1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Nach Mika der nächste britische Überflieger?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Der Radiotor, 10. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    In Großbritannien gibt es mal wieder einen Riesen-Hype um eine junge Band: die nennt sich The Hours, und es wird erwartet, dass deren Titel "Ali in the Jungle" und das Debut-Album "Narcissus Road" in Kürze die Charts rocken. Nur, um euch schon mal drauf vorzubereiten, was als nächste Brit-Welle im Herbst (grins!) nach Deutschland kommen könnte:

    Wobei ich sagen muss, der Song und das ganze Album sind großartig, hammergeil!!!
    http://www.youtube.com/watch?v=pgutjEjuzeo
     
  2. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Nach Mika der nächste britische Überflieger?

    Die Nummer hat was. Aber wie sagte bereits ein Forenteilnehmer auf der Youtube-Side:
    Das wird passieren!
     
  3. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Nach Mika der nächste britische Überflieger?

    Gerade per Playlist-Check entdeckt: auf EinsLive läuft der schon!!! Re-Release-Datum war ja gestern (nachdem es einen ersten Anlauf schon bei einem Independent-Label im November gab).
     
  4. DasGrauen

    DasGrauen Benutzer

    AW: Nach Mika der nächste britische Überflieger?

    Meine Meinung: Das wird sich in Deutschland nicht durchsetzen. Auch wenn es vielleicht vereinzelt gespielt werden wird...
     
  5. springer23

    springer23 Benutzer

    AW: Nach Mika der nächste britische Überflieger?

    Das sehe ich genauso !
    Deutschland ist für so etwas noch nicht reif.
     
  6. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Nach Mika der nächste britische Überflieger?

    Na ja, bei den Jugendsendern und den sonstigen Verdächtigen wie Motor FM oder Radio Eins wirds laufen, und vielleicht steigt die Nummer so um die 80 in den Charts ein. Mika war dann wohl doch etwas zugänglicher.
     
  7. Blitzlicht

    Blitzlicht Benutzer

    AW: Nach Mika der nächste britische Überflieger?

    So so, eine Frage der "Reife" ist das. Lustig. Wir sind der Entwicklungshilfe bedürftig. Es ist eben nicht der Musikstil, auf den die Mehrheit der (Musik-)Redaktionen setzt. Radiotors Einschätzung klingt ganz realistisch. Mir gefällt's, aber für meinen Geschmack mache ich ja kein Radio.
     
  8. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Nach Mika der nächste britische Überflieger?

    Interessant bei Musik ist ja: je öfter man einen Titel hört, um so mehr geht er ins Ohr und irgendwann bekommt man ihn nicht mehr raus. "Ali in the Jungle" ist ein solcher Ohrwurm. Am Anfang dachte ich nur: "wieder mal was typisch britisches", aber schon beim dritten mal hören drehte ich den Lautstärkeregler auf und tanzte im Zimmer.

    In meinem Bekanntenkreis gibt es einen DJ einer hier stadtbekannten Fete, der findet die Nummer auch hammergeil und will den Titel am Samstag teasen und die Reaktion abwarten. Die Nummer hat im Refrain einen derart starken Beat, das muss einfach rocken.

    Alternatives Video:

    http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=1452975094
     
  9. webproducer

    webproducer Benutzer

    AW: Nach Mika der nächste britische Überflieger?

    dat wird nix.

    ist ja schon fast belanglos. das knallt nicht rein wie Mika.


    vielleicht beim nächsten mal.
     
  10. muted

    muted Benutzer

    AW: Nach Mika der nächste britische Überflieger?

    in meinen augen wird das auch nix: das lied stimmt mich eher traurig als dass es reinknallt.
     
  11. Lev-Mattes

    Lev-Mattes Benutzer

    AW: Nach Mika der nächste britische Überflieger?

    Für mich hat dieser Song auch keine hervorstechende oder sont in irgendeiner Weise einprägsame Eigenschaft, denke auch, dass es in Deutschland keinen großen Sprung macht...
    Aber man weiß ja nie...
     
  12. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: Nach Mika der nächste britische Überflieger?

    Wo soll den da der Bezug zu Mika sein? Der Song hat einen ganz anderen Charakter, spricht ein völlig anders gelauntes Publikum an. MIka taugt fürs heiße Hitradio, wo's sonst nur Bummbummbumm macht. Der Song ist ja echte Musik, also anders ausgedrückt: langweilig, wenn ich das Radio, nach guter Laune lechzend einschalte.

    Gut, ich schalte das Radio auch ein, wenn ich nicht nach guter Laune lechze, aber dann höre ich den Deutschlandfunk. Insofern geht diese etwas ernstere Musik an mir vorbei, was natürlich an meinem grauenhaft-billigen Musikgeschmack liegt.

    Aber wenn mich nicht alles täuscht, sind meine Maßstäber ehr mit denen des größeren Teils des Publikums zu vergleichen. Hilfe, ich bin eine Fliege! Könnte also sein, dass der Track -- wie oben schon vorhergesagt -- bei den einschlägigen Sendern in die Hot Rotation kommt, nicht aber bei Hitradio Supidupi. Vielleicht spielen sie das auch bei Radio NRW, weil die senden viel so ruhiges Zeug.
     
  13. studix

    studix Benutzer

    AW: Nach Mika der nächste britische Überflieger?

    Ich fand den Song beim ersten Hören auch nicht so überwältigend, daß er sich sofort in meinem Gehörgang festgesetzt hätte (wie es nach dem zweiten oder dritten Versuch sein wird, kann ich noch nicht beurteilen). Da konnte ich mich mit "Icky Thump" von den White Stripes (um mal bei aktuellen Indie-Titeln zu bleiben) wesentlich schneller anfreunden. Bei jenem Song hat mein Fuß bereits beim ersten Hören rhythmisch mitgewippt; das zweite Anhören fand dann bereits in einer recht nachbarunfreundlichen Lautstärke statt. :D Bisweilen scheint "Icky Thump" im Radio aber leider nur den Frequenzen von BFBS vorbehalten zu sein, dort läuft der Titel allerdings recht häufig.
     
  14. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Nach Mika der nächste britische Überflieger?

    @studix: "Icky Thump" ist auch geil, aber verglichen mit dem White-Stripes-Immer-noch-Mega-Party-Hammer "Seven Nation Army" eher ein laues Lüftchen.

    Ach ja: "Ali in the Jungle" ist in den britischen Dance-Charts (!!!) von 0 auf 9. Jetzt bin ich auf die Auswertung der BBC-Charts vom Sonntag gespannt.
     
  15. nighttalkman

    nighttalkman Benutzer

    AW: Nach Mika der nächste britische Überflieger?

    gerade mal ins Album reingehört,

    Suuuper!

    "...twinkle, twinkle, little star,
    who the fuck you think you are.."

    hab mich fast weggeschmissen


    Danke für den Tipp,
    das wäre sonst komplett an mir vorbeigegangen...

    ntm
     
  16. studix

    studix Benutzer

    AW: Nach Mika der nächste britische Überflieger?

    Klar. Seven Nation Army war schon sehr gut, da habe ich mich aber schon vor zwei Jahren dran sattgehört. Und wenn es dann schon ein richtiger Party-Klassiker von den Stripes sein soll, dann geht doch nichts über "Hotel Yorba", oder?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen