1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mikrofone aus Thüringen...

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Pianist_Berlin, 18. August 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pianist_Berlin

    Pianist_Berlin Benutzer

    ...sind weltweit im Einsatz. Sogar im Iran, wie beiliegendes Foto beweist.

    Matthias
    gefell_iran.jpg
     
  2. ad001

    ad001 Benutzer

    Immer wieder spannend zu sehen, wie Technologien Ideologien ueberwinden.

    Erinnert mich auch an die Armeen von MD441, die man bisweilen auf Bildern von Parteitagen aus dem ehemaligen Ostblock sehen konnte... oder kann jemand aus dem Forum erklaeren, wozu 8 Mikrofone notwendig waren? 1 x Aufzeichnung, 1 x Beschallung und 6 x Havarie?
     
  3. nicolai

    nicolai Benutzer

    Die waren dazu da, dass die Herrschaften beim Reden auch mal den Kopf bewegen konnten und ihr Organ immer noch irgendwie ein Mikro getroffen hat, das 441 ist 'ne Superniere, die konterrevolutionäre Technologie aus Thüringen stand ja noch nicht zur Verfügung.
     
  4. jaywalker

    jaywalker Benutzer

    von der Bratwurst inspiriert
     
  5. fotoralf

    fotoralf Gesperrter Benutzer

    Diese Batterien von MD441 - ich erinnere mich auch noch gut daran - haben wohl vor allem die Bedeutung dieser Herren unterstrichen. Wer weiß, ob die überhaupt alle angeschlossen waren... ;)

    Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2013

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen