1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Moderatoren von NDR Hamburg

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Nordlicht, 01. Dezember 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nordlicht

    Nordlicht Benutzer

    Hallo!
    Dem NDR in Hamburg fehlen scheinbar zur Zeit Moderatoren.
    Beispiele:
    Stephan Hensel (NDR 90,3) moderierte letzte Woche 8 Tage am Stück.
    Michael Dreger spricht mal bei N-Joy die News, an anderen Tagen spricht er Wetter und Verkehr bei NDR 903.
    Jonas Frank wird auf der Homepage von N-Joy und NDR2 geführt.
    Moderatoren bei 90,3 moderieren nun auch mindestens 4 Stunden, nicht mehr 3.

    Dafür sind andere Moderatoren gar nicht mehr zu hören, aber auf der Homepage vertreten:
    Ulli Blöing (Morgenmoderator 90,3): Weiß jemand, was der inzwischen macht? In den letzten Wochen moderierte Christian Buhk im Wechsel mit Jennifer Hansen. Das geht schon seit mindestens 8 Wochen so. Normaler Urlaub ist das wohl nicht.
    Wigand Koch (NDR 90,3): Auch nicht mehr zu hören.
    Nina Zimmermann (N-Joy): Sie war doch auch für den Deutschen Radiopreis nominiert. Was macht sie nun???

    Vielleicht hat ja einer mehr Infos....
     
  2. FTI

    FTI Benutzer

    Zu NDR 90,3:
    Uli Blöing ist laut 90,3-Hörerservice erkrankt und es ist nicht abzusehen, wann er wieder auf Sendung geht. Scheint also wohl leider etwas Schlimmeres zu sein.

    Jennifer Hansen wird 90,3 offenbar zum Jahresende verlassen, ihre Nachfolgerin wird Anke Harnack (zumindest ist Harnack in der Radiovorschau der ARD bei der 90,3-Morgensendung am 31.12. erstmals als Moderatorin eingetragen).

    Wigand Koch habe ich ebenfalls seit Oktober nicht mehr gehört, keine Ahnung, was mit ihm ist.
     
  3. Finas

    Finas Benutzer

    Gibt es evtl. einen Link für diese Radiovorschau? Auf der HP von NDR konnte ich hierzu leider nichts finden. Obwohl mich das auch nicht wirklich wundert, denn z.B. die dort vorgestellte Moderatoren- und Sprecherriege ist ja auch nicht auf dem Laufenden und unterschlägt Kollegen (z.B. Barbara Renne) oder führt Sprecher an, die dort nur sehr kurzzeitig zu hören waren - "aktuell" ist etwas anderes ...:(
     
  4. FTI

    FTI Benutzer

    Finas gefällt das.
  5. Finas

    Finas Benutzer

    @FTI: Schönen Dank für den Link!

    Bei genauerer Betrachtung sieht man dann allerdings auch, dass für viele Sendungen nur eine standardmäßige Moderatorenangabe erfolgt. Denn der dauerkranke Uli Blöing wird dort permanent für die Morgensendung genannt.

    Offensichtlich möchte K.P.O. nun auch mal zwischen den Tagen richtig ausspannen!
     
  6. FTI

    FTI Benutzer

    Nun ja, ausspannen kann er doch eigentlich auch das Jahr über. Bei dem immer gleichen Gedudel auf 90,3 hat er als Musikchef bestimmt nicht besonders viel zu tun. ;)
     
    Redakteur gefällt das.
  7. Finas

    Finas Benutzer

    He, TFI, das siehste aber völlig falsch. Die Verantwortung für das große Ganze stresst sicherlich mächtig gewaltig. :rolleyes:

    Und vor allem muss er ja auch immer wieder aufpassen, dass sich nicht zuviel Neues zwischen die abgenudelten Titel einschleicht! ;)

    Auch diese Woche ist Stephan Hensel wieder von 16 bis 20 Uhr im Dauereinsatz. Ich empfinde diesen Moderator, der bewusst immer so auf "jugendlich-flott" macht, als äußerest nervig und schalte nach den Regionalnachrichten immer gleich um.:mad:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen