1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mitschnitte Lokalradios Baden-Württemberg

Dieses Thema im Forum "Nostalgieecke" wurde erstellt von Heinz Wäscher, 21. Februar 2013.

  1. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    Hallo!

    Ich bin sehr interessiert an allem, was mit den alten Lokalradios in Baden-Württemberg zu tun hat. Viele davon gibt es ja gar nicht mehr.

    Habt ihr vielleicht noch Mitschnitte? Vor allem Moderation und Nachrichten würden mich interessieren. Gerne auch von den heutigen Bereichssendern oder Radios angrenzender Regionen (RPR zum Beispiel).


    Freue mich auf eure "Schätze".
     
  2. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Moin Heinz,

    mit Mitschnitten aus dem Ländle kann ich leider nicht dienen, aber mit Jingles schon.
    Von Rockland Radio habe ich allerdings ein paar Mitschnitte.

    Saludos!
     
  3. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    Magst du sie hochladen? Rockland fände ich auch sehr interessant.
     
  4. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Kein Ding. Mal sehen, ob ichs am Wochenende gebacken bekomme. Wie kann ich Dir denn die Rockland-Aufnahmen am besten zukommen lassen? Dabei handelt es sich um 45 Minuten pro Aufnahme, also eine Kassettenseite.

    Saludos!
     
  5. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

  6. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Zunächst mal habe ich hier ein paar Jingles von RADIO FR 1 herausgesucht. Die Aufnahmen stammen aus den Jahren 1995, 1996, 1998 und 1999. Die Nachrichten kamen bis 1998 von der NSR. 1999 hingegen kamen sie vom Radiodienst, der "Schwester" der BLR.
     
    Phrasenschwein und DigiAndi gefällt das.
  7. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Ich habe auch noch mehr Aufnahmen von RADIO FR 1, aber die müssen erst noch wiedergefunden und digitalisiert werden. ;)
     
    DigiAndi gefällt das.
  8. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Auch wenn ich diesen Sender damals nicht empfangen konnte und mich daher nicht mehr an ihn erinnere, trotzdem interessante Hörerlebnisse. Vielen, herzlichen Dank!
     
    Lord Helmchen gefällt das.
  9. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    @Redakteur:
    Hast Du die Welle aus Karlsruhe gehört?
     
  10. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Wenn ich mal durchs Sendegebiet fuhr, schon. War zwar ebenso ziemlich selten, aber ich erinnere mich noch sehr gut an einige Jingles, wie den (meiner Meinung nach grottigen) Nachrichten-Opener zu Welle Fidelitas-Zeiten in den 90ern, der ziemlich lang war und sehr melodiös, in Teilen vielleicht vergleichbar mit dem, was Du von Radio Seefunk schon eingestellt hast. Als dann jedoch das Stuttgarter Stadtradio anfing, mit der Welle aus Karlsruhe zu kooperieren, empfing ich auch diesen Sender öfter, da ja fortan nur noch zwischen 10 und 18 Uhr aus Stuttgart gesendet wurde.​

    Die privaten Radioprogramme, die ich seinerzeit wohnortsbedingt gut empfangen konnte und mehr oder weniger oft hörte, waren v.a. Radio 7 mit seinen diversen Regionalfenstern, die fast direkt vor meiner Haustür befindliche Filstalwelle, Antenne 1, das Stuttgarter Stadtradio, über die Donau rüber einstrahlend Antenne Bayern und später dann Radio Donau 1 und Radio Komma 1 (bzw. ihre Vorgänger, siehe hier). Wenn ich geschäftlich mal unterwegs war und durchs Land fuhr, empfing ich natürlich auch andere Privatsender, wie eben z.B. die Welle und selten FR1. Allerdings war mir auch schon damals der öffentlich-rechtliche Rundfunk lieber (obgleich im privaten Sektor noch deutlich mehr geboten wurde, z.B. gerade durch die Filstalwelle), aber mit SDR 1, SDR 3 und S4 waren wir im Süden ja noch bestens bedient!
     
  11. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Bei der Welle Fidelitas erinnere ich mich nur an den RTL-Opener, da man in Karlsruhe eben auch diese Nachrichten übernahm. Aufnahmen habe ich, müssen aber auch erst noch gefunden werden.
    Parat habe ich dagegen Jingles von "die Welle" aus dem Jahr 1998. Zu der Zeit übernahm man nachts Antenne 1, was eigentlich totaler Blödsinn war. Auch Stadtradio-Jingles habe ich, allerdings nur weil das Stadtradio damals noch als Rahmenprogramm für Radio Neckarburg diente.
    Womit ich leider absolut nicht dienen kann sind Jingles von Radio BB, Radio Ton Regional und Neckar Alb Radio, RMB-Radio und Radio 7 ES. Wäre toll wenn jemand da etwas beisteuern könnte.
    Erinnere ich mich da eigentlich richtig, dass Radio BB auch eine Zeit lang die Welle übernommen hat?
     
  12. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Keine Ahnung, aber hier noch etwas Interessantes von 1998:​
    [SIZE=2][FONT=Trebuchet MS]
    [/FONT][/SIZE]
    [SIZE=2][FONT=Trebuchet MS]Quelle[/FONT][/SIZE]

    [SIZE=2][FONT=Trebuchet MS]Ach so, und an sämtlichen Mitschnitten von Radio Neckarburg – egal aus welcher Zeit – wäre ich auch noch interessiert, da ich diesen merkwürdigen Regionalsender ja auch heute noch nicht übers Internet hören kann. Aber auch diesbezüglich hat Lord Helmchen schon vorgesorgt.[/FONT][/SIZE]
     
    Lord Helmchen gefällt das.
  13. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Stimmt, Antenne 1 übernahm die Radio 7-Nachrichten. Folglich bekam man nachts über die Antenne 1-Frequenzen zur vollen Stunde serviert.
    Ich hab noch einen Jingle der Welle von 1998 mit moderiertem Nachtprogramm. Das war im April. Wird auch noch hochgeladen. ;)
    1999 lief bei der Welle übrigens auch "Nightlife". Dieses Nachtprogramm passte so gar nicht zum Tagesprogramm. So ganz habe ich diese Kooperation von Lokalsendern mit Bereichssendern eh nicht begriffen. Da bekam man ein Programm gleich mehrfach um die Ohren gehauen. Na ja, das ist ja auch schon längst Geschichte.
     
  14. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Als nächstes habe ich mir meine auf der Festplatte paraten Jingles von Radio regenbogen vorgenommen. Wir fangen an mit den Jahrgängen 1996 und 1996.
    Die Jingles von 1996 klingen nicht so dolle, weil das Aufnahmegerät leichte Schwierigkeiten mit der Laufgeschwindigkeit hatte.
     
    RadioHead, Phrasenschwein und DigiAndi gefällt das.
  15. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

  16. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Runde 3 mit dem Rest von 1997 und dem ersten Teil von 1998.
     

    Anhänge:

    RadioHead, Phrasenschwein und DigiAndi gefällt das.
  17. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

  18. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

  19. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Heute ist ANTENNE RT 4, bzw. ANTENNE 1 dran. Zwar wurden ein paar Jingles über die 103.4 aufgenommen, aber es war lediglich von "ANTENNE" die Rede. Allerdings schlummert irgendwo noch ein echter ANTENNE RT 4-Jingle. Aber den muss ich auch erst noch ausgraben. ;)
    Die folgenden Aufnahmen sind von 1997 und 1998.
     
    Phrasenschwein gefällt das.
  20. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Und hier der Rest von 1998. Die letzten beiden Aufnahmen wurden wieder über die Frequenz 103.4 gemacht. Im Gegensatz zu vorher wurde von den Moderatoren nicht mehr nur "ANTENNE" gesagt, sondern "ANTENNE 1". Somit war ANTENNE RT 4 zu dem Zeitpunkt endgültig Geschichte.
     
    Phrasenschwein gefällt das.
  21. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    Lord Helmchen, ich bin begeistert! Die Regenbogen-Verpackung von 1998 halte ich immer noch für eine der besten, die jemals (v.a. für diesen Sender) produziert wurden. Klasse!

    Und interessant zu hören, wie entspannt und unaufgeregt der Sender damals klang.
     
    Lord Helmchen gefällt das.
  22. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Und halbwegs seriös waren sie damals auch noch.
    Meine Favoritenverpackung ist die von 1995, bzw 1996 und 1997. Das Wetterbett von 1995 gefällt mir am besten. Im Oktober '95 war dann schon das Bett aus den 96er- und 97er-Aufnahmen zu hören.
    Im Oktober '97 wurde dann schon die Verpackung der 98er-Aufnahmen verwendet.
     
  23. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Ja, ich fand auch die Regenbogen-Verpackung bis 1997 genial, alles ziemlich funky. Grottig fand ich damals schon Antenne1/RT4. Und die Takes bestätigen es. Auch die Moderatoren wirkten irgendwie gehemmt und erst die Nachrichtensprecher, die klingen tlw. fast irritiert wegen der Jingles/Musikbetten. Da is kein Flow drin!
     
  24. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Das sieht man mal wie verschieden die Geschmäcker sind. Mir gefielen die Antenne-Verpackungen bis 1998 recht gut. Die Umstellung der Nachrichten müsste im April oder Mai ' 98 gewesen sein.
    Den Antenne-Slogan "Starke Töne" fand ich gar nicht mal so verkehrt. Heute wird nur noch mit irgendwelchen belanglosen Mixen geworben.
     
  25. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Ich will ja nicht unverschämt werden, aber gäb’s aus dem Ulmer / Ostwürttemberger Raum auch noch irgendwelche Aufnahmen? ;)

    Interessant ansonsten auch, dass Antenne 1 heute das Wetter vor den Nachrichten bringt, damals die Verkehrsmeldungen, und die Blitzer waren wohl tlw. noch von den Staus abgetrennt.
     

Diese Seite empfehlen