1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von DJ-Denny, 10. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DJ-Denny

    DJ-Denny Benutzer

    Was beim RBB schon lange normal ist kommt jetzt wohl auch beim NDR in mode. Seid heute Mittag steht bei N-Joy im RDS "vom NDR" die Titel werden auch angezeigt wie es ja sonst immer im Radiotext der Fall war. Bei Ndr 2 hab ich das noch nicht gesichtet. Die anderen NDR Sender war ich zu faul zum suchen :) Ich denke aber mal das es für alle übernommen wird im laufe der nächsten Tage.
     
  2. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB,N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Ja, dies kann ich leider bestätigen, da ist man ja echt innovativ beim NDR, auf der einen Seite steht bei allen Programmen bis halt bei N-Joy schon das NDR im Namen und im statischen Display, auf der anderen Seite kennt man die 40 Titel welche bei N-Joy in der Dauerrotation laufen doch sowieso schon in und auswendig!
     
  3. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Ach, spielt der NDR jetzt auch mit dem RDS-PS? Sollte sich mal besser ums Programm und die Tonqualität kümmern, da gibt es genug zu tun. Mein Kollege aus der statistischen Prozesskontrolle würde sagen: "Anmahnen, Abmahnen, Abschalten."
     
  4. rakete

    rakete Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Ich hätte ja nichts dagegen, wenn der NDR beim rbb mal so klauen würde, dass er auch klänge wie der rbb.
     
  5. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Man kann an den meisten Autoradios die "RDS-Plus" Funktion abschalten.

    Bei meinem Radio (Kenwood KDC-8044) stehen Song, Interpret, Sendername und während der Nachrichten noch die Schlagzeilen. Allerdings nur bei den Sendern, die dies anbieten und während der Fahrt sollte man sich eh um den Straßenverkehr statt um das Radiodisplay kümmern.
     
  6. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Gibts beim hr auch schon ewig...
     
  7. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Beim hr hat dies aber die schlimmsten Dimensionen angenommen, oder? Wäre mal nett wenn jemand sich die Mühe macht und versucht das PS-Chaos hier mal in Schriftform zu fassen, soviel Wirres habe ich selten irgendwo gesehen!
     
  8. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    In einem unserer Werkswagen (hab vergessen, ob BMW oder Audi) verweigert das Radio die Anzeige solcherlei RDS-Schweinereien und schreibt dann "Local-1" oder sowas ähnliches in die Anzeige. Strafe muß sein. :)

    Ansonsten hatten wir die Kollateralschäden hier ja schon vor Jahren dokumentiert...

    [​IMG]
     
  9. Pianist_Berlin

    Pianist_Berlin Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Das geht ja noch. In meinem A6 ist ja genau dieses Display, und da steht dann meist fünfmal "vom rbb" übereinander. Sich dann durchzuschalten und immer wieder zu schauen, wann nun die Anzeige so wechselt, dass man weiß, welche Welle gemeint ist, das geht schon sehr auf Kosten der Verkehrssicherheit.

    Matthias
     
  10. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Ach so, speichert er denn den Sendernamen nicht fix im Cache?
     
  11. Pianist_Berlin

    Pianist_Berlin Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Naja - also ich habe noch nicht endgültig verstanden, wie das technisch definiert ist. Es handelt sich ja wohl um die Zusatztext-Funktion vom RDS, wo sich mehrere "Seiten" immer abwechseln. Also erste Seite "vom rbb", zweite Seite "Radio Berlin", dritte Seite "88.8". Oder es ist eine durchgehende Zeile, die dann vom Autoradio zerstückelt und abwechselnd dargestellt wird. Bei mir ist es so, dass nur bei dem gerade gehörten Sender die verschiedenen Seiten immer umschalten, und das auch in unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Bei den anderen Programmen steht da wirklich nur "vom rbb" und es wechselt erst nach einiger Zeit, wenn man auf den betreffenden Sender umschaltet. Folglich muss man immer wieder hinschauen, ob nun zufällig gerade dasteht, um welches Programm es sich handelt. Und in dieser Zeit achtet man zu wenig auf den Straßenverkehr. Ich finde das vollkommen bescheuert. Kann da nicht einfach stehen:

    rbb_bln
    rbb_ant
    rbb_info
    rbb_kult
    rbb_frit

    Dann wüsste jeder sofort, was gemeint ist. Aber so ist das echt großer Mist. Warum kommen die da nicht selbst drauf? Frau Reim wird doch selbst in einem A8 gefahren, da hat sie doch genau die gleiche Grütze auf dem Monitor...

    Matthias
     
  12. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Das IST Teil des Sendernamens. Wie soll ein Empfänger beim Durchgang und Abspeichern wissen, daß da noch andere Zeilen existieren, die später übertragen werden? Aus genau diesem Grunde ist in der RDS-Spezifikation der Mißbrauch der PS-Daten eindeutig verboten. Da gehören 8 alphanumerische Zeichen rein - und zwar statisch. Ein Wechsel ist nur für längere Zeit erlaubt, z.B. bei der zwischenzeitlichen Aufschaltung von Programmfenstern.

    In einem gerechten, intelligenten und funktionierenden System wären solche Mißbrauchsfälle nicht möglich. Man würde nicht einmal daran denken, so etwas zu machen. Wir sehen hier die Auswüchse kommerzieller Geilheit, gepaart mit technischer Ahnungslosigkeit oder - noch schlimmer - bewußter Inkaufnahme von Fehlfunktionen. Von letzterem sollte beim NDR ausgegangen werden können, die machen ja nicht erst seit heute UKW-Hörfunk. Aber ist ja "nur" Radio...

    Matthias war schneller...

    RDS-PS sind 8 alphanumerische statische Zeichen. Das Radio soll diese Zeichen einlesen und darstellen, wenn es auf Empfang ist. Eine Speicherung dieser Zeichen zum Zwecke der Anzeige, wenn das Radio nicht auf der Frequenz abgestimmt ist, war nie vorgesehen - solche Displays gab es faktisch nicht. Zur Unterscheidung der Programme (um jedes nur einmal - auf der stärksten Frequenz - abzulegen) dient PS nicht, dafür gibt es eine gesodnerte Kennung, die normalerweise kein Radio anzeigt.

    Der RBB überträgt einige Sekunden lang abwechselnd unterschiedliche RDS-PS und Radios, die das auswerten und dauerhaft zur Anzeige bringen, greifen sich halt das, was gerade eingelesen wird. Das können bei schlechtem Empfang auch Fragmente sein, da das Radio die PS-Information nicht ergänzen kann, bevor sie (unerlauberweise) wechselt. Dann kommen so Dinge raus wie im Nachbarforum gerade geschrieben: statt "_N-JOY__ / VOM_NDR_" stand dann halt dort "BA-JOY / VOM OY". Und bei Hessischen Rundfunk fror mal der RDS-Coder ein, als der Interpret von "California, here we come" scrollen sollte (Phantom Planet). Stand dann halt ein paar Tage in Wiesbaden "PLANET" im Display. So heißt ja auch nur rein zufällig der private Wettbewerber.

    Die Funktion für Lauftexte heißt Radiotext und gestattet die Übertragung längerer Meldungen. Die Empfänger sind dann auch dazu in der Lage, dies sauber zu scrollen, was sie bei mißbrauchtem PS nicht tun. Radiotext ist bei jedem aktuellen stationären Empfänger einschaltbar, manchmal sogar dauerhaft zusätzlich per zweizeiligem Display. Daß es in Autoradios normalerweise nicht vorkommt, hat nachvollziehbare Gründe.

    Die Seuche begann mit der Darstellung langer Sendernamen. RDS ist ein weitgehend deutsches Gewächs und das längste, was es in den 80ern gab, war "BAYERN 1". Alle anderen Anstalten hatten 3 oder maximal 4 (RIAS) Buchstaben und eine Ziffer. Das reicht halt nicht mehr für HITRADIO ANTENNE SACHSEN-ANHALT oder sowas in der Art. Aber da kann RDS nichts dafür. Beim MDR funktioniert es doch auch vorbildlich.
     
  13. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    In der Schweiz bei DRS 1 und DRS 3 werden die Musiktitel über RDS angezeigt. Ich finde die Titelanzeige über RDS sehr angenehm.
     
  14. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Genau darüber sprechen wir ja gerade.

    Fakt ist, dass einige Autoradios (Blaupunkt und in manchen VW's gesehen) den RDS-Text speichern welcher gerade angezeigt wurde als man den Sender programmierte, ich achte in meinem Falle also dass in Hamburg, sofern ich sie dann einspeicher RADIO HH/OLDIE 95/106!8 und eben jetzt auch N-JOY steht wenn ich den Sender speicher, vorrausgesetzt ich tue das noch, von meinem letzten Berlinaufenthalt habe ich noch die rbb Programme und DLF und DKultur drin, und da letztere meistens sowieso bei mir laufen wenn ich in Hamburg beim Autofahren Radio höre (und das mit meinen 23 Lenzen und eher Hip-Hop- und House-Affin tue sowas mangelns Alternativen!), tut die RDS-Funktion noch ihr übriges.

    Übrigens, als ich auf der Strecke war und die 103,1 testete ist mir aufgefallen dass dort auch der RDS-Coder den Geist aufgegeben haben muss, "vom rbb" wechselte nicht mehr mit "Fritz", ist dies immer noch so? Vielleicht kann das ja jemand aus dem Sendegebiet testen und weiterleiten!

    Dynamic-PS ist teufelszeug, eben wegen solcher Dinge wegen, und bei den Sendern bei welchen es eingesetzt wird kommt die Hot-Rotation seit 25 Jahren kaum über dieselben 120 Titel hinaus, und wozu muss man sich diese dann noch im Display anzeigen lassen?

    Bei Programmen wie Fritz, radio1, MotorFM und eben beim alten Top40 hätte und hatte es im letzten Fall ja sogar Sinn!
     
  15. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Ich fahre am Wochenende nach Norddeutschland und freue mich schon darauf, wenn bei N-Joy über RDS die Musiktitel angezeigt werden.:)
     
  16. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Die Freude darüber wird Dir schnell vergehen wenn Du merkst was für Titel Dir dort angezeigt werden!:rolleyes:
     
  17. radneuerfinder

    radneuerfinder Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Mein Becker Autoradio annonciert schriftlich die Selbstverstümmelung bestimmter Sender. Unpraktisch das.
     
  18. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Stimmt, das mit den variablen RDS-Texten nervt mich ziemlich. Das verwirrt nur. In Bayern sieht man's selten, hier auf dem Eiland steht bei mir auf dem Radio gerade: NDR 1 SH bzw. 90,9 MHz. Alternativ DR P2 bzw. 102,1 MHz.
    Gott sei Dank haben der SWR und der NDR sowie der BR das nicht. Antenne Bayern hat's mal versucht, ist aber gescheitert.
     
  19. exhörer

    exhörer Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Das ist ja auch Absicht (und genau so in der Spezifikation vorgesehen). Du willst ja schließlich nicht einige Sekunden warten, bis Du den Sendernamen lesen kannst, wenn Du einen Senderspeicher abrufst. Wobei... inzwischen hättest Du während dieser Wartezeit sicher schon dreimal den Senderclaim hören können :)
     
  20. DJ-Denny

    DJ-Denny Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Seid heute hat auch NDR 2 die Titelanzeige übers RDS. Allerdings steht dort nicht: "NDR 2 vom NDR" das hätte ich ihnen auch noch zugetraut^^
     
  21. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Nee, nicht seit Heute, seit Dienstag!
     
  22. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Ich finde es sehr informativ, wenn die Musiktitel über RDS angezeigt werden. Den Sendenamen hat man in wenigen Sekunden abgespeichert.

    Schließlich speichert man die Sender nicht jeden Tag ab, vielleicht einmal im Jahr.:)
     
  23. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Klaut in dieser Branche nicht jeder bei jedem?
     
  24. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Ja, wenn das Autoradio das PS im Cache speichert ist es halb so schlimm, doch die Mehrheit der Radios hat das nicht, deswegen hast du bei vielen Radios einfach ein großes Chaos!
     
  25. dnS

    dnS Benutzer

    AW: NDR klaut beim RBB; N-Joy jetzt mit neuem RDS

    Ich finde diese RDS-Anzeige bei N-Joy unmöglich. Es nervt mich total beim Autofahren. Dass auch NDR2 das jetzt macht ist einmal mehr ein total unnötig beim NDR.

    Leider ist der NDR zurzeit nur da kreativ, wo es zum einen eh schon vollkommen veraltet ist, und zum zweiten stört es.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen