1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Moderation

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der Öcher, 30. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Öcher

    Der Öcher Benutzer

    Wer hat eigentlich gestern Nachmittag bei Antenne Ac moderiert? Ich sage ja nicht schnell was und ich möchte auch nicht über irgendwelche Menschen herziehen, die ich persönlich nicht kenne, zumal ich nicht weiß, ob ich es als Moderator besser machen könnte, aber was die Person gestern On Air abgelassen hat, das war unterste Schublade.
    Da wird moderiert: „Nach dem Geisterspiel auf dem Aachener Tivoli wird es beim nächsten Spiel wieder richtig voll […] ,dann gibt’s auch wieder heiße Würstchen – ich brauche jetzt auch was, um mein Würstchen zu wärmen….“

    Und eine Stunde später: „Warme Würstchen auf dem Tivoli, ich habe auch ein warmes Würstchen. Ich habe nämlich unten eine gute Durchblutung!“

    Und dann hat der Moderator On Air über die eigenen Witze auch noch gelacht. Ich kann darüber leider nicht lachen. Ich finde ein paar lockere Sprüche On Air eigentlich immer ganz lustig. Das war aber schon nicht mehr lustig, das war primitiv!
     
  2. Bürgerfunker

    Bürgerfunker Benutzer

    Der Moderator heißt Andreas Unterberg und ist meiner Meinung nach eher für die Kirmes geeignet, denn der schreit immer so laut und hat dabei so eine piepsige Stimme! Hört sich echt an wie auf einem Kirmesplatz:"Gewine, Gewinne, Gewinne - jetzt wieder zusteigen, hereinspaziert, jetzt gehts wieder los :D "

    Mir sagt der Moderations-Stil überhaupt nicht zu. Da wird versucht "power" rüber zu bringen und das geht dann leider in die Hose... (wo wir wieder beim Würstchen wären :D). Und da finde ich, einen solchen Witz kann man durchaus mal bingen, auch wenn der hier schon sehr stark an der Grenze ist. Den Witz würde ich aber keine Stunde später fast genau so wiederholen, da fehlt es wohl an der Kreativität.
    Da gibt es im Bürgerfunk weitaus bessere Talente, die bei den Lokalsendern leider keine Chance bekommen.

    In den Nachrichten finde ich den Unterberg ganz gut;) , nur die Moderationen gefallen mir ganz und gar nicht.
     
  3. Eleganz

    Eleganz Benutzer

    Nein, so ein Scherz ist nichts fürs Radio - wohl eher für den Stammtisch. Auf diese Weise erhält man als Moderator schnell ein schmutziges Image, vom Sender mal abgesehen... Zum Glück kennen die meisten User aus dem Rheinland Antenne AC und wissen, dass dieses Niveau dort eigentlich nicht herrscht.

    Wann hat Andreas Unterberger den "Witz" denn gerissen? Habe nämlich von 16 bis 17 Uhr auf dem Weg nach Köln zufällig Antenne AC gehört und nichts davon mitbekommen.

    Als Nachrichtensprecher ist Andreas Unterberg wirklich wesentlich besser geeignet, ich hoffe, dass er solche Entgleisungen in Zukunft nicht mehr bei offenem Mikro von sich gibt... (kann mal passieren, sollte aber nicht die Regel werden!)
     
  4. ChartRadio

    ChartRadio Benutzer

    Ich habe die Sendung auch gehört und fand es nivolos! Das der Chef von dem Sender da nichts sagt, kann ich nicht verstehen.

    Sash
     
  5. Herr Schmitz

    Herr Schmitz Benutzer

    @ Bürgerfunker:
    <<<<<Da gibt es im Bürgerfunk weitaus bessere Talente, die bei den Lokalsendern leider keine Chance bekommen.>>>>>

    Das stimmt so nicht ganz, der neue Moderator von 100,1, Stefan Falkenberg, kommt aus dem Bürgerfunk und hat sehr wohl eine Chance bekommen, wie man hören kann.
     
  6. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    Das würde sich ja nicht mal Uwe Schulz erlauben. Das ist halt der feine Unterschied zu so einem Sender...
     
  7. Andreas U.

    Andreas U. Benutzer

    Hallo!
    Normalerweise ist es ja nicht meine Art, mich zu verteidigen. Aber bevor da irgendwas Negatives auf meinen Arbeitgeber abfällt, bitteschön...
    Meine geschätzte Kollegin Amra hatte ganz einfach eine Meldung über den neuen Bus von Alemannia Aachen in ihren News. Das Teil ist ziemlich luxuriös ausgestattet.Es steht sogar ein Gerät drin zum "Würstchen aufwärmen". Tut mir leid, da konnte ich nicht widerstehen. Dass ich da bei den eisigen Temperaturen im Wetter-Service auch so ein Gerät haben wollte, um mein Würstchen aufzuwärmen- na ja... Das mit dem "gut durchblutet" hab ich übrigens auch gesagt, das war wohl wirklich was niveaulos. Also, Kritik angekommen, zum Teil auch angenommen.
    Wünsch Euch ein schönes Wochenende und seht nicht immer alles so bierernst, Jungs (und Mädels).

    Andreas
     
  8. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Meine Güte. Der Witz war scheisse, ja.
    Aber Elmi bei SWF3 hat auch immer Witze auf der Schiene gerissen.
    Aber der war halt quasi "vogelfrei" bis er dann vom Ziegenbärtchen rausbefördert wurde.
    Und jetzt zurück zum Ernst des Lebens.
    ( wo kommen wir da hin wenn Moderatoren ungetestete Witze reissen anstatt die Linercards abzulesen)

    Ein bissl Moderatorentraining dürfte der Antenne aber trotzdem gut tun.
    Die haben eigentlich ein gutes On-Air-Design und auch eine Musikmischung, mit der sie sich durchaus abheben können (vielleicht hier noch konseuqenter werden)
    Aber da werden teilweise Blenden gefahren und Ramps vergeigt...
     
  9. Andreas U.

    Andreas U. Benutzer

    Ach ja, damit wir uns nicht falsch verstehen. So wie "Der Öcher" das gehört haben will, habe ich den "Witz" ja nie "gerissen". Ich bitte das zur Kenntnis zu nehmen. Danke.
    Nochmal ein schönes Wochenende

    Andreas
     
  10. Traurig

    Traurig Benutzer

    Klar Stephan Falkenberg hat ne Chance bekommen! Aber ich finde ihn mit Abstand den schlechtesten (sowohl stimmlich als auch von der Moderation) der im ganzen Gebiet Aachen sendet!!!! SORRY!
     
    JustSayYes gefällt das.
  11. Freebird

    Freebird Benutzer

    Was denn? Liest jemand nur den Standardspruch vom Zettel überm Mikro ab, ist es falsch. Tut er es nicht, ist es auch falsch. Hallo? Faszinierend finde ich, wer das alles gehört hat (ja, ich auch - fand es aber nicht eine "Meldung" wert und aufgeregt habe ich mich auch nicht - albern, aber nicht peinlich).
     
  12. send32

    send32 Benutzer

    Also, Stefan Falkenberg, ist ja so ne Sache, ok.
    Aber immernoch besser als das, was uns heute so geboten wird...

    Oder haben die DDR-Revival-Woche auf 100,eins ?
     
  13. Eleganz

    Eleganz Benutzer

    @ Andreas U.:
    Ich finds korrekt, dass du Stellung genommen hast! Prima.

    Und damit, meine ich, sollte dieser Thread auch beendet werden. Über andere Moderatoren herziehen kann man, wenn überhaupt (und das zweifle ich schwer an!), in einem anderen Thread.
     
  14. markac

    markac Benutzer

    Stefan Falkenberg an sich scheint ein ganz netter Kerl zu sein, nur die Moderation ist nicht der Renner. Auch der neue, wie heisst er noch gleich, Felix Wende .. naja, kann man sich drüber streiten.

    Aber immernoch besser als keine Moderation, mehr kann sich Aachen 100,eins wohl derzeit leider nicht leisten. Gute Leute sind teuer...
     
  15. Traurig

    Traurig Benutzer

    Finde ich auch gut von Andreas U.!!!! Davon mal agesehen höre ich ihn im Radio recht gerne!

    Nochmal zu 100,1....ich finde irgendwie haben die Entscheider bei dem Sender so einiges verpasst! Gut über Geschmack lässt sich streiten, aber ich glaube, dass es auch günstig wesentlich bessere Leute gibt, als wie die, die da zur Zeit mod. .

    Alle habe eine komische oder einschläfernde Stimme und schlecht Mods! Moment eine kleine Ausnahme möchte ich machen, Sebastian Pauls und Asita finde ich noch ganz nett! Aber über den Rest schweige ich besser. Seitdem 100,1 wieder zu NRW zurück ist, naja.....! Ich muss gestehen früher habe ich immer den Sender gehört, aber wo sich andere selbst kleine Sender im Grenzland verbessern, schafft 100,1 es meiner Meinung nach sich immer weiter zu verschlechtern!

    Vielleicht sollten sich die Moderatoren ihre Sache mal selbst anhören und überlegen, ob sie da nicht selbst abschalten würden. Gleichzeitig sollte die Leitung mal überlegen und besser sortieren, wen sie vors Mikro lassen!

    Und zum Abschluss noch ein kleiner Satz zu Stephan Falkenberg (wenn er das liest bitte nicht persönlich auffassen) er ist mir nur beim hören als nicht unbedingt gut oder hörbar aufgefallen, und die ganzen Promifotos auf der HP sind auch nicht grade lobenswert?!? Weil irgendwen treffen kann ja wohl jeder! Sorry aber wie gesagt Geschmack ist ja zum Glück individuell und verschieden!
     
  16. send32

    send32 Benutzer

    Na, also jetzt muss man die 100,einser (die Mods) mal etwas in Schutz nehmen!! Man munkelt, dass die im letzten Sommer lange Zeit keinen AC-Recorder hatten. Beispielsweise musste Regine Jung selber Kabel und MD-Player organisieren, um sich eine Bewerbung zusammen zu basteln.
    Ohne Ausstattung ist die Aircheck-Analyse natürlich schwer...

    Und vergessen hast du die Nachrichten-Crew. Insbesondere Bernd Lehwald ist sehr angenehm zu hören. Und am Mikrofon ist Torsten Manges meiner Meinung auch sehr gut. Ob er als Chefredakteur gut ist, kann ja jeder hören und selber beurteilen...

    Stefan Falkenberg ist noch neu, Felix Wende noch mehr, zumindest sollten wir denen mal Zeit geben. Es stimmt schon, dass es nicht toll ist, das schrieb ich ja selber oben, aber wer weiss, wer von uns Nörglern es besser machen würde.

    Was die Fotos anbelangt, ok, da muss ich dir Recht geben. Ich kann auch nicht verstehen, dass der Sender diese Selbstdarstellung Einzelner unterstützt. Googelt man nach "die Hitgarantie" kommen so Treffer wie http://www.diehitgarantie.de.ms oder eine Profiler-Seite in einem Chatsystem, die ich hier nicht reinschreiben möchte.

    Die offizielle Homepage ist natürlich am besten im Aachener Raum... keine hat mehr aktuellen Inhalt als 100 eins.
     
  17. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Es gibt da noch so andere, die vielleicht auch super Kerls sind, und nicht mal schlecht moderieren, aber trotzdem irgendwie HEISER klingen.
     
  18. send32

    send32 Benutzer

    muuuaaaa :)) 100 Lacher - 100 Kracher - 100 Eins
     
  19. Traurig

    Traurig Benutzer

    Naja gut, wie die Ausstattung bei 100,1 ist, kann ich leider nicht sagen! Nur mich al Hörer interessiert es recht wenig, ob Kabel da sind oder nicht! Ich "normaler" Hörer möchte ich gut unterhalten und informiert werden. Die Rahmenbedingungen hinter den Kulissen bekomme ich nicht mit und sehe ich übers Radio auch nicht. Wie gesagt, für mich hat 100,1 leider super nachgelassen und hat eher Schritte nach hinten als nach vorne gemacht. Ich muss auch recht geben, man sollte jedem Zeit und eine Chance geben (eine Chance ist ja in der Medienbranche schon schwer genug!) nur finde ich sollte man nach einer Zeit schon Fortschritte erkennen und hören können.

    Alles im allen finde ich gibt es im Raum Aachen auf kleiner Fläche großes Angebot, wo jeder Sender gute und schlechte Seiten hat und auch gute und weniger gute Moderatoren on Air präsentiert!
     
  20. NRWDR

    NRWDR Benutzer

    100,eins ist schon ziemlich professionell, wenn man mal vergleicht mit anderen Sendern hier in AC (denke da etwa an RSK oder Grusel-Fantasy). Das gilt auch für die Moderatoren.
    OK, Stafan Falkenberg muss noch ein bisschen üben *grins*, aber wenn man hört was da im Bürgerfunk manchmal so rumgeistert, naja...
     
  21. send32

    send32 Benutzer

    Ès liegt auch mehr an der Leitung des Senders, denke ich.

    Gute Leute sind ja da (!!!), zumindest wenn man von der Internetseite ausgeht. Olaf Theissen ist erfahren (hört man gar nicht mehr oft), Patrick Heiser ist auch lange dabei (Teempolimits können Leeehhben reetten :). Und warum Wende oder Falkenberg teilweise Nachrichten machen müssen ist schier unbegreiflich - selbst "Chefreporter" Lutz Bernhard kann das ziemlich gut, was eine Vertretung im Sommer letzten Jahres gezeigt hat.
    Gerade nach dem Zutritt zum NRW-Werbekuchen sollte doch auch Geld da sein, das Team auch qualitativ aufzufüllen, damit nicht nur Volos die Nachmittage füllen müssen...

    Aber 100,eins muss sich deutlicher Kritik stellen als Fantasy bang bang, die spielen ja wohl einer anderen Liga.
     
  22. Freebird

    Freebird Benutzer

    Habe ich was verpasst? Fantasy und Moderatoren? Haben die die "Deejays" zum Arbeitsamt geschickt?
     
  23. Traurig

    Traurig Benutzer

    Das ist auch teilweise meine Meinung, dass es bei 100,1 an der Leitung liegt. Die habe ich ja bereits schonmal in Frage gestellt...

    Ich bin zwar kein Fan von Fantasy allerdings muss man denen lassen, dass die sich für ihre Zielgruppe gemacht haben und eine relativ prof. Musikrotation haben. Gut über Moderatoren und Quickies im Nachmittagsprogramm lässt sich natürlich streiten, sowohl inhaltlich auch qualitativ. Nur ist bei Fantasy glaube ich auch kein erfahrener Radiomensch mehr, oder???

    Seit der Anpassung an das neue Musikprogramm und Schema sind ja alle Leute weggegangen...Wenn ich z.B. an die alte SM-Show (Sunday Morning Show) mit Eckard Unrau denke, die war ja qualitativ recht gut. Immer gute Talkgäste aus der Musikbranche etc...Nunja Eckard Unrau ist leider vor ca. 2 Jahren verstorben und kann wohl kaum weiter produzieren.
    Aber wenn man bedenkt wer so alles bei Fantasy geboren wurde...J B, Frank Wallitzek, etc. also die Macher waren da.

    RSK kann ich leider kaum beurteilen, weil ich sie so gut wie garnicht empfangen kann. Ich habe jetzt einige Male reinghört als ich in AC war, da waren die nichtmals schlecht fand ich. Ausser die Reiseversteigerungen....
     
  24. tuner-fm

    tuner-fm Benutzer

    In den 80er und 90er war Radio Fantasy, damals ja auch noch unter RFR bekannt, eine richtige Moderatoren-Schmiede. Viele Macher von damals findet man heute bei den Lokals im Raum Aachen, manche sogar Landesweit wieder, da hat Traurig völlig recht.
    Ich denke da an Leute wie: Frank Wallitzek (Radio Salü), J.B. & Stephan Konrad (100,eins und jetzt ??), Olaf Theißen (100,eins), Olivier Krickel (BRF & 100´5), Sarah Tim (100’5), Frank Laschet (Antenne AC), Alf Enders (Radio Contact), Gottfried Kern (100,eins???)… und viele mehr...

    So Leute wie Falkenberg und Wende wird man hier vergeblich suchen… die kommen halt von der Straße bzw. vom Bürgerfunk… und das hört man auch!
     
    JustSayYes gefällt das.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen