1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mikro immer offen

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von TheRebel, 03. April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheRebel

    TheRebel Benutzer

    Hallo,
    ich würde auch gerne wieder streamen, allerdings habe ich das Problem, das egal womit ich streame das Mikro immer offen ist. Und das obwohl der Mixer Windoof das Mikro runter geregelt hat.

    Ich weiss, man könnte das evtl. mit einer 2. Soundkarte lösen, nur finde ich es im Internet nicht mehr.

    Auch ein Mischpult stünde mir zur Verfügung, allerdings finde ich das Pult was ich habe ungeignet um das Mikro runter zu ziehen.

    Soundkarte: Terratec Aureon 5.1 USB
    Mischpult: Behringer UB502

    Zur not stünde noch ein älterer Laptop mit Linux zur Verfügung.

    Ok, mit einer Testversion von Sam konnte ich feststellen, das dort das Mikro wirklich nur offen ist, wenn man Voivceover in Sam betätigt.
    Leider in Edcast, Simplecast, Radiobattler, Shoutcast, mAirList bleibt das Mik immer offen im Hintergrund.

    Für Tips wäre ich Dankbar.

    Und ja, ich kenne die rechtlichen Dinge von wegen Gema, GVL usw. darum geht es hier aber nicht.
    Es geht auch nicht darum, das mein Equipment nicht Profitauglich ist, aber es sollte eben erstmal mit diesem gehen.
     
  2. naumi

    naumi Benutzer

    AW: Mikro immer offen

    Ich weiß nicht, warum das Mischpult nicht zum Einsatz kommen sollte?
     
  3. Hefeteich

    Hefeteich Benutzer

    AW: Mikro immer offen

    Weil das Mikro, das am PC zusammen mit SAM funktioniert, einfach nicht an das Mischpult passen will?
    Über das Mikrofon schreibt TheRebel nämlich nichts.
     
  4. TheRebel

    TheRebel Benutzer

    AW: Mikro immer offen

    Weil Das Mikrofon am Mischpult hängt, und übers Mischpult am PC hängt. Allerdings ist es mit den Drehreglern nun mal etwas kompliziert die Musik wegzublenden bzw. das Mikro ein. Aber bis jetzt bleibt mir wohl keine andere Lösung, oder sehe ich das Falsch?

    Über Alternativvorschläge wäre ich jedenfalls dankbar. Das Mikro ist übrigens ein DM-50 von Vivanco. Aber das trägt bei meinem Problem relativ wenig zur Sache bei, denn es wäre selbst möglich ein Headset per Klinke ans UB 502 zu koppeln ;). Von dem her hatte ich das Mikro nicht erwähnt.
     
  5. Hefeteich

    Hefeteich Benutzer

    AW: Mikro immer offen

    Bezüglich der Kabelwege gibt es keine Probleme oder Fragen?
    Der Mischpult Master hängt am Line In der Soundkarte?
     
  6. TheRebel

    TheRebel Benutzer

    AW: Mikro immer offen

    Tape-out vom Mischpult hängt am Line-in der Soundkarte.
    Aber auch dann ist Mic immer offen.

    Das Mischpult ist momentan also nur fürs Mic, und zum Monitoren.
    Sprich Master-out geht an Verstärker und Line-out Soundkarte an tape-in vom Pult. Zumindest lief es beim Test mit Sam so fehlerfrei.

    Sollte dabei erwähnen, das der Aufbau so auch für die Heimbeschallung dient, und nicht nur zum streamen.

    Tipps zur besseren Verkabelung, evtl zum Einbinden des Linuxlappies etc ist gern gesehen.
     
  7. Timolito

    Timolito Benutzer

    AW: Mikro immer offen

    Na da hast du die Lösung doch schon selbst genannt:

    Mikrofon ins Mischpult, Mischpult in die Soundkarte. Das alles zusammen mit der SAM-Standarteinstellung ist es dann. Und dann kannst du im 'Windoof-Mixer' dein Mikrofon auch anlassen, da reicht es ja wenn du es während der Moderation am Mikrofon durch drehen der Portis ein- bzw. ausschaltest. Und du musst die Musik nicht übers Mischpult steuern!

    Ich denke, für den Anfang sollte das die Lösung deines Problems sein.

    Und falls es schon so machst noch ein kleiner Tipp von mir: Wenn dann immernoch Hintergrundgeräusche da sind, guck mal ob du eine Webcam mit Mikrofon angeschlossen hast und dieses die Geräusche vielleicht mitstreamt ;)
     
  8. TheRebel

    TheRebel Benutzer

    AW: Mikro immer offen

    Nunja, zum einen nutze ich ja aber kein Sam, denn dann hätte ich das Problem ja nicht. Und zum anderen interessiert mich halt ob es vielleicht eine "elegantere" Art gibt mit dem Equipment gibt.
     
  9. TheRebel

    TheRebel Benutzer

    AW: Mikro immer offen

    Hm, Alle Webradioprofis im Urlaub?
     
  10. Hefeteich

    Hefeteich Benutzer

    AW: Mikro immer offen

    Noch ein bißchen früh für Ostern, oder? ;)

    Ganz ehrlich: Mittlerweile verstehe ich Dein Problem nicht (mehr). Bei Deiner Ausstattung und Nicht-SAM-Nutzung darf es das gar nicht geben.
    Im übrigen gab es von Dir keine Rückmeldung auf Timolitos Schluss-Tipp, den ich beachtenswert finde.

    Dieser Satz hat vielleicht nicht nur mich verwirrt. Timolito hat es beschrieben, was willst Du eleganter machen?
    Mikrofon ins Pult, Pult in die Soundkarte (Line In), Windows Mixer auf Line In einstellen, fertig.
     
  11. Oldwood

    Oldwood Benutzer

    AW: Mikro immer offen

    Kann es ein, dass TheRebel mit "elegantere" Art, das Streamen ohne Mischpult meinte?

    @TheRebel
    Wenn dem so ist, wäre es mehr als hilfreich, wenn Du mal genaueres zu Deinem PC postest: Betriebssystem, welche Soundkarte, welche Haken sind gesetzt usw. Sonst kann man nur im Nebel stochern und schauen, warum Du Dauermic hast.
     
  12. TheRebel

    TheRebel Benutzer

    AW: Mikro immer offen

    Also, Webcam ist ohne Mikro. Was die Sache mit dem Mischpult angeht, ist es eben nicht äusserst elegant das Mikro immer per Drehpoti auf und zu zu machen.

    Hauptrechner: Win XP Prof SP3 Laptop: Linux
    Soundkarte steht sogar schon im ersten Post: Terratec Aureon 5.1 USB zusätzlich wäre da noch eine Onboardkarte, und die Onboardkarte vom Laptop

    Haken nehme ich an, das Du die vom Windowsmixer meinst? Dort hab ich schon alle erdenklichen Variationen ausprobiert, allerdings hab ich entweder kein Ton auf dem Eingang, oder dauerhaft Ton.

    Warum tritt der Fehler eigentlich in Sam nicht auf? Steuert Sam die Soundkarte anders an?
     
  13. Oldwood

    Oldwood Benutzer

    AW: Mikro immer offen

    Mit Google "Terratec Aureon 5.1 USB+Dauermic" gesucht und einen Hinweis gefunden, dass es offensichtlich an Deiner Soundkarte liegt (ich kann nicht beurteilen, obs stimmt). Die von Dir verwendete Terratec scheint nur Dauermic zu können. Um das herauszufinden, kannst Du ja mal Deine Onboardkarte für den Stream hernehmen.

    Nachtrag: Warum das mit SAM aber geht, kann ich mangels Kenntnis von SAM leider auch nicht sagen.
     
  14. flyingbaer

    flyingbaer Benutzer

    AW: Mikro immer offen

    Moin Zusammen,
    setze bitte mal einen Haken bei Stereomix in der Aufnahme, dann sollte das mit dem Dauermik Geschichte sein, wenn das Mic am Rechner angeschlossen ist.
    Sollte das Mik am Mischpult sein, dann in dem Windowsmischer Mik ausschalten und das Mischpult bei Line In einstöpsteln.
    Bei mir war das so dass der Mikeingang am Rechner ein leichtes Rauschen mitgebracht hat.
    Gruß Michael
     
  15. TheRebel

    TheRebel Benutzer

    AW: Mikro immer offen

    @flyingbear: Leider hat diese Soundkarte kein Stereomix. Und die verschiedenen Varianten, die möglich sind, habe ich ja schon durch. Ausserdem ging es ja auch nicht um ein Rauschen, sondern darum, das das Mic dauernd offen ist

    @Oldwood: Ich versuche es mal mit der Onboardkarte. Denke mittlerweile auch, das es an der Soundkarte liegt. Ich meine ich hab mal irgendwas gelesen wegen der C-Media chips.


    @ All Other: Wie schaut es denn aus den Windows Rechner als Zuspieler zu verwenden, und über Linux zu Streamen, oder Umgekehrt? Oder einen Rechner für Voice und Stream und den anderen nur als Zuspieler? Oder eine Variante mit der Terratec und der Onboardsoundkarte im Zusammenspiel? Ginge das auch?
    Kann man evtl. auch VAC (Virtual-Audio-Cable dazu einsetzen) ?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen