobile universal Freisprechvorreichtung (gibts für wenige Euronen) und lötest dort eine klink-Buchse ran. Manche Telefone haben auch 2,5mm-Klinkkanschlüsse. Die gibts auch in der 4-ringigen Ausführung bei reichelt.
     
  3. yps77

    yps77 Benutzer

    AW: Mikro an Handy anschließen?

    Ich hab das damals für das Nokia 6210 genauso gemacht: Einfach an ein billiges Headset angelötet. Am 6230i funktionierte die Schaltung dann aber - trotz desselben Anschlusses - nicht mehr. Wurde nicht als Headset erkannt (Fehlermeldung). Offenbar hatte Nokia ab da eine Sperre gegen Drittanbieter-Zubehör eingebaut. Wie das heute ist, weiß ich nicht.

    Angeschlossen hatte ich übrigens den Kopfhörer von meinem MD-Recorder sowie diverse Mikrofone, die ich auch zusammen mit dem MD betrieben habe. Hat wunderbar funktioniert, auch der Pegel war perfekt. Spricht dafür, dass die Handyhersteller in ihren Headsets dieselben Mikro- und Lautsprecherkapseln verwenden, die auch sonst im Hifi-Bereich zum Einsatz kommen.


    yps
     
  4. BenOnAir

    BenOnAir Benutzer

    AW: Mikro an Handy anschließen?

    @yps

    die headset erkennung erfolgt bei nokia mittels des mikrofons, das angeschlossen ist.. ich meine das der durchgangswiderstand relevant ist...
     
  5. sandschi

    sandschi Benutzer

    AW: Mikro an Handy anschließen?

    also ich hab ein LG u8120 und da gehts mit dem 2,5mm Klinke -> 3,5 mm --> Kanalsplitter (links mikro, rechts Kopfhörer) und das wars...
    Normale Quali..

    MFG Sandro
     
  6. tc-d10

    tc-d10 Benutzer

    AW: Mikro an Handy anschließen?

    Guckst du hier!

    tc-d10
     
  7. BlauerMond

    BlauerMond Benutzer

    AW: Mikro an Handy anschließen?

    Wie ist denn dann die Qualität? Kann mir schwer vorstellen, dass ein "gebastelter" Mikroanschluss sendetauglich ist. Lasse mich aber gern eines besseren Belehren ;) Hat jemand ein mp3-Beispiel?
    Gruß,
    BlauerMond
     
  8. sandschi

    sandschi Benutzer

    AW: Mikro an Handy anschließen?

    ich meinte normale telefon-qualität bez. etwas besser wegen dem besseren Mikro!
     
  9. radiowolf

    radiowolf Benutzer

    AW: Mikro an Handy anschließen?

    Die Firma Kuhnt in Oldenburg baut soetwas auch auf Bestellung und zwar einstrahlfrei. Eigentlich ist das ein Autoradiohändler, aber sie produzieren auch Sonderanfertigungen und Kleinserien. Sie haben damals für mich die erste Schnittstelle für die legendären C-Netz- Pilotenkoffer gebaut und legten danach damit eine größere Serie auf.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen