1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musiklisten von Jugendradio DT 64 zwischen 1987 und 1992

Dieses Thema im Forum "Nostalgieecke" wurde erstellt von Stahl, 17. Oktober 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stahl

    Stahl Benutzer

    hallo zusammen, für einen Aufsatz über den Sound von Jugendradio DT 64 zwischen 1987 und 1992 möchte ich einzelne Sendestrecken darstellen und beschreiben. Suche deshalb Musik- und Playlisten einzelner Spezialsendungen (Elektro Beats, Tendenz Hard'n'Heavy, Notenbude etc.) und des DT 64-Tagesprogrammes.
    Könnte mir da jemand unter die Arme greifen.
    Grüße
    Heiner
    0361 737 4223
    heiner.stahl@uni-erfurt.de
     
  2. KFM

    KFM Benutzer

    AW: Musiklisten von Jugendradio DT 64 zwischen 1987 und 1992

    Auf dieser Website gibt es viel Wissenswertes über die Sendung "Parocktikum", inklusive der Playlisten 1986 - 1993. Ich selbst habe in gedruckter Form die Playlisten von 1988 bis 1990 hier noch rumzuliegen. Ebenfalls Playlisten der "Podiumdiskothek" von 1986 und 1987 sowie ein Wochenprogrammschema mit kurzen Erläuterungen zu den Sendungen von ca. 1990 / 1991, ebenfalls in gedruckter Form. Und bevor Du fragst, nein, ich habe aktuell keine Möglichkeit diese Drucksachen einzuscannen.
     
  3. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    AW: Musiklisten von Jugendradio DT 64 zwischen 1987 und 1992

    Ich hätte diverse Mitschnitte von DT64 im Angebot. Schreib mir bei Interesse bitte eine Mail oder PN.
     
  4. caesar44

    caesar44 Benutzer

    Hallo zsamme,da es hier um Playlisten geht..;
    1989-DT 64,Samstagssendung von 14-16.oo Uhr-2.Stunde stets die Electronics.
    In 08/89 spielte der Elektronikpionier Sir Klaus Schulze in DD in der Jungen Garde,ua die Stücke Dresden 1 und Dresden2.
    Die beiden Stücke liefen,ausgespielt zu je 50 min.Länge,damals im Radio incl. unglaublicher Beifallsstürme..!!
    Doe Ostband Pond wurde damals ausgepfiffen..
    Ich suche von diesen beiden KS-Sets die Mitschnitte...
    Das mus sman sich bittschön einmal vorstellen;
    ein Musiker mit (heutzutage) Null Airplay,hat über 30 Platten produziert(Mirage,Timewind,Body love 1+2),ist der Mitbegründer von Tangerine Dreame,wurde damals mit seinen beiden Stücken der klass. elektr.Musik voll ausgespielt incl. Ansage etcpp..
    Desw. lief auf Stimme der DDR(ich bin weissgott kein Verfechter der DDR-Kultur!!!!!!!!!!!!!!!!!!) von Pink Floyd "Shine on you crazy diamond" mit 20 min.Länge..
    So menschenverachtend dieses System auch in der History war,so sehr wir den politisch gegeiselten Rundfunk verachteten,
    dennoch lief damals noch ein Genre,was heute(dank des privaten Schmuddelfunkes und des Kommerzterrores) überhaupt kein Mensch mehr kennt..;Musik konzertant-Bands wie Emerson Lake&Palmer,BJH,Deep Purple,Led Zeppelin,Stern Combo Meissen(Reise zum Mittelpunkt der Erde..)..wurden vorgestellt,rezensiert(Stefan Lasch),

    Man stellte auf "Vom Band fürs Band" von Pink Floyd "Animals" aus 77 oder The Wall und Final cut von Pink Floyd vor und spielte die Seiten aus..
    Lj von der heutigen Praxis entfernt und das tut weh..
    Wenn wir dann den Dreck von NDR2 hören..

    Q.e.d.
     
    Z80 gefällt das.
  5. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Was glaubst du warum heute so viele DT64 vermissen... Es war einfach der Inbegriff des vielfältigen (musikalischen) Radios und für mich immer noch das abwechslungsreichste, perfekteste und professionelste Radioprorgamm, das es jemals auf deutschem Boden gab.
     
    DigiAndi und MCR® gefällt das.
  6. MCR®

    MCR® Gesperrter Benutzer

  7. MCR®

    MCR® Gesperrter Benutzer

    EX-DT64-Studio plus UFO N0.13 (Funkhaus Berlin Schöneweide) [​IMG]
    [​IMG]
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen