1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

N-Joy-Jingles – So wird's gemacht!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von -Matze-, 16. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -Matze-

    -Matze- Benutzer

  2. mP

    mP Benutzer

    AW: N-Joy-Jingles – So wird's gemacht!

    Ist ja alles schon ein wenig älter...

    Ich warte eher darauf bei GrooveJingles endlich Demos der aktuellen "neuen" Jingles zu finden. :confused:
     
  3. Der-Benno

    Der-Benno Benutzer

    AW: N-Joy-Jingles – So wird's gemacht!

    Nobbie Grundei (Wellenchef) is ja auch mehrfach zu sehen... zumindest im ersten Video...
     
  4. patxx

    patxx Benutzer

    AW: N-Joy-Jingles – So wird's gemacht!

    oh weh, so ein Aufwand für diesen Schrottsender. Fünf versch. Sänger/innen bei einer Jingleproduktion, wo gibts denn noch sowas?
    Eine gute Stimme und ein geschicktes Harmonizing bringt bessere Ergebnisse als dieser Gesangsbrei, dieses geseier.
    Sorry
     
  5. frankygrappa

    frankygrappa Benutzer

    AW: N-Joy-Jingles – So wird's gemacht!

    Ja neue jingles und ein neues konzept braucht dieser sender unbedingt, ansonsten ist er total überflüssig, war beim start nicht einmal von einem anspruchsvollen ndr 5 die rede, da wäre es doch jetzt zeit für einen totalen neubeginn like fm4 oder StuBru
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen