1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NDR 2 – Günter Fink

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von justy44, 29. April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. justy44

    justy44 Benutzer

    Günther Fink - was macht der überhaupt heute - hat in seinen NDR2-Sendungen NDR 2 Am Vormittag und Club-Wunschkonzert immer so tolle Jingels oder sonstige Blödeleien gehabt. Hat jemand noch irgendwelche davon. G.Fink hat auch mal eine NDR-Singel mit der Gruppe Leinemann gemacht, in der er einige davon eingebaut hat. Die Singel hieß "Mit NDR2 sind wir immer live dabei"
     
  2. DerCaptain

    DerCaptain Benutzer

    AW: NDR 2 – Günther Fink

    Du meinst

    "Lust auf Radio" von Leinemann, erschienen 1989...

    (Mercury/Phonogram 874 584-7)

    ;)
     
  3. justy44

    justy44 Benutzer

    AW: NDR 2 – Günther Fink

    Klar doch - "mit NDR2 sind sie immer live dabei" ist nur eine Zeile im Refrain.
    Der Titel der Singel heißt natürlich "Lust auf Radio"
     
  4. ndr_2de

    ndr_2de Gesperrter Benutzer

    AW: NDR 2 – Günther Fink

    Als Günther Fink den Vormittag auf NDR 2 moderierte hieß die Sendung noch "NDR 2 von 9 bis 1/2 1", damals liefen die Nachrichten immer um halb. Die letzte halbe Stunde ab 12 Uhr war die "Plattenkiste", die jetzt ab 12.15 Uhr werktags auf NDr 1 Niedersachsen läuft.
    Sein Clubwunschkonzert fand ich bald noch besser als die Vormittagssendungen. Davor war er mal im Kinderprogramm im Fernsehen, ich habe irgendwo eine alte HÖR ZU rumliegen, wo er mit Bild als Moderator einer Kinderstundensendung angekündigt wurde.
    Kurios: damals wünschte ich mir neben NDR 2 mehr Abwechslung. Wenn ich aber heute sehe, was auf den Privaten (bis auf wenige Ausnahmen) läuft, dann war es damals doch besser. Da NDR 2 wieder auf dem Weg der Besserung ist, höre ich kaum noch einen anderen Sender, aber an Moderatoren wie Günther Fink fehlt es doch. Gut das NDR 2 Peter Urban, Uwe Bahn und Stefan Voigt hat.
     
  5. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: NDR 2 – Günther Fink

    Hallo

    "Hier ist der Norddeutsche RundFINK." Lang ists her.

    BTW: Dauerte die "Plattenkiste" damals nicht eine Stunde? Ich rede jetzt von der Zeit um 1984.


    Viele Grüße
    Zwerg#8
     
  6. Dannyboy

    Dannyboy Benutzer

    AW: NDR 2 – Günther Fink

    @ justy44: Da du das Wort praktisch in jedem deiner Beiträge benutzt: Es heißt Single, und zwar immer schon. :rolleyes: Das dürfte deine Google-Suchergebnisse auch verbessern.
     
  7. mcflyradio

    mcflyradio Benutzer

    AW: NDR 2 – Günther Fink

    Ohne jetzt in eine Glorifizierung zu verfallen:
    Günter Fink (Günter übrigens ohne h) hat das NDR2-Programm in den 80ern wie kaum ein anderer vorangebracht (neben Willem, Wolf-Dieter Stubel und natürlich Carlo von Tiedemann). Fink war meines Erachtens der Kreativ-Kopf der Truppe schlechthin und hat in Punkto Erlebnisradio Maßstäbe gesetzt. Nicht umsonst fahnden Fans und Kollegen noch heute - mehr als 13 Jahre nach seinem Abschied vom Radio - nach von ihm eingesetzten Elementen wie Jingles, Jokies, Turbo-Maxis oder Higrumus (Finks Bezeichnung für Hintergrundmusiken).
    Eine ganze Generation erinnert sich noch an sein Club-Wunschkonzert und vermisst derartige Formate - selbst bei den Ö-Rs.

    Klar, jeder mag eine andere Art von Radiomoderation mögen. Und auch der Fink hat den Funk nicht neu erfunden. Aber er hat ihm (s)eine persönliche und bisher einzigartige Note aufgesetzt.
    Heutzutage ist GüFi in der schreibenden Zunft aktiv. Leider nur noch dort. Wenn ich mich recht erinnere, machte ihm damals das immer flacher werdende Radio zu schaffen. Zitat Fink: "Dummdudelnummern-Verkleisterei für angehende Meinungslose."
    Heute aber ist ja besonders sein damaliger Sender wieder auf einem guten Weg. Also, lieber GüFi, wann hören wir Dich endlich wieder im NDR 2-Radiooooooooooo?

    P.S. Fink (Spitzname "Pilli" - von Pillhuhn) moderierte so viele Sendungen wie nur wenige andere. Außer dem wöchentlichen Club-Wunschkonzert und dessen mitunter sechsstündige Sonderausgaben noch z.B. Am Vormittag, Espresso, "Am Nachmittag" oder den ARD-Nachtrock. Außerdem war er feste Stütze der Reißwolf-Redaktion. Er war maßgeblich an der Entstehung der "Station-Songs" von Leinemann sowie "Rudolf Rock und den Schockern" beteiligt, holte mit Jan Fedder eine der besten Station-Voices aller NDR2-Zeiten ins Boot, erfand für damalige Zeiten sensationelle Hörer-Telefonspiele (Der direkte Draht), ließ regelmäßig Kinder und Promis ans Mikro (Lindenberg, Grönemeyer, Kati Witt usw) und ging - meines Wissens - als erster für einen ganzen Sommer lang mit seinem Wunschkonzert auf Off-Air-Tournee durch das Sendegebiet (Radiozirkus).

    So, nun habe ich mich wohl doch unüberlesbar als großer Fan geoutet.
     
  8. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: NDR 2 – Günther Fink

    Is doch in Ordnung! Konnte ihn damals im südwestlichen NRW nie hören. Aber was Du da schreibst, macht auch mir Appetit...
     
  9. mcflyradio

    mcflyradio Benutzer

    AW: NDR 2 – Günther Fink

    So, um dieses Thema hier noch einmal angemessen zu illustrieren:

    Der Fink vom Funk.

    Bitte schöööön!
     
  10. slash

    slash Benutzer

    AW: NDR 2 – Günter Fink

    Habe gehört, dass Günter demnächst bei TIDE STAHLhart! als Gast sein soll, lief in der Programmansage von TIDE Radio auf 96.0. Der Termin ist noch unklar.

    www.tide-stahlhart.de

    greetz /
     
  11. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: NDR 2 – Günther Fink

    Hallo!


    Auch wenn ich im Normalfall niemanden öffentlich lobe - mcflyradiio - Applaus. Viel besser kann man die Sachlage einfach nicht auf den Punkt bringen.

    Man könnte es auch so ausdrücken: Wenn ein Sender mal wieder Maßstäbe in punkto Qualität oder auch "Nähe zum Hörer" setzen würde, könnten andere Sender entweder versuchen "mitzuziehen" oder sterben.


    Machen wir ein Beispiel: Soweit ich dieses Forum gelesen habe, sind alle gegen Automation in der Nacht - noch dazu, wenn die ganze Aktion vollkommen ohne Mod auskommt oder mit Voicetracking daherkommt.

    Man spart damit Geld. Aber sowas ist doch keine Nachtsendung! Das ganze "kribbeln" in der Nacht fehlt doch einfach.

    Jetzt mal ehrlich, wenn ihr von 22 - 06 Uhr Nachtschicht hättet - sucht euch einen Job vom Nachtwächter bis Notartzt aus, würdet ihr ein solches steriles Programm einschalten? Nein natürlich nicht. Ihr wollt nachts etwas unterhalten werden. Ihr wollt über Telefon mit dem Moderator reden - und natürlich Grüße an eure Lieben senden. Wenns geht mit Musikwunsch, obwohl alle wissen, daß "die Lieben" längst schlafen. Na und? Das ist das Leben und Radio, nicht irgendwelche 30 Sekunden-Zeitfenster - noch dazu aufgezeichnet.

    Ich weiß, ich werde mit diesem Posting nix ändern. Versuchen kann man es aber. Ich plädiere nur für mehr Leben im Radio. MA? Ich bin fest davon überzeugt, daß DANN auch die MA "stimmt". Früher funktionierte dieses etwas lockere "Format" ja auch...

    VG
    Zwerg #8
     
  12. slash

    slash Benutzer

  13. justy44

    justy44 Benutzer

    AW: NDR 2 – Günther Fink

    @ Dannyboy: Ich gebe Dir recht, aber was glaubst du, wieviel Treffer ich schon bei Ebay mit "Singel" hatte. Probiere es mal aus!

    Zurück zum Thema G.Fink und seinem Club-Wunschkonzert. Hier hatte er mal ein schönes "dreckiges Lachen". Es wird kurz geniest und dann lacht eine Frau los und man muss sofort mitlachen. Das Ding heißt glaube ich "Gesundheit". Gibt es dieses Lachen eigentlich irgendwo oder war das ein eigenes Produkt vom NDR.
     
  14. mcflyradio

    mcflyradio Benutzer

    AW: NDR 2 – Günther Fink

    ;)))

    Bei diesem Werk handelt es sich um den Titel "Gesundheit" von den "Just for laugh players". Ist mal als Single (da haben wir das Wort wieder) erschienen. Ultrarar und heute wohl nicht mehr zu bekommen.

    ;-((
     
  15. justy44

    justy44 Benutzer

    AW: NDR 2 – Günther Fink

    Gesucht, gefunden und bestellt. Habe in Österreich bei einem Online-Händler die "Lach-Nummer" gefunden und gleich bestellt. Es ist die B-Seite einer Single, die A-Seite heißt Laughing all the way

    http://www.top-records.at/
     
  16. justy44

    justy44 Benutzer

    AW: NDR 2 – Günter Fink

    Günter Fink hat auch einmal einen eigenen Song gemacht, ich glaube er hieß Rappers-Fink. Dabei benutzte er die Instrumentalversion von Rappers-Delight von Sugerhill-Gang. Es war mehr ein "Sprechgesang", aber nicht schlecht gemacht. Kennt jemand noch das Lied oder den Text.
     
  17. Niedersachse

    Niedersachse Benutzer

    AW: NDR 2 – Günter Fink

    Das war vielleicht im Zuge der Version von "Rapper's Delight" von Thomas Gottschalk, Frank Laufenberg und Manfred Sexauer.

    Oder war vielleicht die Version von Fink zuerst da?
     
  18. justy44

    justy44 Benutzer

    AW: NDR 2 – Günter Fink

    Stimmt, die Version gab es ja auch noch, aber welche zuerst da war - mh - kann ich nicht sagen. Würde vom Gefühl her sagen, dass die Version von Gottschalt & Co. zuerst da war und Günter F. auf diesen Zug gesprungen ist.
     
  19. bieleburger

    bieleburger Benutzer

    AW: NDR 2 – Günter Fink

    Übrigens: Günter Fink schreibt seit kurzem (oder zumindest hab ich erst vor ein paar Wochen zum ersten Mal gesehen), jeden Dienstag ein Art Kolumne in der HAZ. Ich glaube das ganze nennt sich "Finks Funkwoche" oder so ähnlich.
     
  20. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: NDR 2 – Günter Fink

    Könntest Du den Titel "HAZ" erläutern? Ich schreibe auch für die "HAZ", aber nicht für die, für die der Günter arbeitet - das wüsste ich. :D
     
  21. AlanTrebber

    AlanTrebber Benutzer

    AW: NDR 2 – Günter Fink

    HAZ = "Hannoversche Allgemeine Zeitung".
     
  22. bieleburger

    bieleburger Benutzer

  23. mcflyradio

    mcflyradio Benutzer

    AW: NDR 2 – Günter Fink

    Günter ist ja bekanntlich z. Zt. als freier Journalist tätig und bietet seine Texte mehreren Zeitungen an. Viel zu lesen von ihm ist z.B. auch in der "Welt" sowie in der "Welt am Sonntag".
     
  24. mcflyradio

    mcflyradio Benutzer

  25. justy44

    justy44 Benutzer

    AW: NDR 2 – Günter Fink

    Sieht ja aus, wie in alten Zeiten. Jetzt noch "After the fire" und es könnte wieder losgehen - unser Günter!!!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen