1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Muss nachts nun auch Radio 7 sparen?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Sturmflut, 24. Juli 2016.

  1. Sturmflut

    Sturmflut Benutzer

    Vergangene Nacht habe ich bemerkt, dass nachts nach den Nachrichten keine Verkehrsmeldungen laufen.
    Noch vor Monaten liefen dort Verkehrsmeldungen.

    Es sieht so aus, dass es im großen Baden-Württemberg nun kein Privatsender mehr gibt, der nachts noch live sendet...
     
  2. Wertham

    Wertham Benutzer

    Mal blöde gefragtb : Hat ein Privatsender überhaupt noch irgendwo Liveporgramm nachts laufen ?
     
  3. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

  4. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Schade...es wirkt alles so steril und leblos. Ich war gerade eine Woche in Italien...dort wird lebendiges Radio gemacht, auf zahlreichen Wellen. Und die leben wohl auch alle irgendwie...?!
     
    NOWORUKA61, radiobino und westsound gefällt das.
  5. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Ist FFH inzwischen nicht auch für ein paar Stunden in der Nacht (1-5 Uhr?) vorproduziert?
    Mir fiele da noch Radio SAW mit seinem "Nachtjournal" ein, das jedenfalls an Werktagen live moderiert wird.

    In Baden-Württemberg gab es vor 20 Jahren mal mehrere Versuche, ein gemeinsames Nachtprogramm der verschiedensten Privatsender (u.a. auch Radio 7 und Antenne 1) zu etablieren. Wirklich lange hatte das leider nicht Bestand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2016
  6. ValeR46

    ValeR46 Benutzer

    In Bella Italia läuft sowieso alles gescbmeidiger und lockerer, als sonstwo. Drum mag ich das Land auch so.
     
  7. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Und Radio 7 spart wohl nicht nur nachts: Nach den Nachrichten eben um 20 Uhr lief auch kein Verkehrsfunk mehr, von irgendeiner moderierten Abendsendung im Anschluss rede ich ja gar nicht. Am Wochenende scheint in der Nachrichtenredaktion also ziemlich früh Schicht im Schacht zu sein.

    Dazu kommt, dass die Ulmer dennoch die ganze Nacht über eigene Nachrichten aus Vorproduktion senden. Aktualität ist in diesem Hause wohl nicht das höchste Gebot...
    Für den Claim "Immer am besten informiert" ist man sich aber immer noch nicht zu schade.
     
  8. Sturmflut

    Sturmflut Benutzer

    @Wertham: Da gibt es FFH, wie bereits erwähnt und auch Antenne Bayern!
    Es ist für Baden-Württemberg trotzdem ein Armutszeugnis, dass kein Privatsender nachts noch live sendet.
    Regenbogen sendet wenigstens noch bis 23 Uhr live unter der Woche.

    Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass vor 2 Jahren um kurz vor 1 Uhr beim Wetter noch die aktuellen Temperaturen der Messstationen genannt wurden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2016
  9. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Na gut, ausnahmsweise lassen wir SWR3 mal außen vor. ;)
     
  10. Sturmflut

    Sturmflut Benutzer

    SWR3 ist auch KEIN Privatsender!!! ^^
     
  11. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Ach so? :eek:
    Klingt aber doch so!
     
    Berlinerradio gefällt das.
  12. Sturmflut

    Sturmflut Benutzer

    Ich habe doch klar und deutlich geschrieben, dass mittlerweile in Ba-Wü kein Privatsender nachts mehr live sendet!!
     
  13. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    Entschuldigung, aber bei Antenne Bayern ist nachts Tote Hose. In diesem Sinne. Zurück zu Bayern 3 (ein öffi, ich weiss).
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2016
  14. schultze

    schultze Benutzer

    Wikipedia:
    Seit 2010 wird das Nachtprogramm (Mo-Sa 1–5 und So 1–6 Uhr) automatisiert. Es gibt Musik mit aufgezeichneten Moderationen. Die Nachrichten sind weiterhin rund um die Uhr live – ebenso Wetter und Verkehr alle 30 Minuten.
     
  15. SHDAB+

    SHDAB+ Benutzer

    Sind nicht vielleicht die Medienanstalten ( des jeweiligen Bundesland ) mit schuld
    an der Misere der Radiosender.
    Es sind so viele Sender zugelassen worden. Ja um eine Vielfalt vorzulegen
    Wenn fast jeder Sender sich gleich anhört, warum auch immer, wie will man da noch was vom Kuchen abbekommen.
    Da sehr viele dadurch wohl finanzielle Schwierigkeiten haben, hast du jetzt das Ergebnis dieser Sparflamme
    Auch in einem großen Bundesland mit sehr vielen Radiosender wie BAWÜ
     
  16. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    @SHDAB: Quatsch! Eher ist mangelnde Konkurrenz schuld. In Ländern mit sehr viel Konkurrenz am Radiomarkt gibt es engagiertere Programme, die freilich auch die Nacht durchsenden. In Frankreich, Italien und Spanien z.B. gibt es mehrere wortlastige, tlw. sogar reine Wortprogramme unter den kommerziellen Programmanbietern!
     
    TS2010 gefällt das.
  17. mein name

    mein name Benutzer

    Sonntags gibt es gar keine eigenen Nachrichten mehr, ich glaube es wird bei BLR eingekauft, ich bin mir aber nicht sicher. Jedenfalls gibt es bis 14:00 Uhr kein Verkehr und das Wetter ist aufgezeichnet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2016
  18. derrandale

    derrandale Benutzer

    Also in Niedersachsen würde ich da FFN noch nennen können
     
  19. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Zum Glück, muss man da wohl sagen, zumindest auf die damalige Zeit bezogen. Heute wäre es ja eh wurscht, weil überall die gleiche Grütze läuft, aber damals hatte man oftmals das Glück, dass auf dem heimischen Lokalsender exakt dasselbe lief wie auf dem Bereichssender.
     
    Redakteur gefällt das.
  20. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

    Fazit! Wenn was passiert, garantiert nicht auf den privaten Dudelradios. Der Ortenauer Hausfrauendudler hat das schon erkannt und sendet Jingels mit "Immer hinten dran".
     
  21. Sturmflut

    Sturmflut Benutzer

    Sendet eigentlich RTL Radio aus Berlin nachts?
     
  22. TS2010

    TS2010 Benutzer

    Du meinst 104.6 RTL? Nein.
     
  23. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    senden ja, aber nicht live.
     
  24. wupper

    wupper Benutzer

    Radio NRW sendet nachts auch Live entweder mit Volontären als Moderatoren oder die Moderatoren kommen von den Lokalradios. Viele die bei Radio NRW nachts senden, kommen von Antenne Düsseldorf oder Radio Berg. Radio NRW hat nachts alle 30 Minuten Nachrichten und zwei mal einen Nachrichtenblock von c.a 8 Minuten
     
  25. freiwild

    freiwild Benutzer

    Ich bin immer wieder erstaunt, wie sehr sich das Bild vom ehrenwerten Landesdudler hält, der das bestmögliche Programm für seine Hörer machen möchte, aber es sich nicht leisten kann und deswegen "sparen muss". Wenn bei Radio 7 (wie im Rest von Privatfunk-Deutschland und inzwischen auch einigen Öffi-Wellen) nachts der Computer läuft, dann nicht, weil man es sich nicht leisten könnte, sondern weil es sich betriebswirtschaftlich nicht lohnt.
     
    RadioHead gefällt das.

Diese Seite empfehlen