1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Morningshow-Battle

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von SR-Radio, 15. Oktober 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SR-Radio

    SR-Radio Benutzer

    Hallo liebe Forengemeinde!

    Wie muss eine perfekte Morningshow sein?

    Natürlich: Sie muss lustig sein, man muss mit ihr gut informiert mit Hintergrundinformationen in den Tag starten können, man muss ihr den einen oder anderen Lacher schenken und man muss unterhalten werden.

    Das sind zumindestens die Schwerpunkte der meisten Morningshows in Deutschland von der Zielgruppe 14 - 49 Jahre.
    Und ich will jetzt mal wissen, welche Morningshow diese Aufgaben am besten erfüllt. Deswegen werde ich in den nächsten Tagen immer zwei Morningshows vergleichen und das sind immer die zwei größten Konkurrenten.

    Diese Morningshows werde ich an folgenden Tagen vergleichen:

    Di: BAYERN3 vs. ANTENNE BAYERN
    Mi: hr3 vs. ffh
    Do: SR1 vs. Salü
    Fr: RPR1 vs. Regenbogen
    Mo: Ostseewelle vs. ANTENNE MV
    Di: 104.6 RTL vs. rs2
    Mi: ANTENNE Niedersachsen vs. ffn
    Do: SR1 vs. Radio Salü

    Ihr könnt natürlich alle mit mir hören ;)!
    Mein persönliches Ergebnis werde ich hier bekanntgeben!
    Ich freue mich schon!!! :D

    P.s.: Welche Morningshows sollte ich Eurer Meinung noch miteinander vergleichen?
     
  2. Relay-Ted

    Relay-Ted Benutzer

    Ist die SWR3 Morningshow nicht am Start weil sie

    • konkurrenzlos ist :rolleyes:,
    • in keiner Weise gut informiert
    • oder einfach aufgrund der beiden völlig unterschiedlichen Moderationsteams abhängig von der Besetzung am Testtag von vornherein chancenlos ist
    • ???
     
  3. SR-Radio

    SR-Radio Benutzer

    Dienstag, 15.10.13:
    ANTENNE BAYERN vs. BAYERN3
    "Guten Morgen, Bayern!" vs. "Die Frühaufdreher"


    Erster Eindruck: "Guten Morgen, Bayern!" von ANTENNE BAYERN ist eine typische Morningshows eines Privatsenders mit viel, viel Comedy, Aktionen und unlustigen Gags.
    "Die Frühaufdreher" von BAYERN3 haben einige kreative Beiträge mit lockeren Moderatoren.

    Einzelheiten der verschiedenen Kategorien:

    Nachrichtenpräsentation: Hier gefällt mir persönlich ANTENNE BAYERN besser, da ANTENNE die Nachrichten einfach noch etwas lockerer und verständlicher präsentiert,
    als BAYERN3! Das einzigste was ich an den "ANTENNE BAYERN Nachrichten" negativ finde, ist das die Hälfte der Nachrichten nur aus den
    "Bayern-Reportern" besteht. Und die berichten aus jeder bayerischen Region über langweilige Meldungen, z.B. über eine Neueröffnung eines
    unbekannten Museums. Wen interressiert in Berchdesgarden, wenn in Hof ein neues Museum aufgemacht wird?
    Das könnte noch etwas verbessert werden. Ansonsten: 1. Punkt an ANTENNE BAYERN

    Unterhaltung: Hier gefallen mir die "Frühaufdreher" in BAYERN3 besser. Als ich hier heute Morgen eingeschaltet habe, habe ich lustige Comdeybeiträge
    gehört, z.B. zu den Koalitionsverhandlungen "Angie sucht den Superpartner". War sehr lustig! Hört Euch das selber an unter bayern3.de!
    Auf ANTENNE BAYERN habe ich dagegen nur wieder einer der langweiligen und eweigdauernden "Nullingers" gehört. Und ANTENNE
    BAYERN bezahlt natürlich auch wieder "Deine Rechnung" und das schon 10 Wochen lang oder so.
    Also: 2. Punkt an BAYERN3

    Informationen: Auch hier gefällt mir die Morningshow in BAYERN3 besser, da die wenigstens aktuelle Themen gebracht haben, z.B. hat diese live zu einem
    Korrospodent nach Berlin geschaltet, um mit diesem über schwarz-rot zu reden. Hingegen bei ANTENNE BAYERN habe ich keine aktuellen
    Themen gehört, zumindestens heute nicht. Also: 3. Punkt an BAYERN3.

    Musik: Habe ich keinen großen Unterschied empfunden.

    Fazit: Insgesamt finde ich, dass die "Frühaufdreher" in BAYERN3 zwar oft nicht so profssionell sind wie ANTENNE BAYERN und "Guten Morgen Bayern!". Allerdings finde ich, dass sich "Guten Morgen, Bayern!" manchmal zu künstlich anhört. Außerdem erfüllt ANTENNE BAYERN meiner Meinung nach ANTENNE BAYERN nocht so die Schwerpunkte einer Morningshow wie BAYERN3.

    "Die Frühaufdreher" von BAYERN3 bekommen von mir den Punkt!

    Seid Ihr gleicher Meinung???
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2013
  4. florrischu

    florrischu Benutzer


    RPR1 mit Regenbogen zu vergleichen, ist schon komisch, da beide andere Bundesländer als Zielgruppe haben (RPR sendet in RLP, mit relativ hoher Reichweite Richtung Norden; Regenbogen sendet in BaWü (Badens Hitradio), das empfängt man teilweise nicht mal mehr in Worms, auch wenn sich Regenbogen als Sender für BaWü, RLP und HE bezeichnet

    Hier sollte eher mal RPR1 mit SWR 3 verglichen werden, ebenso kann man Regenbogen mit SWR 3 vergleichen. Wäre meiner Meinung nach treffender als der jetzige Vergleich am Freitag..
     
    westsound und Redakteur gefällt das.
  5. SR-Radio

    SR-Radio Benutzer

    Ja ich wollte SWR3 schon mit Regenbogen vergleichen, ABER das geht ja nicht, weil SWR3 ein viel größeres Sendegebiet hat. Daher werde ich SWR3 mit dem besten Sender vergleichen, der von den 16 Sendern am besten ist.

    Das wusste ich schon. Ich werde RPR1 trotzdem mit REGENBOGEN vergleichen, da die übereinstimmendere Sendekonezpte haben und größtenteils im selben Gebiet senden.
     
  6. Radiofan83

    Radiofan83 Benutzer

    Fehlen aber noch irgendwie ein paar Stationen aus Dland...

    wie wärs noch mit:

    Radio SAW vs. Radio Brocken
    Radio PSR vs. Hitr. RTL
    Antenne Thüringen vs. Landeswelle
    Radio Hamburg vs. Alster Radio
    R.SH vs. NDR 2

    Die wären bestimmt auch alle interessant im vergleich ;)
     
  7. florrischu

    florrischu Benutzer

    Ich finde trotzdem, dass der Vergleich hinkt. Wie gesagt, Regenbogen ist hinter der Baden-Württembergischen Landesgrenze nur noch schwer zu empfangen, ebenso ist RPR in BaWü größtenteils über die 103,6 aus Ludwigshafen zu empfangen. Insofern kann, zumindest ich, nicht von "direkter Konkurrenz" sprechen. Aber bleibt im Endeffekt jedem selbst überlassen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2013
  8. SR-Radio

    SR-Radio Benutzer

    Ok, Du hast Recht. Ich werden außerdem vergleichen:

    Radio SAW vs. Radio Brocken
    Radio PSR vs. Hitradio RTÖ
    R.SH vs. Radio Hamburg
     
  9. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Wie wäre es denn noch mit Bremen 4 vs. Energy Bremen?
     
  10. Bigbutzi

    Bigbutzi Benutzer

    Und was hat rs2 dabei zu suchen?
     
  11. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Wo siehst Du denn rs2?
     
  12. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Ich will kein Spielverderber sein, aber hier wurde schon häufiger mal die Frage dieskutiert, was denn an einem Morgenprogramm im Radio, selbst wenn zwei oder mehr Moderatoren das gemeinsam präsentieren, eine "Show" sein soll.
    Was sind die Elemente einer "Show" - Schau? Für mich ist schon die Bezeichnung ein Euphemismus, der Versuch, einem lahmen Gaul die Erscheinung eines Rennpferdes zu geben.
    Wenn Du Dich mal von diesem ganzen Show-Gerassel nicht beeindrucken lässt und nur noch die jeweiligen Programmelemente der Sender nebeneinanderstellst, dann wirst Du feststellen, dass alle mehr oder weniger das Gleiche machen - Musik sowieso identisch, nur jeder etwas anders mixt.

    Und dann kommt die banale Erkenntnis heraus: Es hängt ausschließlich von den Moderatoren ab. Und da gilt, was @Relay-Ted in #2 schon richtig für SWR3 feststellte. Die exakt gleiche "Morning-Show" mit Zeus und Wirby ist in Qualität und Publikumszuspruch was völlig anderes als mit Polity und Peters. Da liegen Welten dazwischen.
     
  13. SR-Radio

    SR-Radio Benutzer

    Wieso soll rs2 nicht daebi sein???
     
  14. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Also ganz ehrlich, für mich ist es egal aus welchem Bundesland eine Morningshow kommt. Denn all diese Sendungen sollen lustig sein, und den Hörer von einem Lachanfall in den nächsten befördern. Da das Herkunftsland vollkommen egal.
     
  15. Bend It

    Bend It Benutzer

    Das funktioniert sicher...mit Sketchen von Loriot, Otto Walkes, Heinz Erhard, Badesalz, etc. zwischen den Musiktiteln, also OHNE die Mods (Morningshows ohne dämliche Sülzerei). Wird das im Radio von einem Sender angeboten?
     
  16. webradioo

    webradioo Benutzer

  17. egonFM

    egonFM Benutzer

    Der Thread ist schon über 6 Stunden alt und noch kein Kommentar wie "Also ich höre ja nur "Informationen am Morgen" auf DLF oder "RadioWelt" auf Bayern 2." Respekt!
    Ich weiß gar nicht, was mich mehr nervt: Die ewige Diskussion, welche Mega-gute-Laune-Morgen-Softinfo-Show die beste sei, oder die guten Ratschläge bei Nichtgefallen lieber DLF, Bayern 2, WDR 5 oder DKultur zu hören.
    Gequirlter Blödsinn oder gepflegte Langeweile - schade dass es in Deutschland nichts dazwischen geben darf...
     
  18. webradioo

    webradioo Benutzer

    Also, ich höre ja nur die "Ortszeit" auf Deutschlandradio.
     
  19. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    Diesen "Battle" sollen mal schön die jeweiligen Moderatoren unter sich ausgrillen.
     
  20. FrankSch

    FrankSch Benutzer

    Das ist für meine Begriffe schon einer der Grundirrtümer der Frühsendung (sorry, ich mag das Wort Morningshow nicht). Wer Montag morgen um 6 Uhr schon einen auf lustig macht hat entweder was eingeworfen, oder ist ein mieser Schauspieler, auf jeden Fall nervt er.
     
  21. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Nur zu. Vergleich mal. Ich finde, es fehlen noch Stadtsender. Gong vs. Charivari et cetera. Und anschliessend der Blick über die Grenze. 3FM vs. 538. Dann wird's spannend!
     
  22. haasenparty

    haasenparty Benutzer

    Energy ist kein Gegner der Bremen Vier Morgenshow, die mit 2 sehr guten Duos (jedes auf seiner Art und Weise) auftrumpft.
     
  23. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Ich glaube kaum, dass die sich großartig unterscheiden. Früher oder später überkommt einen der Drang dem Radio den Garaus zu machen. ;)
     
  24. DANKE! Ich warte schon lange auf den Tag, an dem Berater genau das als bahnbrechende Neuheit verkaufen. Gutgelaunte Menschen am Morgen widern mich schon innerhalb meiner Familie oder Kollegen an, die kann ich aber im Gegensatz zu grenzdebilen Claimaufsagern leider nicht abschalten. Einer Frühsendung mit einem übellaunigen Moderator gäbe ich tatsächlich eine Chance. Mangels dieser Segnung behelfe ich mir des morgens seit Jahren mit
     
    Lord Helmchen gefällt das.
  25. SR-Radio

    SR-Radio Benutzer

    Montag, 21.10.13
    SR1 vs. Radio Salü
    "Balser und Diekmann. Dein Morgen." vs. "Frühstücksclub


    Erster Eindruck: Radio Salü mainstreamiger als SR1; allerdings höheres Niveau bei SR1

    Einzelheiten der verschiedenen Kategorien:

    Nachrichtenpräsentation: Der Punkt geht ganz klar an Radio Salü, denn bei SR1 klingen die Nachrichten einfach nur langweilig, haben eine schlechte Soundqualität und
    sind nicht so leicht verständlich, wenn man nicht die ganze Zeit mit dem Ohr am Radio ist.

    Unterhaltung: Insgesamt wird man bei Radio Salü mehr unterhalten durch gut klingende Jingles und den Stimmen...allerdings viel schlechter als bei SR1. Die Salü Comedies
    "Baumann und Clausen" und "Der kleine Nils" sind einfach nur so unlustig. Die SR1 Comedy "Küss mich Kanzler" ist zwar auch nicht gerade der Hit, aber "Die Welt in 30 Sekunden" und "Der kleiner Erziehungsratgeber" gefallen mir richtig gut. Außerdem haben Elena Diekmann und Christian Balser einfach besseren Geschmack von Humor, während bei Radio Salü eigentlich gar kein Moderationsgag auftaucht. Stattdessen gibt es bei Salü jeden Morgen ein Thema, über das den ganzen Morgen geredet wird. Das ist allerdings nicht wie bei SWR3 ein interressantes aktuelles Thema, sondern z.B. irgendwelche Musikwünsche am Brückentag, die die Hörer, die arbeiten abgeben können. Und das für eine Morningshow...Ich weiß nicht! Der Punkt geht klar an SR1!

    Informationen:...tauchen bei Radio Salü nur in den Nachrichten auf und bei SR1 auch als Beitrag der Show. Auch dieser Punkt geht an SR1, denn bei Salü bekommt man sowieso keine Hintergrundinformationen...nur die Anzahl der Blitzer, die Radio Salü in ihrem Verkehrsservice in diesem Jahr schon bekannt gegeben wurden. Auch dieser Punkt geht an SR1!

    Musik: Auch dieser Punkt geht an SR1, denn während bei Radio Salü irgendwelche Mainstream S****e läuft, gibt`s bei SR1 coole neue Musik.

    Fazit: SR1 mit "Balser und Diekmann" ist auf jeden Fall besser als der "Frühstücksclub" auf Radio Salü. Der "Frühstücksclub" ist einfach nur niveaulos und unlustig und kommt an die Kreativität von SR1 lang nich ran. Aber wenn man sich die Einschaltqouten anschaut sieht man, dass es anscheinend viele niveaulose Saarländer gibt.
    Jemand, der nicht weiß, was er am Morgen hören soll, würde ich "Balser und Diekmann. Dein Morgen." ans Herz legen. Bis jetzt auf jeden Fall einer der besten Morningshows!!!

    Wer ist gleicher und nicht gleicher Meinung????

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2013

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen