1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Maschi, 20. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maschi

    Maschi Benutzer

    Vornehmlich gibt es mal wieder einen neuen Morgenmoderator, ab 2.1.08 sieht es wie folgt aus:
    05.30 NDR 1 Radio MV - Markert am Morgen
    ersetzt "NDR 1 Radio MV mit Radiowecker Kuchenbecker", davor gab es "Graner & Co." mit Ex - NDR 2 - Moderatorin Dörthe Graner
    09.00 NDR 1 Radio MV - Der Vormittag
    Mit Ira-Susan Stukenberg (unverändert)
    13.00 NDR 1 Radio MV - Klartext
    Mit Frank Beecken und Andrea Sobiech-Moeller (neu im Programm)
    15.00 NDR 1 Radio MV - Für uns in Mecklenburg-Vorpommern
    Mit Carina Vogt
    (jetzt 1 Stunde eher und länger, Ralf Markerts Strecke entfällt, da er ja in den Morgen wechselt)
    Quelle: Hörzu
    Schon seit Anfang Dezember gibt es bekanntlich Samstags von 9.00-12.00 "Die Marko - Vogt - Show" anstelle vom Best of "Vorsicht Leif!"
     
  2. ndr_2de

    ndr_2de Gesperrter Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Von einem Programm wie NDR 1 Radio MV kann man hier in Niedersachsen nur träumen. Nichts neues - jeden Tag wird gnadenlos die selbe Musik runtergeleiert, Roger Whitacker, Roland Kaiser, Andrea Berg - und natürlich immer wieder die selben Stücke. Auch im Forum auf der Homepage regt sich dagegen schon Widerstand, doch die "Macher" in Hannover lässt dies kalt. Sie halten es noch nicht einmal für nötig zu reagieren.
    Das Programm ist langweilig und altbacken - von der Musik her eine Zumutung. Nichts gegen Schlager, aber nicht fast ausschließlich und nicht immer das selbe.
    Wenn man sieht wie flott die Kollegen in Schwerin und Kiel an den Start gehen, da kann man als Niedersachse nur den Kopf über das verstaubte Programm aus Hannover schütteln.
     
  3. frischfleisch

    frischfleisch Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    so ist das eben, wenn die verträge der freien auslaufen...
     
  4. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Alles reinste Gebührenverschwendung.
     
  5. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Ich glaube nicht nur ich würde gern wissen, warum du, Dandyshore, hier angemeldet bist und den "Antwort"-Button klickst! Wirklich! Warum machst du das? Reinste Zeichenverschwendung und ebenso Webspace-Verschwendung, deine Ausschweifungen! Oder lachst du dich im stillen Kämmerlein scheckig?

    Um auch was zum Programm zu sagen: Schriftlich hört sich das Programm wie ein Privatradio an. Tut es das auch mündlich?
     
  6. Josch

    Josch Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Das Programm von NDR 1 Niedersachsen ist zwar viel älter formatiert als NDR 1 Radio MV, aber dennoch sehr erfolgreich.Ich sehe aber keine Notwendigkeit ein zweites NDR 2 daraus zu machen, was in MeckPom bereits fast geschehen ist.
     
  7. mht

    mht Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Genau so sieht es aus. NDR 2 hat im MV kaum noch Hörer, weil NDR 1 MV die potentiellen NDR 2-Hörer bedient.

    Außerdem: Warum sollten die Radiomacher in Hannover auf angeblichen "Widerstand" im Forum reagieren, solange die Zahlen außerordentlich gut sind?

    Wer die MA-Zahlen richtig liest, müsste einen ganz anderen Schluß ziehen: Eigentlich müsste NDR 2 im Programm ein wenig älter werden, um die große Lücke zwischen zu NDR 1 zu schließen. Denn in dieser Lücke ist Platz für Konkurrenten - der Erfolg von Bremen 4 im Bremer Umland ist da ja wohl Beweis genug. NDR1 sollte nicht immer jünger werden, sondern eher wieder etwas älter.
     
  8. mht

    mht Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Mein Gott, endlich mal ein solides Argument! Klasse, Dandyshore!
     
  9. U87

    U87 Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Ach, bei NDR1 Radio MV nicht ? Meines Erachtens nach die "privateste" Welle des NDR. Auch dort laufen nur die bestgetesteten Titel, kaum Beiträge, etc. Von der Station Voice (Stephan Kaiser) mal ganz zu schweigen.
     
  10. ndr_2de

    ndr_2de Gesperrter Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Bei NDR 1 Niedersachsen ist die Wiederholungsrate der Titel aber äußerst extrem. Wenn sich selbst schon "Fans" des Senders darüber im Forum auf der Homepage mockieren, dann kann etwas nicht stimmen. Roland Kaiser, Roger Whitacker, Roy Black und andere mehr werden bis zum Erbrechen gedudelt - meist immer die selben Stücke. Andere - auch deutschsprachige - wie z. B. Renate Kern werden nicht gespielt. Die Frühlingshitparade z. B. war ein bestimmen, in welcher Reigenfolge die Lieblingstitel der Musikredakteure gespielt werden (man musste aus einer vorgegebenen Liste auswählen).
    Die "Zahlen" werden bei diesem öden Einheitsbrei sicherlich nicht hoch bleiben. Was manche gegen NDR 1 - Radio MV haben kann ich nicht nachvollziehen; ein erfolgreiches Programm und mit NDR 2 wohl kaum vergleichbar - seit wann spielt NDR 2 deutsche Schlager?
    Eine Reform von NDR 1 - Niedersachsen wäre überfällig; dieses altbackene Format ewig beizubehalten wäre töricht.
    Als Niedersachse ist man leider darauf angewiesen diese Welle zu hören, will man regionale Infos aus dem Lande haben. Die Informationen werden auch kompetent rübergebracht, aber wenn dann fast ausschließlich Schlager (und immer wieder die gleichen) laufen, dann wird man wohl das Recht haben zu kritisieren. Die Mischung macht es halt und da haben die anderen Landeswellen einen fifty/fifty - Mix englisch/deutsch, Hannover aber hat fast ausschließlich Schlager im Programm - eben sehr einseitig.
    Das würde mich gar nicht mal so stören - was nervt ist die schon erwähnte ständige Wiederholung bestimmter Titel. Geht man nach NDR 1 Niedersachsen hat Udo Jürgens nur "Grichischer Wein" gesungen und Stevie Wonder trällerte nur "I´d just called to say I love you" - armselig für ein gebührenfinanziertes Programm!
     
  11. Format C:

    Format C: Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Wieso, wieviele laufen denn da? Oder anders: wiewenige Beiträge laufen denn da?

    FC
     
  12. Josch

    Josch Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Die Mischung macht es halt und da haben die anderen Landeswellen einen fifty/fifty - Mix englisch/deutsch, Hannover aber hat fast ausschließlich Schlager im Programm - eben sehr einseitig.
    Das würde mich gar nicht mal so stören - was nervt ist die schon erwähnte ständige Wiederholung bestimmter Titel. Geht man nach NDR 1 Niedersachsen hat Udo Jürgens nur "Grichischer Wein" gesungen und Stevie Wonder trällerte nur "I´d just called to say I love you" - armselig für ein gebührenfinanziertes Programm![/QUOTE]

    Das mit dem fast ausschließlich Schlager im Programm von NDR 1 NDS stimmt so aber nicht mehr. Im Durchschnitt laufen in einer halben Stunde drei internationale Titel, drei deutsche Schlager und ein Instrumental, von der Mischung eigentlich in Ordnung. Ich gebe dir aber Recht, dass durchaus auch mal andere titel ine Programm müssten, manche wiederholen sich einfach zu oft.
     
  13. Cruz Castillo

    Cruz Castillo Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Wiederholungsfrei ist NDR1-MV ganz und gar nicht. Die nervigste undpenetranteste Wiederholung ist der Claim (ich gloob so heeßt das):
    "NDR 1 - Radio MV - für uns in Mecklenburg-Vorpommern"
    Nach jedem Lied, nach jeden Break, nach jeder Nachrichtenunterbrechung, nach jedem Wetterbericht-es ist zum Kotzen!
    Ansonsten hat der Sender eine gute "Durchhörbarkeit".

    P.S.: "Mein" Lieblingssender hier in MV ist DeutschlandRadio Kultur.
     
  14. ndr_2de

    ndr_2de Gesperrter Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Cruz, da hast du allerdings recht: das ständige Geclaime auf NDR 1 Radio MV nervt ungemein. Wirklich nach jedem Track ein Jingle ist zuviel des guten. Dafür stimmt aber die Musikmischung. NDR 1 - Niedersachsen claimt zwar nicht, dafür ist die eintönige Musik eine Zumutung. Ich befürchte aber, das sich dies erst ändern wird, wenn Lutz Ackermann in Rente geht. Was hat er früher für tolle Sendungen auf NDR 2 (NDR 2 von 9 bis 1/2 1 oder "Der Club") gefahren - NDR 1 Niedersachsen hat er zur verstaubtesten Radiowelle gamcht, die ich jemals gehört habe.
    Das schlimme ist, dass die Leutchen in Hannover sich in ihren Zahlen "sonnen", schließlich scheint es genug Hörer zu geben, denen es gefällt tagein tagaus die selben Aufnahmen um die Ohren gehauen zu bekommen - nur in einer anderen Reihenfolge. Für ein gebührenfinanziertes Programm aber ist dieses beschämend und eine Lachnummer.
     
  15. mmaikilein

    mmaikilein Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Hi

    ich bin auch NDR1 Radio MV Hörer,obwohl ich in Sachsen Anhalt wohne.
    NDR1 NDS ist echt so altbacken wie schon gesagt immer das gleiche geleiere und denn die immer mit ihrer Instrumental Musik....

    Bei NDR1 Radio MV finde ich die Mischung richtig Geil,bei NDR 90,3 ist glaube ich fast gleich wie NDR1 NDS....

    Bevor die ARD das Hörfunk Angebot auf Astra geschaltet hat,musste ich wohl auch immer NDR1 NDS (Das Archiv kennt man schon auswendig) hören oder mdr1 Radio Sachsen ANhalt,der geht eigentlich noch,aber auch zu wenig pepp,da finde ich mdr1 Radio Sachsen wieder besser....

    NDR1 NDS müßte echt mal frischer werden,mehr pepp und denn nicht immer solche latschige mukke spielen....
     
  16. mol

    mol Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Warum werden Schlagerwellen immer wieder kritisiert ?
    Popwellen gibt es doch zuhauf, Schlager muß man suchen. Ich fahre des öfteren mit dem Auto quer durch Deutschland. Mir fallen auf Anhieb SWR4, HR4, WDR4 und eben -mit Einschränkungen, da nicht ausschließlich Schlager- NDR1 NDS ein. Mit großen Einschränkungen noch die MDR1-Sender. Hab ich einen Sender vergessen ? Ich glaube nicht. Selbst BR1 ist ausgestiegen.

    Vergleicht doch mal, wieviele Popwellen es dagegen in D gibt. Mindestens das zehn- bis zwanzigfache.

    Bedenkt auch mal, das es eben viele Leute gibt, die gerne deutschen Schlager und auch Volksmusik hören. Die Auswahl ist gering. Ich wohne bei Ulm, da bin ich mit SWR4 gut versorgt. Einen vergleichbaren Sender finde ich in ganz D nicht.

    Und gerade in Norddeutschland weiß ich wirklich oft nicht, was ich einschalten soll. Im Urlaub an der Ostsee höre ich notgedrungen NDR1 MV, gefallen tut mir der Sender nicht. Es gibt eben keine Alternative. Toll.

    Viele Grüße
    Markus
     
  17. RadioSalat

    RadioSalat Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    @mol
    Darf man Schlagerprogramme also deshalb nicht kritisieren, weil es so wenige davon gibt?
    Du schreibst selbst, dass du keine Alternative hast und dir der Sender NDR 1 MV nicht gefällt. Warum also die gerechtfertigte Kritik unterdrücken?

    WDR4 spielt übrigens auch schon mal englischsprachige Popmusik.
     
  18. mmaikilein

    mmaikilein Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    In Berlin & Brandenburg gibt es keine reine Schlagerwelle.
    Antenne BRB spielt vielleicht 2 Schlager in einer Stunde,der Rest ist irgendwelche Pop Musik die die irgendwo ausgraben oder von irgendwelchen Hinterhof Bands kommen.
    Ich bin froh das Endlich alle ARD Hörfunk Stationen auf Sat sind,somit muß mann nicht mehr nur die eigene Welle Hören, am Nachmittag höre ich gern NDR1 MV und Nachts auch gern den NDR mit der NDR1 Nacht.
    Aber 24h NDR1 NDS muß ich auch nicht haben.
     
  19. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Und die Einführung des neuen Morgenmoderators riecht ja gar nicht nach Privatradio :rolleyes:
     
  20. STARSAILOR001

    STARSAILOR001 Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Dazu muss man auch hinzufügen, das die MeckPommerer ein wenig sturköppiges und leicht konservatives Völkchen auf Erden sind.....was nicht wie WIR von HIER ist, hört man nicht.

    Deswegen haben es Programme aus Hamburg da etwas schwerer....gegen ein recht gutes NDR1 MV oder auch Eine rel.gut.aufgemachte Privatwelle.zu kämpfen.

    Ih glaube NDR2 wird aus den o.g.Gründen nie eines der am meisten gehörten Sender in MV werden.
     
  21. kk

    kk Benutzer

    AW: NDR 1 Radio MV ab 2008 (mal wieder) mit neuem Morgen und mehr

    Vielleicht liegt es aber auch daran, daß man in HH manchmal andere Probleme hat als in HST. Und aus Hamburger Sicht SN immer noch gaaaaaaaanz weit im Osten liegt. Oder wann habt Ihr das letzte Mal Karat/Puhdys auf NDR 2/Info/Kultur gehört? Sowas merken die Hörer. Übrigens nicht nur im Osten. Kiel ist ja mitunter ebenfalls am Ende der Welt. Und in Osnabrück hat sich ja mal wer erfolgreich darüber aufgeregt.
    Ich weiß, ich bin böse ...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen