1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NDR 2: Zwei-Minuten-Interviews

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Tom2000, 06. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    Gerade auf Bremen Eins:
    Eingerahmt von schöner Musik ("The long run" von den Eagles und "Stuck on you" von Lionel Richie) ein ca. 10-12minütiges Interview zur Reportage über eine Katastrophenübung der Bremer Feuerwehr nach einem fiktiven Terroranschlag mit einer beteiligten Funkkollegin.
    Einmal wurde das spannende Interview von Musik unterbrochen.

    Soweit ein positives Interview- Beispiel. Der NDR liefert permanent das negative Pendant dazu.

    Warum nur wird auf NDR 2 auch das interessanteste Thema immer auf 2 Minuten gestaucht? Warum wird die Dauer permanent von der Form und nicht vom Inhalt bestimmt?!
     
  2. Lorenz-Mayer

    Lorenz-Mayer Benutzer

    AW: NDR 2: 2- Minuten Interviews

    Weil NDR 2 ein Formatradio ist?
     
  3. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: NDR 2: 2- Minuten Interviews

    Ist Bremen Eins nicht auch eines?
     
  4. Volksempfänger

    Volksempfänger Benutzer

    AW: NDR 2: 2- Minuten Interviews

    Ein 12 Min.-Interview??? Zu lang! 2 Min.wären bestimmt besser gewesen...:D
     
  5. Lorenz-Mayer

    Lorenz-Mayer Benutzer

    AW: NDR 2: 2- Minuten Interviews

    Nein, also, für mich nicht.
     
  6. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    AW: NDR 2: 2- Minuten Interviews

    @ lorenz,

    na dann bist du doch auf bremen eins bestens informiert gewesen. du kannst doch sowieso nur ein programm zu gleichen zeit hören, zumindestens konzentriert hören.

    bei einem 12 minuten-interview schalten die meisten sowieso um, da diese art der interviewführung von einem formatsender wie ndr2 gar nicht erwartet wird. wer ndr2 einschaltet weiß, dass er/sie überwiegend musik angeboten bekommt, natürlich auch aktuelle nachrichten. diese aber in 'verdaulicher' form.

    für tiefergehende nachrichten gibt es ndr info, dradio...
     
  7. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: NDR 2: Zwei-Minuten-Interviews

    das ist ja der skandal! inhalte werden in andere wellen verschoben. dafür braucht es keinen ör rundfunk!
     
  8. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: NDR 2: 2- Minuten Interviews

    Tom: Fandest du das Interview interessant? Wenn ja, war das Interview gut, wenn nicht, war es nicht so gut. Die Antwort ist zwar nicht repräsentativ, aber das kann sich jeder Hörer ja immer wieder aufs Neue fragen, wenn er längeres Wort hört.
     
  9. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: NDR 2: 2- Minuten Interviews

    es war spannend und kurzweilig, da dichtbepackt.

    bremen eins ist ja ansonsten gar nicht dafür bekannt, die sendestunde mit wort zuzupflastern. zwei 3-4minütige beiträge in der stunde, das war´s.

    dagegen passiert bei ndr 2 in vielen stunden oft ausser ein paar standardansagen wie "gleich hören sie" gar nichts. in den shows gibt es nur schnipsel. comedy (1:15) oder ein kurzbericht (unter 2 Minuten). das ist alles so oberflächlich, "münte aktuell" und die "kuriere" mal ausgenommen.
     
  10. Lorenz-Mayer

    Lorenz-Mayer Benutzer

    AW: NDR 2: 2- Minuten Interviews

    Ich habe Bremen Eins noch nie gehört :D Aber ich weiß, was Bremen Eins ist. Es ist wie die NDR 1 Wellen, die für mich auch keine Formatradios wie der NDR 2 sind. Wie du schon richtig sagst, hat ein Formatsender eine andere Art in der Interviewführung hat. Und bei den Formatradios sind die Wortbeiträge eben max. 1:30 bzw. 2 Minuten lang
     
  11. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: NDR 2: 2- Minuten Interviews

    Verstehe.
     
  12. Lorenz-Mayer

    Lorenz-Mayer Benutzer

    AW: NDR 2: 2- Minuten Interviews

    "Nie" war eben etwas übertrieben. Hast du den "Hörzu Radio Gudie 2006/07"?
     
  13. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    AW: NDR 2: Zwei-Minuten-Interviews

    uuups, sorry! meinte natürlich gar nicht lorenz, sondern tom. wie dumm von mir...
     
  14. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: NDR 2: 2- Minuten Interviews

    Nein. Aber wie auch immer, für mich ist Bremen Eins eine Oldie- Station.
     
  15. Lorenz-Mayer

    Lorenz-Mayer Benutzer

    AW: NDR 2: 2- Minuten Interviews

    Ja, für mich auch, aber dort dürfen längere Wortbeiträge laufen, weil die ältere Hörerschaft sich es wünscht.
     
  16. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: NDR 2: 2- Minuten Interviews

    Aber auf Bremen Vier gibt es morgens sogar noch mehr Wort. :eek:
     
  17. Lorenz-Mayer

    Lorenz-Mayer Benutzer

    AW: NDR 2: 2- Minuten Interviews

    Auf jeden Sender morgens :D Jeder Sender macht aber es etwas anders.
     
  18. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: NDR 2: Zwei-Minuten-Interviews

    Wie Tom ja geschrieben hat, war das Interview von Musik eingerahmt. Von daher werden es wohl 2x6 Minuten gewesen sein. Ich denke, dass die Hörer auch mal 6 Minuten am Stück zuhören können, wenn es interessant gemacht ist, was bei dem Thema sicherlich der Fall sein dürfte.

    Genauso ist es. Die "Ihnhaltsleere" bei NDR 2 nimmt immer mehr zu. NDR 2 wird immer mehr zur reinen Musikabspielstation. Da nützt dann auch die abwechslungsreiche Musikauswahl wenig, wenn das "drumherum" so langweilig wie bei NDR 2 ist. Ausser Titelansagen und Boulevard kommt doch da absolut nichts.

    Andererseits muss man natürlich auch sagen, dass RB 1 halt nur für Bremen und Bremerhaven sendet und da auch mal stadtbezogene Themen bringen kann. Dasselbe Thema auf NDR 2 wäre sicherlich unpassend, da NDR 2 ja drei Bundesländer zu versorgen hat. Ich weiss nicht, ob den den Hörer in Rostock oder Flensburg jetzt eine Übung in Bremen so vor's Radio fesselt, dass er die ganze Zeit aufmerksam zuhört.

    Aha und dem "Formatradio-Hörer" kann ein Interview, das länger als 2 Minuten ist, natürlich nicht zugemutet werden.
     
  19. radioroemer

    radioroemer Benutzer

    AW: NDR 2: Zwei-Minuten-Interviews

    Hallo, allerseits,
    auch bei hr1 gibt es nur 2-Minuten-Interviews, egal wie interessant das Thema ist.
    Gruß rr
     
  20. Lorenz-Mayer

    Lorenz-Mayer Benutzer

    AW: NDR 2: Zwei-Minuten-Interviews

    Anscheind ja, obwohl ich es auch nicht gut finde. Ich hätte lieber auch mal bei den "Formatsender" längere Wortbeiträge.
     
  21. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: NDR 2: Zwei-Minuten-Interviews

    das trifft aber nicht generell zu.
    aber du hast recht, auf hr1 fehlt manchmal die tiefe.
     
  22. sgrove

    sgrove Benutzer

    AW: NDR 2: Zwei-Minuten-Interviews

    Wichtiger Punkt. Einem Lokalradio bieten sich viel mehr Themen, die wirklich ein so "langes" Interview wert sind. Ein 12-minütiges NDR2-Interview müsste schon überregionale Bedeutung haben. Politik ist nur bedingt tauglich, denn erstens gibt es dafür NDR Info und zweitens möchte ein (NDR2-)Hörer wohl eher "leichte Kost" bzw. Unterhaltung haben, wenn er diesen Sender hört.
     
  23. Armstrong

    Armstrong Benutzer

    AW: NDR 2: Zwei-Minuten-Interviews

    Nicht ganz so, aber seit 28.8. (neues Layout, neuester "Relaunch") lautet die Vorgabe: Beiträge 2'30 inklusive Anmod., Gespräche 3'30 inklusive Anmod. Da es aber 6 Musiktitel pro halbe Stunde sein sollen, kann selbst das schon knapp werden, bei viel Werbung/Verkehrsservice. Dennoch: Es wird eisern gestoppt. Inhalte werden da eher zweitrangig.

    Wir alle wissen (hoffentlich): 2 Minuten können gefühlte 12 sein - und umgekehrt. Es kommt immer auf das WIE an. Schade, dass diese Freiheit nicht mehr gilt. Format hin oder her.
     
  24. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: NDR 2: Zwei-Minuten-Interviews

    Sehe ich komplett anders. Der Auftrag des NDR ist es, die ganze Bevölkerung (zu unterhalten, aber) auch zu informieren und nicht nur irgendeine Bildungselite, die irgendeinen besonderen Kanal eingeschaltet hat.
    Der NDR hat dabei die Aufgabe, das Unterhaltungs- mit dem Informationsbedürfnis zu versöhnen. Das mag zulasten der Reichweite gehen.
    Exakt dafür bekommt er Gebühren.
     
  25. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: NDR 2: Zwei-Minuten-Interviews

    Lieber zwölf informative Minuten Wort auf bremen eins als langweilige und im Grunde inhaltslose zwei Minuten Gelaber auf NDR 2, in denen es nur um irgendwelche Promi-Probleme geht:)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen