1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NDR Info Spezial / Radio Bremen Parlamentsradio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von UKWler, 14. April 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UKWler

    UKWler Benutzer

    Kann mir jemand sagen wie weit die Reichweite dieses Programm ist?
     
  2. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Ohne Antenne n Kilometer vielleicht?
    Im Ernst: pauschal kann man das überhaupt nicht festlegen, einfach mal hier http://fmscan.org/ herumspielen oder die Frage konkretisieren!
    Das Ding geht für seine 1 kW doch recht ordentlich wie ich finde, wenn man dann noch den bescheiden niedrigen Turm mit einbezieht...
     
  3. Ganztageshörer

    Ganztageshörer Benutzer

    Auf Mittelwelle konnte ich das Programm mal nachts hier in der Pfalz bei Kaiserslautern empfangen ...
    Da gibt's ja auch den Seewetterbericht, also muß die Reichweite sehr groß sein.
     
  4. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Moment!
    NDR Info Spezial kommt aus Hamburg auf der Mittelwelle, hier geht es um das Parlamentsradio welches auf der Bremer 95,0 und der Bremerhavener 98,9 übertragen wird und in der Sendepause einfach NDR Info übernimmt.
    Auf Mittelwelle kam zuletzt nur noch bremen eins!
     
  5. UKWler

    UKWler Benutzer

    Du sprichst vom normalen NDR-Info Spezial ich meine das NDR Info Spezial / Radio Bremen Parlamentsradio dort wird aus der Bremer Bürgerschaft übertragen.

    Ansonsten wird da so weit ich weiß das normale NDR-Info gesendet, also nicht das Mittelwellen-Programm.

    http://de.wikipedia.org/wiki/NDR_Info
     
  6. UKWler

    UKWler Benutzer

    Ok ich habe bei Fmscan RB Parlamentradio eingegeben.

    Kann mir jemand sagen was Pmax bedeutet?

    Ich habe diese Website vorher noch nie benutzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2014
  7. iro

    iro Benutzer

    Du sprichst von "BREMEN 5" (RDS-Kennung), welches zu anderen Zeiten "NDR Info" übernimmt. Ganz ohne irgendwelches "Spezial".
    Hier, in 37km Entfernung, ist der Sender noch gut aufzunehmen.
     
  8. freiwild

    freiwild Benutzer

    NDR Info spezial: NDR-Info-Hauptprogramm plus Funkhaus Europa, Sonderübertragungen (Sport, Parlament), ARD-Infonacht und Seewetterbericht (letzteres nicht über 792 und 828).

    NDR Info Bremen (Bremen 5): NDR-Info plus Bremer-Bürgerschaft. Aber - wie Iro schon schrieb - nix mit "spezial", weder nominell noch inhaltlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2014
  9. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Die Empfangskarte von fmscan ist in diesem Fall auch sehr genau. Das sind auch meine Erfahrungen mit der 95,0.
     
  10. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    In Oldenburg ist die 95.0 zumindest stellenweise noch zu hören.
     
  11. UKWler

    UKWler Benutzer

    So lautet die offizielle Wikipedia Überschrift.

    Danke dass hilft mir
     
    Lord Helmchen gefällt das.
  12. freiwild

    freiwild Benutzer

    Ich wusste gar nicht, dass Wikipedia das offizielle Verlautbarungsorgan von NDR oder Radio Bremen ist. ;) Die Aussage, dass das Bremer NDR Info als "spezial" geführt wurde, stammt vom Wikipedia-Benutzer Lukeskywalker1978. Klingt auch nicht gerade nach einem offziellen NDR/RB-Account.
     
  13. UKWler

    UKWler Benutzer

  14. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Wie, mal abgesehen von der RDS-Kennung, identifiziert sich dieses Programm eigentlich? Ich habs zwar schon öfters gehört, aber nie zu Sendebeginn- oder Schluss. :confused:
     
  15. UKWler

    UKWler Benutzer

    Normalerweise ja als NDR-Info. Die Frage ist wie sich das Programm vor und nach Sitzungen der Bremer Bürgerschaft nennt.
     
  16. iro

    iro Benutzer

    Einen Anfang habe ich mal mitbekommen, bei dem man sich gar nicht nannte, sondern einfach die Übertragung startete. Das Programm hat also wohl überhaupt keinen Namen - es ist ja auch gar kein Programm, sondern nur eine "Übertragung". Also ungefähr wie Dok&Deb, welches ja ebenfalls nicht als "Programm" gilt.
    Im Radio Bremen Gesetz heißt es auch lediglich "Die Anstalt veranstaltet im Hörfunk drei Programme. Sie kann sich darüber hinaus an einem anderen öffentlich-rechtlichen Programm beteiligen."

    Eigenartig: selbst der Link zum RB-Gesetz-pdf auf den RB-Seiten ist der 7-Tage-Regel zum Opfer gefallen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2014
  17. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Ist schon interessant, dass diese Sitzungen übertragen werden. Doch wer hört sich das an? Ich will damit keine Diskussion über Existenzberechtigungen von Programmen, bzw. Frequenzen lostreten, aber interesieren würde mich das schon. Ich denke nicht, dass es in Bremen und umzu viele Menschen gibt, die von den Übertragungen wissen.
     
  18. UKWler

    UKWler Benutzer

    Vor allen dingen weil es sonst keine Radioprogramme außer RB 5 und WDR Event(NRW-Landtag?)gibt die Landtagsdebatten übertragen.

    P.S: Gibt es eigentlich einen Radiosender der EU-Parlamentssitzungen überträgt?(Obwohl das gibt es noch nicht mal im TV oder?)
     
    Lord Helmchen gefällt das.
  19. radneuerfinder

    radneuerfinder Benutzer

  20. Ganztageshörer

    Ganztageshörer Benutzer

    @UKWler "Antenne Saar" überträgt auch aus dem Landtag und zu sehr wichtigen Ereignissen auch SWRinfo ...
     
  21. UKWler

    UKWler Benutzer

    Übertragt WDR Event aus dem NRW-Landtag?
     
  22. iro

    iro Benutzer

  23. UKWler

    UKWler Benutzer

    Was mich persönlich wundert ist dass NDR-Info Spezial keine Landtagsdebatten überträgt, liegt dass am großen "Sendegebiet"(MeckPom, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Hamburg).
     
  24. iro

    iro Benutzer

    Vermutlich ja. Obwohl das eigentlich bei DAB kein Problem sein kann, schließlich gibt es ja auch bei NDR2 auf DAB Versionen je Bundesland.
    Aber der NDR überträgt die Debatten aus dem nds. Landtag seit Anfang 2011 als Videostream im Netz.
    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine früher® liefen auch nds. Landtagsdebatten auf der MW.
     
  25. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    @UKWler:
    Interessant ist auch, dass die Sitzungen der Stadtbürgerschaft auf Radio Weser.TV über UKW 92.5 zu hören sind.

    Es gab vor ein paar Jahren noch von hr Info die MW-Version "hr info spezial", die auch über Astra zu hören war. Möglicherweise wurden dort Sendungen aus hessischen Landtag übertragen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen