1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Moderatorin bei Radio Megastar

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Dave777, 04. November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dave777

    Dave777 Benutzer

    Kennt hier jemand Radio Megastar?

    Nach dem gehörten möchte ich dort aber nicht arbeiten.

    Siehe bzw höre hier ...... Nein, das ist kein Aufnahmefehler (aufdrehen damit man was hört)... es ist tatsählich so leise aber das ist ja nicht mal das schlimmste, denn technische Pannen können ja immer passieren...kein Thema..... Was die sog. Moderatorin da ablässt ist schon grausam und für mich Aushängeschild für schlechtes Internetradio bzw Beispiel dafür wie es nicht sein sollte.... also quasi Ideal für die FAQ.


    Ein Radio das Megastar heisst und von dem man animmt das der Name Programm ist, sollte sich schnellstens von so einer Moderatorin entledigen und sollte sie auch noch so ein schönes Dekolleté haben.

    Im TV soll das ja sehr hilfreich sein.....also so ein Dekolleté :D

    Im Radio wohl kaum.

    Ich weiss nicht wie die Dame heisst und jetzt will ich es auch nicht wissen und hoffe das nach so einer Sendung überhaupt noch jemand zuhört.

    Seltsam fand ich es schon das trotz so einer Moderation angeblich 230 von 250 Hörern noch auf dem Stream sein sollten.

    Kaum zu glauben .... ........Mulitiscript????

    Megastar ...ja ne is klar......
     
  2. Makkus

    Makkus Benutzer

    AW: Megastar?

    Hmm.

    Wenn ich ehrlich bin weiß ich nicht so wirklich, was Du mit diesem Posting bezwecken willst.

    Technische Probleme kann jeder mal haben, die Sache mit der Lautstärke ist wahrscheinlich nur ein Einstellungsproblem (wer hatte sowas noch nicht?), und die Moderatorin - immerhin kriegt sie ganze Sätze auf die Reihe. Wenn ich da so in das eine oder andere Radio reinhöre, was ich da um die Ohren gefeuert bekomme, fand ich sie nun nicht wirklich schlecht - auch wenn sie vielleicht nicht unbedingt DAS Radiotalent 2006 ist.

    Die Sache mit den Hörerzahlen kann ich allerdings erklären: Neid.

    Gruß
    Makkus
     
  3. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Megastar?

    Man man man, das scheint ja harte Konkurenz für Dich zu sein, das Du postest, weil ein Radio schlecht ist in Deinem Sinne. Ich komme ja schon nicht mehr mit dem melden von Beiträgen von Dummköpfen hinterher.

    Ein Gutes hat mein Aufenthalt hier, ich werde immer gelassener für Kritik, dafür müsste man solchen Usern wie Dir echt dankbar sein, denn das was Du da machst nominiert Dich zum User des Monats, eine Auszeichnung die Du wirklich brauchst!
     
  4. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Megastar?

    Ne Menge, aber Deine persönlichen Befindlichkeiten gegen einen anderen Sender gehören HIER nicht her - probiers doch einfach mal bei Splitstream, die haben für solche Sachen immer ein offenes Ohr und freuen sich, wenn sie mal wieder einen Sender in die Pfanne der Häme hauen können....

    Musst Du doch auch nicht, oder wirst Du dazu gezwungen ???

    So what, interessiert es hier außer DIR irgendjemanden, wo Du gerne arbeiten möchtest ????

    Ich kann mir nicht helfen, aber wurde Deine Bewerbung von dem Sender abgelehnt und Du meinst nun hier auf diese Weise deinen Unmut kundtun zu müssen ??? Das sieht hier fast so aus.... oder haben deine unqualifizierten, unsachlichen Aussagen hier irgendeinen tieferen Sinn, den wir normalen Radiomacher und
    -hörer einfach nicht verstehen ????

    Ich sags einfach mal so - man kann ja durchaus auch Kritik an einer Moderatorin üben - aber wenn man dann schon auf das äußere Erscheinungsbild achtet, entbehrt die Kritik doch jeglicher Grundlage... und wenn man sich dann noch über Hörerzahlen wundert und auch hier "Fakes" unterstellt, dann macht man sich mit seiner - vielleicht ursprünglich sogar berechtigten Kritik - nurmehr lächerlich und unglaubwürdig.

    Wenn man dann auch noch einen Beitrag weiter einen User mehr oder minder beleidigt, nur weil der nicht der eigenen Meinung ist.... dann wird es höchste Zeit, sich aus dem Forum zu verabschieden oder verabschiedet zu werden...


    Zu dem "Beispiel"-Rip kann ich nur sagen - meiner Meinung nach ist diese Kollegin noch relativ frisch und man merkt ihr ihre Unsicherheit (auch ob der technischen Probleme) eben an. Das passiert nunmal, auch im herkömmlichen Rundfunk) - aber von irgendwelchen verbalen Entgleisungen, die Du hier lautstark ankündigst, konnte ich nichts mitbekommen....

    Gib doch auch einfach mal anderen eine Chance, was würdest denn davon halten... dann haste hier im Forum vielleicht auch noch eine....

    Gruß,
    Croydon
     
  5. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Moderatorin bei Radio Megastar

    Mein kleiner Cousin sagt in der Situation immer: Schau, da vorne reitet Wayne :)
    Solche Pannen gab es schon auf jedem Sender, ich habe mal auf einem großen UKW Sender eine ganze Nacht hindurch eine einzige Bassdrum gehört, die im Dauerloop lief, gibt da noch 1000. Beispiele. Ich halte von Megastar zwar nicht wirklich viel, da sich sein Betreiber bei jeder Möglichkeit, die er hatte, sich unangenehm presentiert hat, aber solche Threads, die vor allem nur gegen eine/n spezielle/n Moderator/in gezielt sind, mit dem Namen des Radios zu betiteln, find ich einfach sinnfrei und unangebracht!
     
  6. Dave777

    Dave777 Benutzer

    AW: Moderatorin bei Radio Megastar

    Oha der Götterclan baut sich zur Schutzmacht auf...

    Ich habe schon ganz andere Sachen hier gelesen wo kleine Radioprojekte von Euch zerrissen wurden und da komme ich unverschämter weise als Nestbeschmutzer daher...ich bin schon ein fieser Kerl nicht wahr?

    Um mal hier zu dem Vorwurf Neid oder persönlichen Groll zu Megastar Stellung zu beziehen.

    Ich kenne Magastar erst seit gestern und ich will hier auch nichts generell über Megastar abziehen.

    Und Konkurrent bin ich schon deshalb nicht da ich z.Z. überhaupt nicht moderiere bzw. einen Sender habe.

    Hier geht es nur um das gestern Abend gehörte.

    Das war Megapeinlich. .. so what??

    Dieser Mitschnitt war noch das gute an der Sendung.

    Die Dame sollte eigentlich bis 22 Uhr moderieren, aber plötzlich war sie dann weg, so das man in dieser Sendung Megastar zu gute halten muss, das die Dame wohl schnell gecancelt wurde.

    Was kann ich für diese Tatsache??

    Es wurden hier schon viele andere Sender als schlechte Beispiele angeführt.

    Die wurden allerdings nicht mit Glace-Handschuhen angefasst

    Und für mich war diese Sendung gestern "Land unter" generell kann ich zu Megastar vorerst gar nichts sagen und stand auch nicht in meiner Absicht.

    Der erste Eindruck war jedenfalls nicht der beste.

    Also an die, die es evtl. betrifft (getretener Hund bellt) würde ich doch vorschlagen den Ball möglichst flach zu halten.

    Meist sind die jetzt Betroffenen doch diejenigen, die bei jeder Gelegenheit Fragende, Hilfesuchende oder nur junge Leute mit Enthusiasmus die hier Ihr Projekt zeigen, dann von diesen aufs heftigste attackiert werden.

    Nun betrifft es wohl einen der Euren und nun kommen Diese aus den Löchern und suchen sich die nächste beste virtuelle Dachlatte.

    Also noch mal


    Das war bisher die schlimmste Sendung die ich bisher gehört habe.

    im Erstpost sagte ich ja schon: technische Pannen passieren immer mal....mir geht es aber um die Moderation.

    So und nun könnt ihr von mir aus weiterhin Blut und Galle geifern.

    Ich habe gesagt was ich sagen wollte.
     
  7. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Moderatorin bei Radio Megastar

    Wer ist Wayne ? :confused:

    Und was regt ihr euch auf, wenn ich mir den Clip so anhöre, klingt der wie bei 100 anderen Webradios auch, nach Windowsmischpult, M...Markt Headset und nach ungeübten Moderatoren.

    Für meine Ohren nichts ungewöhnliches, und wenn ich es nicht hören will schalte ich ab oder besser gar nicht erst ein.

    Teddy :rolleyes:
     
  8. Mampf

    Mampf Benutzer

    AW: Moderatorin bei Radio Megastar

    Wenn du ihn erst seit gestern kennst, dann sollst du dir erst mal ein genaueres Bild davon machen udn nicht nur von EINEM EINZIGEn Abend urteilen.


    Vielleicht hat es die Sendeleitung ja gemerkt, dass ein kleines technisches Problem vorliegt und hat vorsichtshalber dafür entschieden, die junge Dame vom Sream zu nehmen. Vielleicht werden sie ja jetzt auch das Problem analysieren und das nächste mal ist es wieer besser. Denn technische Probleme gibt es überall.

    Nobody is Perfect auch du, Dave nicht.

    Und ich habe hier bewusst viele vielleihcts geschrieben, weil ich ebenfalls den Sender ncht kenne und auch diesen Augenblick nicht. Deswegen werde ich den Teufel tun über diese Situation zu urteilen und das solst auch du lernen. frag am besten nach was war und dann kannst du meckern so viel du willst.:mad:
     
  9. MasterofFlames

    MasterofFlames Benutzer

    AW: Moderatorin bei Radio Megastar

    naja, wo ich noch moderiert hatte da war das auch so das bei tech. Probs die nicht schnell behoben werden konnten eben nach nem bereiten Ersatz-Mod geschaut wurde und der dann auf Sendung ging, ist doch kein Beinbruch. Und wie Clausel schon sagte, wer hatte noch nicht Probs bei einer sendung.
     
  10. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Moderatorin bei Radio Megastar

    Dave, ist Dein Problem vielleicht ein ganz anderes ???

    Wenn hier "kleine Webradioprojekte zerrissen" werden, dann solltest Dich einfach mal darüber informieren, wofür das Vorstellungsboard eigentlich gedacht ist - nämlich genau deswegen, damit man sein Projekt kritisch durchleuchten kann.

    "zerrissen" wird dabei keiner, denn es wird lediglich gesagt, was in den Augen des jeweiligen Betrachters nicht optimal, katastrophal oder unmöglich aussieht oder klingt.

    Dessen sollte sich aber jeder, der dort postet, bewusst sein. So denken unter Umständen auch seine potentiellen Hörer, die werdens ihm aber nicht sagen, sondern suchen sich eben einfach einen anderen Sender und gut ist.


    Im Gegensatz dazu greifst Du aber einfach mal jemanden hier an, der nicht um Kritik gebeten hat - DAS ist der Unterschied und DAS ist der Grund, warum Du hier Gegenwind bekommst, nicht, weil wir Megastar schützen wollten oder müssten oder weil wir den Sender so gut finden. Sondern einfach, weil Deine Art, diese Dinge hier zu thematisieren nicht geeignet ist, darüber sachlich zu diskutieren (wie auch Deine Antworten immer wieder aufs neue zeigen).

    Wenn ich ein Radio höre, was mir nicht gefällt, dann wechsel ich den Kanal und aus die Maus - ich muß aber daraus nicht einen Aufriss in irgendeinem öffentlichen Forum machen... wenn mir ein Moderator nicht passt, dann schreibe ich dem Senderbetreiber ne Mail und tue ihm meine Meinung kund, auch das hat in einem öffentlichen Forum nichts zu suchen.

    Wie gesagt - wenn jemand nach Kritik fragt, dann muß er damit leben, daß ihm diese nicht unbedingt in den Kram passt. Aber ungefragt über einzelne Leute herzuziehen, das ist ein Stil, der hier nicht einreissen sollte.
    Wie gesagt, das mag Splitstream so machen, aber wie ich anderenortens schon geschrieben habe, sollte das hier keine Vorbildfunktion einnehmen....

    Gruß,
    Croydon
     
  11. Dave777

    Dave777 Benutzer

    AW: Moderatorin bei Radio Megastar

    Viele bitten (gerade sogar im Radio) auch nicht um Kritik bekommen sie trotzdem, das aber gnadenlos?

    Buchkritiker und andere tun das täglich....die hat auch niemand gebeten.

    Medien sind öffentlich und dürfen und sollen sogar kritisiert werden.

    Damit musst Du leben...tut mir ja leid für Dich...

    Mit Gegenwind wie Du Ihn nennst kann ich gut leben, die habe ich sogar erwartet.

    Ist das hier Deine Familie, da Du "Wir" anführst??

    Ja Ja, das Leben ist schon manchmal wirklich hart und die Wahrheit tut doch oft weh.

    Wenn der Kritiker kritisiert wird dann ist das schon ein Frevel nicht wahr??
     
  12. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Moderatorin bei Radio Megastar

    Alleine diese Aussage zeigt, warum du hier postest. Du willst selbstbestätigung und machst jeden von der Seite an, der sie dir nicht gibt.
    Glaub mir, jedes Webradio, das auch nur ein kleines Fünkchen an Daseinsberechtigung hat, wird jemanden wie dich nie on Air lassen, nichtmal das Kindergartenradio wäre an sowas interessiert.

    Geh wieder spielen und lass uns hier in Ruhe. Stänkerer ohne jeglichen Realitätssinn wollen wir hier nicht.

    Desweiteren solltest du lesen lernen. Im Forum für Webradiovorstellungen steht zu lesen:
    Also wenn du schon nicht in der Lage bist, zu lesen, dann lass das Posten oder such dir jemanden, der dir was vorliest. Ggf. kannst du ja nachfragen, wenn du was am o.g. Satz nicht verstehst.
     
  13. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Moderatorin bei Radio Megastar

    Ich finde es erstaunlich, das jemand der keine eigene Seite hat lästert über das was Andere machen oder versuchen zu machen. Ich selbst denke mal das ich sehr darauf achte keinen zu zerreißen, aber wenn man hier aktiv, die Neuvorstellungen betrachtet, dann bekommt man nach gut 14 Tagen echt tierisch Probleme, denn wenn man ein Webradio macht oder machen möchte, dann informiert man sich.

    Ich persönlich stelle demnächst mein Radio vor, das mache ich um mir ein Feedback zukommen zu lassen, wie das Leute sehen, die mir eben nicht wohl gesonnen sind, die ich auch nicht kenne. Sicherlich wird es Kritik geben, ich werde mir aber aus dieser Kritik einige Schlüsse für mich ziehen können, die ich dann entsprechend verwerte.

    Nun sehe ich aber Dein Posting und da frage ich mich, warum Du lästerst ohne einen Grund und einfach mal mit der Kanone drauf gehalten, die Anderen Lästermäuler werden daraus schon was produzieren, aber hier haste Dich einfach mal verspekuliert. Die was Du als Lästerer siehst, geben Kritik ab, sicherlich nicht immer in der besten Wortwahl, aber denn noch Kritik. Du jedoch kritisierst nicht, sondern greifst an - das ist der Unterschied und dafür haste verbale Dresche bezogen und kommst noch gut dabei weg, weil wenn des Mädel was Du da runterziehst Dir gegenübergestanden wäre, würdeste nicht Radiomoderator, DJ oder so sein bzw. sein wollen, sondern im Knabenchor die höchste Stimme singen. Und nein ich kenne das Mädel net und ich habe mir auch nichtmal das angeschaut bzw. angehört was Du da aufzeigen wolltest, weil was Du machst finde ich nur unter aller Kante!

    Gruß
     
  14. T-Bone

    T-Bone Benutzer

    AW: Moderatorin bei Radio Megastar

    Die Hompage von Dave777 ist aber schon sehr cool !
    Ich glaube nicht das ein Techno DJ sich bei einen 80er Sender bewirbt .
    Oder doch ?
    Aber sich die Arbeit zu machen das ganze aufzuzeichnen und dann auf den eigenen Server zu stellen find ich nen Aufwand.
    Da hör lieber mal kurz rein , schmunzele ein bisserl ...vielleicht und halt Klappe. :)
    Jeder soll sich seine eigene Meldung bilden aber bitte lasst das blöde "an den Pranger stellen" !
    Langt schon wenn Frauen auf dem WC lästern , oder ?
     
  15. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Moderatorin bei Radio Megastar

    Noe, wenn ihm das Mädel gegenübergestanden wär, hätte er wahrscheinlich nicht einen Ton rausbekommen... und mit hochrotem Kopf ihr ins Dekollete gestarrt, was ihn ja schon so sehr beeindruckt haben muß, daß er es hier unbedingt erwähnen wollte....

    Und nochwas an Dave - ich lasse mich erst gar nicht auf Dein Niveau herunter, spar Dir also einfach deine vermeintlichen Spitzen, sie kommen hier erst gar nicht an ;) zeigen aber nur, daß Dir an einer sachlichen Auseinandersetzung sowieso nicht gelegen ist.

    Gruß,
    Croydon
     
  16. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Moderatorin bei Radio Megastar

    So? Ich sehe da nur jede Menge nerviges Flash-Geblinke. "Cool" ist anders.


    Gruß TSD
     
  17. Norben

    Norben Benutzer

    Moderatorin bei Radio Megastar Teil 2

    Moin ,

    ich bin durch einen dummen Zufall in diesem Forum gelandet , und bin ziemlich entsetzt über einen Thread der leider schon geschlossen wurde , sonst hätte ich mich darin zu diesem Thema geäußert.

    Da dies aber leider nicht mehr möglich ist , eröffne ich einfach mal einen neuen und gebe hierin meinen Senf zum Thema ab.

    Der Ersteller des Threads war Dave777 , und ich möchte und werde hier mal ein paar Dinge klar stellen.

    Der Ton ist recht leise , das stimmt.
    Der Grund hierfür waren technische Probleme mit dem Mikrofon die nicht zeitig genung behoben werden konnten.
    Zur Moderatorin sei mal eben gesagt , daß sie an dem Tag ihre erste Live Sendung hatte , und dementsprechend natürlich aufgeregt war , ist schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen.
    Und auch Dave wird bei seiner ersten Sendung nicht perfekt gewesen sein , bzw. ist es heute bestimmt auch noch nicht ...... würde ihn gerne einmal in Aktion hören , und würde bestimmt noch Gründe zum meckern finden(Nein , nicht lästern , das überlaß ich anderen)

    Ich hoffe Dave hat einen Sender gefunden , und dazu noch einen der ihn nicht gleich nach seinem ersten fehler vor die Tür setzt.
    Zum Thema Dekolleté:
    Ja , Yvonne ( so heißt nämlich die Moderatorin) hat durchaus ein vorzeigbares , und ich als ihr Mann sollte das beurteilen können.

    Nein , Radio Megastar hat es bestimmt nicht nötig irgendwelche Zahlen zu manipulieren , warum auch?

    Und jetzt hoffe ich das Dave diesen Beitrag liest , und mir mal die Chance gibt ihn live zu hören damit ich mal den einen oder anderen Kommentar zu seinen Moderationen hier zum besten geben kann.
     
  18. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Moderatorin bei Radio Megastar Teil 2

    Ich habe diesen Beitrag ausnahmsweise in das genannte Thema verschoben - dieses ist und bleibt aber aus gutem Grund geschlossen, weitere Diskussionen wird es dazu vorerst nicht geben.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen