1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern 2

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von FTI, 18. Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FTI

    FTI Benutzer

    Hallo in die Runde!

    Eine Frage: weiß zufällig jemand, seit wann es die "Nachtgespräche" mit Birgit Lämmle auf Bayern 2 gibt? Ist diese Sendung erst gestartet, nachdem Lämmles Sendung im Südwest-Fernsehen eingestellt wurde oder gab es die Radiosendung schon früher?

    Freue mich über jede Antwort und danke euch bereits im Voraus!
     
  2. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Birgit Lämmle auf Bayern2

    Heißt die gute Frau nicht Brigitte?
     
  3. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Birgit Lämmle auf Bayern2

    Gab es die Frau Lämmle nicht auch mal im SWF-Hörfunk?

    ...fragt, mit Gruß, Uli
     
  4. grün

    grün Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Birgit Lämmle auf Bayern2

    Um die geht es. Frau Lämmle ist schon seit geraumer Zeit bei Bayern2. Und sie heißt Brigitte, nicht Birgit und war früher bei SWF3 samstags abends ab und zu in Doppelmoderation im Radioclub zu hören.
     
  5. ameisenbaer

    ameisenbaer Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Birgit Lämmle auf Bayern2

    also 5jahre ist sie sicher schon dabei.
     
  6. Estaminet

    Estaminet Gesperrter Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Birgit Lämmle auf Bayern2

    Brigitte Lämmle moderierte diese Sendung schon VOR der Reform im Wechsel mit dem komischen Pastor, dessen Name mir um des lieben Seelenheils Willen nicht mehr einfallen will.
    Mit der Reform wurde der Pastor entsorgt und über blieb die Lämmle.
    Und die machts sehr fein.

    Könnte gut sein, dass ich noch eine B4-Verlade von der Lämmle (produziert im Mozart-Jahr) auf der Platte habe.
     
  7. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern2

    Lämmle war für mich schon bei SWF3 ein großer Abschaltfaktor.
     
  8. FTI

    FTI Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern2

    Ja, sie heißt Brigitte, entschuldigt.

    Ich mochte sie bislang eigentlich auch nicht so gerne (ihr Fernsehsendung im Südwest-Fernsehen fand ich grauenhaft), habe jetzt aber schon ein paar Mal ihre "Nachtgespräche" auf Bayern2 gehört und fand die eigentlich ganz interessant.

    Weiß zufällig jemand, wann Frau Lämmle genau daserste Mal auf Bayern2 zu hören gewesen ist (Datum/Jahr)?
     
  9. ziyati

    ziyati Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern2

    Laut einem Fanforum war die erste Sendung der Nachtgespräche auf Bayern 2 am 18.7.2004.
     
  10. FTI

    FTI Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern2

    Aha! Vielen Dank!! :)
     
  11. RoyaalFM

    RoyaalFM Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern2

    Stimmt! Und sie war damals wohl die Antwort auf eine ähnliche Sendung, die im baden-württembergischen RTL-Rahmenprogramm auch abends lief. Bei denen hieß der Lebensberater vom Dienst (wenn ich mich recht erinnere) Dr. Markus Wawerzonnek oder so ähnlich.

    Ich habe das Programm über RTL-Radio seinerzeit öfters hören müssen, weil meine damalige Freundin die Stimme von Dr. W. so toll fand :rolleyes:
     
  12. Ossi70

    Ossi70 Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern2

    Ich finde die Lämmle allemal besser und kompetenter als den Domian von EinsLive. Frau Lämmle hat wirklich Ahnung von Psychologie, während Herr Domian einfach nur rumlabert.
     
  13. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern2

    Domian ist allerdings erfolgreicher und auch bekannter.
     
  14. rezzler

    rezzler Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern2

    Ohne den beiden jetzt was unterstellen zu wollen: Bild ist auch erfolgreicher und bekannter als z.B. die Süddeutsche Zeitung :)
     
  15. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern2

    Was habt ihr gegen Frau Lämmle? - Ich sah Frau Lämmle immer gerne, und das will Sonnabend abends schon was heißen. Es war eine der wenigen Sendungen, wegen der ich das Fernsehen aus dem Südwesten überhaupt sah bzw. sehe.
     
  16. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern2

    Als ob du das ohne Psychologiestudium beurteilen könntest! :p:D
     
  17. Ossi70

    Ossi70 Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern2

    Hallo Klotzkopf,

    ich habe Erzieher gelernt und Theologie studiert. Sowohl zur Pädagogik, als auch zur Theologie, gehört auch die Psychologie.
     
  18. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern2

    Keiner zweifelt an der Kompetenz von Frau Lämmle, die Psychologie studiert hat und sich zur Familientherapeutin ausgebildet hat! Und wenn Jürgen Domian nur rumlabert- es scheint den Anrufern zu helfen, auch nur, weil einfach jemand zuhört. Zudem wohnen seiner Sendung im Studio Psychologen im Hintergrund bei, die sich bei Bedarf weiter um den hilfesuchenden Anrufer kümmern.

    Lämmle und Domian unterscheiden sich letztendlich durch ihre persönliche Art. Die wiederum ist Geschmackssache.
     
  19. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern2

    Hallo Ossi70,
    das sollte eigentlich nur ein Spaß sein. Da kann man mal sehen, wie so etwas nach hinten losgehen kann. Ich zum Beispiel habe nicht Psychologie studiert und gebe dir, was deine Einschätzung der Kompetenz der beiden angeht, vollkommen recht.
     
  20. Frankenwälder

    Frankenwälder Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern2

    Bekanntheit und Erfolg sind nicht immer ein Maßstab für Qualität -
    siehe die Beliebtheit der (S)Hitradios :wall:
     
  21. SonntagAbend

    SonntagAbend Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern 2

    BR2 Nachtgespräche wurde letzten Monat eingestellt (Dez 09)

    Hier gibts die Unterschriften-Protest-Aktion:
    http://www.gaestebuch4u.de/marianne/48036/1

    Bitte alle eintragen!
     
  22. FTI

    FTI Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern 2

    Sch***e, das darf doch nicht wahr sein!
    Kaum findet man einige Monate mal nicht die Zeit, reinzuhören, wird die Sendung eingestellt. Eine große Schweinerei!
     
  23. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern 2

    Kommerziell oder intellektuell?
     
  24. August Iner

    August Iner Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern 2

    Interessante Frage: Was ist denn intellektueller Erfolg?


    Zum Ausgangsthema:
    Ist die Sendung eingestellt worde, oder hat man nur die Beraterin, die ich fürchterlich finde, ausgetauscht?
     
  25. musicology

    musicology Benutzer

    AW: "Nachtgespräche" mit Brigitte Lämmle auf Bayern 2

    Die Sendung "Nachtgespräche" wurde eingestellt, die Begründung dazu lieferte der Bayern2-Programmdirektor(?) in einem Wortbeitrag am Ende der letzten Sendung. Ich bekomme es aus dem Gedächtnis nicht mehr alles zusammen, aber insgesamt eine äußerst peinliche Vorstellung: die Sendung sei zu teuer, man habe sich angesichts des begrenzten Budgets dazu entschlossen, künftig das Geld für andere Dinge zu verwenden (nämlich die Ansprache der neuen Zielgruppe "Digital natives"). Es sei jetzt für die Hörer so viel einfacher und bequemer, die BR2-Sendungen zu Hause über Podcast zu hören und die Internetseite sei ja auch sehr informativ. Das alles koste Geld, das man eben woanders (nämlich bei den "Nachtgesprächen") einsparen müsse. Die Begründung halte ich für vorgeschoben, auch der SWR hat die Fernsehsendung trotz guter Quoten (für eine Samstag Nacht) damals dubios eingestellt.

    Zu Lämmle: Meines Wissens war sie die einzige professionelle Beratungssendung im deutschen Rundfunk, arbeitete nach einer bewährten Methode (nämlich der systemischen Familientherapie) und machte die Arbeitsweise von (klinischen) Psychologen erstmals öffentlich, die ja sonst für die meisten Menschen im Verborgenen bleibt (und nicht zuletzt deshalb häufig angst- und schambesetzt ist). Man muß dazu sagen, daß die Systemische Therapie unter den Psychotherapien durchaus ein Exot ist, daß sie aber funktioniert konnte jeder Zuschauer/-hörer jede Woche aufs neue nachvollziehen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen