1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Dj_Iceman, 11. September 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dj_Iceman

    Dj_Iceman Benutzer

    Hallo ans Forum,
    ich tummel mich erst seit kurzem in der Webradio-Welt und dementsprechend nicht viel Erfahrung mit SAM.

    Mein Problem:
    Bisher lief alles sauber über den Onboardsound des PCs (Dell).
    Jetzt habe ich umgerüstet auf eine Creative SoundBlaster Audigy.
    Nach einigem Rumgesuche in diversen Einstellungen funktioniert es grundsätzlich, allerdings kommt das Mikro zu leise rüber.
    Wenn ich beim Onboardsound im VoiceFX noch deutlich runter regeln mußte, so steht der Mikroregler jetzt mit der Creative Soundkarte auf Vollanschlag, damit ich halbwegs zu verstehen bin.

    Jetzt hoffe ich hier auf die Hilfe der Spezialisten, um dieses Problem zu lösen.


    Gruß,
    Dj_Iceman
     
  2. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Welches BS nutzt du?

    Hat dir die [FAQ] Häufig gestellte Fragen (Internetradios) bereits einen Hinweis gegeben?

    Ein 'Spezialist' kostet dich €15/angefangene Viertelstunde (und das ist noch guenstiger Sondertarif!).

    Also Diedschäih_Eismann, guck mal besser in der Systemsteuerung unter den Einstellungen 'Sounds und Multimedia' nach der Soundkarte und dann ob die Microphone-Vorverstaerkung aktiviert ist.
     
  3. Dj_Iceman

    Dj_Iceman Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Moin Inselkobi,
    in den FAQ habe ich nichts Passendes gefunden....
    Ich nutze XP SP3
    Und in der Gerätesteuerung ist die 20db-Vorverstärkung aktiviert
     
  4. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    So weit, so gut.
    Dann steht nun noch immer die Frage nach dem BS offen.
    Aber by the Way:
    Was fuer ein Micro hast du eigentlich in Verwendung?
     
  5. Dj_Iceman

    Dj_Iceman Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Standard-Headset mit Klinke, also kein USB
     
  6. ForenKater

    ForenKater Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Bei mir funktioniert ein Mikrofon (via Mischer als auch Headset direkt) an der Audigy unter XP und 7 in Sam 4 und 3 bestens. Hast Du den 20db Mikrofon-Boost im Soundmischer an?
     
  7. Dj_Iceman

    Dj_Iceman Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Hi ForenKater,
    20db Verstärkung ist aktiviert.
     
  8. ForenKater

    ForenKater Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Und als Aufnahmekanal in SAM VoiceFX? Hast Du da den Analog-Mix oder das Mikrofon eingestellt? Funktioniert das denn in einem anderen Programm (Audible oder auch nur der einfache Audio-Rekorder)?
     
  9. Dj_Iceman

    Dj_Iceman Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Moin ForenKater,
    meinst Du in der VoiceFX Config?
    Recording Mode steht auf Encoders (Record to Pipeline, skip output)
    Record driver steht auf DirectSound recorder
    Record soundkarte device steht auf Primärer Soundkartentreiber

    Unter Windows z.B. funktioniert das Mikro einwandfrei.
     
  10. ForenKater

    ForenKater Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Und wenn Du (im VoiceFX Config) auf Mixer klickst ist was ausgewählt? ... Da sollte ja Mikrofon aUsgewählt sein, mit Regler oben.
     
  11. Dj_Iceman

    Dj_Iceman Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Jepp, im Mixer ist Mikro ausgewählt mit Regler auf Vollanschlag
     
  12. ForenKater

    ForenKater Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Hmmm. Und im Aufnahmekanal auch den Boost unter "Erweitert" an? Wenn das nicht hilft, anderes Mikro mal ausprobieren.
     
  13. Dj_Iceman

    Dj_Iceman Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Also, das Mikro funktionierte mit Onboardsound einwandfrei, da mußte ich im VoiceFX sogar deutlich runter regeln.
    Den Boost bzw Aufnahmekanal finde ich wo genau?
    Oder meinst Du die 20db-Verstärkung? Die ist schon aktiviert.
     
  14. Gutz

    Gutz Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Hallo Iceman,
    kann es sein, dass du parallel noch skype am laufen hast. In dem Fall solltest du mal versuchen die automatische Micanpassung ( autom herunterregeln des Eingangspegels gegen Übersteuerung ), zu deaktivieren. Auch wird der letzte Micpegel, den du hattest, seit der letzten nutzung von skype gespeichert. Es kam vor, dass mein line in Pegel noch bei 20% stand und ich mich fragte mich warum ich so leise bin.

    Schönen Gruß
    Florian

    PS: Gibts hier ne Vorstellungsecke, bin neu hier.
     
  15. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Hallo Florian,

    schön, dass Du fragst. Da sage ich nur: "Willkommen bei radioforen.de ;)" :D

    Endlich mal wieder ein guter Einstieg hier ... es gibt noch Hoffnung. :)
     
  16. ForenKater

    ForenKater Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Für mich liest es sich schlichtweg wie ein Mixerproblem. Kann man aber schwer sagen so lange kein anderes Mikrofon getestet wurde.
     
  17. Gutz

    Gutz Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Evtl. auch in der Treibersteuerung der Audigy selbst gucken wo dort der micpegel steht. Diese ist dem Windowsmixer noch vorgeschaltet.

    Vielen Danke für die nette Begrüßung, werde mich gleich noch ausgiebiger vorstellen, wenn ich Feierabend hab ;)

    Schönen Gruß
    Florian
     
  18. ForenKater

    ForenKater Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Aber wenn wir gerade bei der Audigy sind: Hat die jemand hier unter Win7 mit den Creative-Treibern aus dem Support-Bereich laufen? Bei mir verabschiedet sich der Rechner mit nem BSOD (Buffer Overflow) sobald ich die Treiber installiere.
     
  19. Gutz

    Gutz Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Sowas ähnliches kenn ich auch.
    Ich hatte nur Probleme mit meiner audigy se und win7.
    2x ist es vorgekommen, dass eine "windows dll" nicht mehr funktionierte, Neuinstallation des Treibers half da auch nicht. Bin nun wieder auf xp zurück, hier hat der Treiber zwar auch seine Zicken, aber die sind mit kleinen Tricks wieder zu beheben.
    Z.B. kommt es vor, dass beim Starten von sam kein mic zu hören ist; einmal hin u. her schalten zwischen mic u. line in im Windowsmixer löst das Problem. Werde wohl auf mittlere Sicht auf eine Asus Xonar umsteigen, habe von dem guten Preis/Leistungsverhältnis gehört, Oder halt ne
    M Audio delta Audiophile, obwohl ich nicht glaube, dass viele der Hörer den Unterschied hören werden.

    Schönen Gruß
    Florian
     
  20. Dj_Iceman

    Dj_Iceman Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Hallo zusammen,
    also Skype o.ä. nutze ich nicht.
    Und in der Treibereinstellung steht das Mic auch auf Vollanschlag.
     
  21. Oldwood

    Oldwood Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Moinsen zusammen,

    auch wenn dies hier nicht wirklich zur Problembehebung beitragen wird, dennoch mein Beitrag dazu:

    Ich hatte als Wiedergabekarte eine Creative Audigy 4 im Einsatz. Mit dieser Karte gelang es mir nicht, im Radiobattler eine saubere Kanaltrennung hinzubekommen. Die Kanäle im RB verschwammen immer wieder. Nichts half, kein Treiberupdate, auch die Umstellung auf KX-Treiber nicht. Ich habe dann meine Konfig probehalber (und dann dauerhaft) dahingehend geändert, dass ich die Audigy 4 als Aufnahmekarte und die Onboard als Wiedergabekarte einsetze. Das funktioniert hervorragend. Mit der Onboardkarte gelingt die Kanaltrennung und bleibt vor allem stabil. OS = Win XP Prof, SP 3.

    Aus irgendeinem Grund scheinen Creative-Karten bzw. deren Treiberarchitektur nicht wirklich für bestimmte (Radio)programme geeignet zu sein. Wer also die Möglichkeit hat, sollte ruhig mal eine andere Karte testen. Von der hier bereits genannten ASUS habe ich bislang auch nur Gutes für relativ wenig Geld gehört.

    Und was die Qualität angeht, denke ich, dass eine jüngere Onboardkarte mit aktuellen Treibern nicht wirklich weit von einer älteren Creative weg ist. Bei mir im Homemonitoring stelle ich keinen Unterschied fest.

    Gruß
    Oldwood
     
  22. Gutz

    Gutz Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Noch eine kleine Idee, die mir in der Kaffepause in den Kopf gekommen ist. Kann auch sein, dass ich Quatsch erzähle:
    Wenn ich mich nicht irre stellen auch Consumer Soundkarten eine geringe Phantomspeisung von ca. 5V für die billigen Elektret Kapseln von Gamer Headsets oder Chatmikrofonen, über die Zuleitung, zur Verfügung.
    In dem Fall geh ich davon aus, dass dies bei deiner Audigy entweder defekt ist, noch extra eingeschaltet werden muss oder garnicht vorhanden ist.

    Ne fixe Idee ...
    Schönen Gruß
    Florian
     
  23. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    So ist es. ;)
     
  24. kranich

    kranich Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Diese "Plugin Power" nennt sich richtig Tonaderspeisung, Phantomspeisung ist etwas anderes.

    Aber, so verkehrt ist der Gedanke nicht, das zu überprüfen. In der Vergangenheit hatte ich an unterschiedlichen Soundkarten schon Spannungen von 2,3 V bis 4,9 V gemessen. Inspiriert durch Deine Idee habe ich das eben mal an einer Audigy überprüft - und festgestellt: nur magere 1,8 V stehen dort zur Verfügung!

    Das kann evtl. für das verwendete Headset zu wenig sein. Da es bei Anderen (Forenkater z.B.) in dieser "Zusammenstellung" zu funktionieren scheint, würde ich vllt. mal ein anderes Headset ausprobieren. Denn die verwendeteten Elektretkapseln streuen schon sehr in der Toleranz ihrer Parameter.

    Es bekräftigt die Aussage, dass die Mikrofoneingänge von Soundkarten wirklich nur im Amateurbereich Verwendung finden sollten. Besser ist immer ein separater Vorverstärker bzw. ein Mischpult und ein geeignetes Mikrofon.

    Also mal anderes Headset oder PC-Elektretmiko ausprobieren, vielleich ist das ja die Lösung.

    Good Luck + Grüße kranich
     
  25. Gutz

    Gutz Benutzer

    AW: Mikrofon-Problem bei SAM 4.2.2 und Creative Audigy

    Hallo kranich,
    kannst du mir sagen zwischen welchen Pins du gemessen hast, würde das gerne auch mal bei meiner Karte überprüfen.

    Schönen Gruß
    Florian
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen