1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NDR stoppt Rolling Stones Präsentation

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von PFL, 04. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PFL

    PFL Benutzer

    guten tag,

    das hier hab ich grade auf der ndr-homepage gefunden:

    Presse aktuell
    NDR 2 stoppt Präsentation der "Rolling Stones"


    Wegen der Verpflichtung der Band "Böhse Onkelz" im Vorprogramm hat NDR 2 die Präsentationsvereinbarung zum Konzert der "Rolling Stones" am 8. August 2003 in Hannover mit sofortiger Wirkung beendet.


    Das Auftreten dieser Band im Rahmen eines Konzerts, das von NDR 2 präsentiert wird, ist sowohl mit dem Image als auch mit der musikalischen Ausrichtung des Programms nicht vereinbar.


    NDR 2 war über die Verpflichtung der Band "Böhse Onkelz" im Vorfeld nicht informiert worden. Der Versuch, den Veranstalter von diesem Vorhaben noch abzubringen, ist fehlgeschlagen.

    und was hält die radioszene davon?

    gruß pfl
     
  2. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    Fein gemacht, Herr Engel. Eine der besten Entscheidungen, seit Mr.Engel NDR2-Cheffe ist. <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />

    Jetzt mal ganz davon abgesehen, dass Engel eine Lusche wie Andresen die Muttischicht schieben lässt. Das ist aber ein anderes Thema. <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" />

    Gruß,
    P.S.
     
  3. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Die Onkelz sind also gut genug für die Stones, aber nicht für den NDR? Für wen halten die sich eigentlich?

    Die spinnen doch, die Römer!
     
  4. renan

    renan Benutzer

    Das Zitat des Tages:
    "Wenn Sie einmal Claudia Schiffer gebumst haben, wollen Sie auch nicht mehr zu ihrer Mutter."
    Harald Schmidt in der "FAZ" auf die Frage, warum er sich nicht vorstellen kann, irgenwann zurück zu den Öffentlich-Rechtlichen zurückzukehren.+++
     
  5. MVler

    MVler Benutzer

    Also mal ehrlich: Mal völlig außen vor, ob sich die Band von Ihrer Vergangenheit losgesagt hat, oder nicht, dass die BÖHSEN ONKELZ nicht zu NDR 2 passen ist doch wohl klar.Von daher: Richtige Entscheidung. Und mutig find' ich sie ehrlich gesagt auch.
    Die werden bestimmt ne saftige Strafe zahlen müssen.
    Ich werde das Gefühl nicht los, dass die immer besser und profesioneller werden an der Rothenbaumchausee <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" />
     
  6. MatthiasW.

    MatthiasW. Benutzer

    Nun, daß ich kein Freund von NDR2 bin, weiß der ein oder andere bestimmt. Da gibt's leider zuviel, was im Argen liegt. Aber die Entscheidung, sich aus der Präsentationswerbung für diese Band zurückzuziehen, ist konsequent und richtig. Gut gemacht, NDR2.
     
  7. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    eine kluge und richtige entscheidung! stelle mir nur gerade die frage, wer für die entscheidung zuständig war, die böhsen onkelz als vorgruppe bei der erfolreichsten band aller zeiten spielen zu lassen!?!?! und eine weitere frage drängt sich mir im zusammenhang mit diesem thread nahezu auf: welcher sender spielt denn die böhsen onkelz überhaupt? also ich kenne keinen!
     
  8. dkrake

    dkrake Benutzer

    </font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial"> Also mal ehrlich: Mal völlig außen vor, ob sich die Band von Ihrer Vergangenheit losgesagt hat, oder nicht, dass die BÖHSEN ONKELZ nicht zu NDR 2 passen ist doch wohl klar. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Arial">Also ich denke auch Marilyn Monson passt nicht zum NDR2 Image. aber bei dem wären sie wahrscheinlich nicht ausgestiegen.
    Es geht dabei doch nur darum, das die Onkelz eben die Onkelz sind.
    Ihre zugegeben nicht sehr schöne Vergangenheit ist doch schon Ewigkeiten her. Wieso das immer noch Leute interessiert..
    Leute die was über Onkelz nur aufgrund von Vorurteilen schreiben, verstehe ich sowieso nicht.
    Die Musik die sie machen ist einfach gut (meine Meinung) und ausserdem fast ohne Promotion ziemlich erfolgreich.

    Wäre ich Chef bei einem Radiosender würde ich die Onkelz 100 Mal lieber präsentieren als Daniel Kübelböck.
     
  9. MikroMafia

    MikroMafia Benutzer

    Moin ! Ich hatte mal die Onkelz in meiner Radiosendung zum Interview. Das war alles halb so wild. Die Hörer und Ich wollen etwas über die neue CD wissen und nicht über die CD 1990, oder so. Schließlich landet komischerweise jede Maxi / CD auf Platz 1.
     
  10. studix

    studix Benutzer

    @radiobayern:
    Hunderprozentig gemieden werden die Onkelz im Radio nicht. Bei hr3 Hard'n'Heavy werden sie recht häufig gespielt, afair habe ich sie sogar schonmal auf hr1 (in Schwarz Weiß) gehört. Sie sind nunmal neben Rammstein die erfolgreichste deutsche Band im etwas lauteren Bereich und von einer Verteufelung halte ich überhaupt nix.
     
  11. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    @studix

    das mag ja sein! man hört sie also vereinzelt in spezialsendungen etc.
    aber das bedeutet doch, dass sie eigentlich nicht radiotauglich sind.....
    aber okay, jedem seinen musikgeschmack! 10 bier trinken und dann gröhlenderweise eine platte im studio aufnehmen ist halt nicht jedermanns sache! trifft meiner ganz persönlichen meinung nach (um das noch mal zu betonen) auch auf rammstein zu!
    ich bezeichne diese art von musik, sofern man das so nennen kann, mal ganz vorsichtig als randgruppenmucke oder eben als einen sound, der nicht gerade für die ohren des deutschen durchschnittshörers gemacht wird! ich gehe noch weiter und behaupte sogar, dass die fans dieser gruppen es generell garnicht erwarten, diese im radio zu hören. aber gut, ist eben meine meinung. und um mal auf einer ganz anderen baustelle zu graben, verstehe ich es allerdings auch nicht, warum es so viele hörer akzeptieren, einen d.j. bobo im radio zu hören, der mit seinen kinderschüttelreimtexten, die quasi null anspruch haben und absolute billigproduktionen sind, rauf und runter läuft.
     
  12. absolut_radio

    absolut_radio Benutzer

    In einem solchen Fall spricht man auch nicht von "Musik", sondern von aneinander gereihten Geräuschen mit eingestreuten Gesangs-Versuchen.
     
  13. studix

    studix Benutzer

    Bei dem Musikverständnis einiger Leute hier weiß ich nun, warum Radio heute so klingt wie es klingt...
     
  14. hr3fanOlli

    hr3fanOlli Benutzer

    Ich kenn zwar nicht viel von den Onkelz, aber hab "Ich mache was ich will" auf der Festplatte! Absolut geiles Teil, echter, handgemachter Rock mit einem Text, den nun wirklich auch fast jede englischsprachige Rockband geschrieben haben könnte. Wer AC/DC oder ähnliches mag, wird auch an den Onkelz seinen Spaß haben. Finde schon, dass die zu den Stones passen. Irgendwelche politisch zweifelhafte Songs aus der Vergangenheit vergess ich jetzt einfach mal.

    So mancher deutscher Schauspieler/Showmaster hat seine Karriere ja schließlich auch beim "Schulmädchen-Report" begonnen, worüber heute aber niemand mehr spricht...
     
  15. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    ...wobei NDR2 auch nie und nimmer einen FDP-Wahlkampfauftritt von Peter Bond präsentieren würde. <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />

    Gruß,
    P.S.
     
  16. Sol Musica

    Sol Musica Benutzer

    @ Olli: Ich finde den Vergleich Neo-Nazis mit Soft-***** Darstellern ziemlich bedenklich!!

    Gute Entscheidung NDR 2!
     
  17. hr3fanOlli

    hr3fanOlli Benutzer

    @sol musica: Stimmt schon, mag etwas sehr unglücklich gewählt sein. Das eine ist ein Verbrechen an der Menschheit, das andere lachhaft.
     
  18. Ghuzdan1

    Ghuzdan1 Benutzer

    Leider hat sich die Vergangenheit von den Onkelz irgendwie ziemlich in den Köpfen der Leute festgesetzt. Was musste ich mir da schon alles anhören wenn ich mal gefragt wurde was ich so höre und dann "Böhse Onkelz" sagte...
     
  19. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Und diese Kritiker können in der Regel "Böhse Onkelz" noch nicht mal richtig schreiben...
    Was soll man da zur NDR-Entscheidung sagen? Vom Image, das die Onkelz bis heute haben, kann ich die Entscheidung ja ansatzweise nachvollziehen. Dass der NDR sich das Image nicht auf die Bühne holen will, ok. Aber dann ist das ok auch schon an seinem Ende. Als ob die Onkelz noch etwas mit dem psychopatischen Nasenbartträger von damals zu hätten. Naja. Da ist der NDR jedenfalls nicht so ganz uptodate.
    Das einzige, weshalb der NDR meiner Meinung nach zurecht hochgeht, ist, dass er erst nachher informiert wurde. Aber das hat ja nichts mit den Onkelz zu tun, sondern ist generell nicht hinnehmbar.
     
  20. zomeropderadio

    zomeropderadio Benutzer

    Konsequente Entscheidung.. muss ich zustimmen..
    Aber typisch deutsch.
    So was verklemmtes und engstirniges.
     
  21. AC

    AC Benutzer

    Die Dümmsten in diesem Kreislauf sind diejenigen Idioten, die sich für ein halbes Monatsgehalt eine Eintrittskarte für einen peinlichen Auftritt einer noch peinlicheren Rentner-Band kaufen!
     
  22. die laune

    die laune Benutzer

    Hi!

    Hat NDR2 ganz gut gemacht.

    Mit dem Image der Onkelz muss man sich absolut nicht umgeben. Es geht in Image-Sachen nicht so sehr drum, was die Band (bestimmt von Media-Beratern gedrillt) in Interviews raustut, sondern um ein Milieu, das NDR2 nicht unbedingt bedienen muss.
    Ich wohne auf'm flachsten Land. Hier sind die Onkelz ne echte Größe: Viele bekennen sich mit heckscheibengroßen Aufklebern auf getuneten Corsas oder Kadetts, neben dem Nummernschild auf'm Lack als Bonus-Sticker gerne genommen die Farbkombi weiß-rot-schwarz mit Wehrmachtskreuz.
    Das Umfeld, in dem die Böhsen Onkelz gemocht werden sieht (meine Meinung) nicht sooo geläutert und harmlos aus wie die Band mittlerweile selbst. Das sind wenigstens teilweise die falschen Leute für'n Massenpublikumssender wie NDR2 - bestimmen aber eben ein Image...
    Über die Musik der Band ist damit noch nix gesagt. Klingt streckenweise auch nicht so arg anders als die Hosen.

    der laune ihre meinung
     
  23. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    ... und dabei heißt es doch in der Bibel, im Himmel herrsche mehr Freude über einen reuigen Sünder, denn über zehn Gerechte.

    Aber das interessiert die Hohepriester der Political Correctness in diesem Land anscheinend nicht. Wär ja auch schade, wenn einem die Feindbilder abhanden kämen... <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" />

    <small>[ 06-06-2003, 11:18: Beitrag editiert von Makeitso ]</small>
     
  24. AC

    AC Benutzer

    Das Argument, dass die Onkelz laufend Nummer 1-Hits haben, kann im übrigen auch nicht zählen. Daniel, Alexander und die anderen Superstars werden von NDR 2 auch nicht (mehr) gespielt - trotz sehr guter Verkaufszahlen.

    Und dann noch ein Zitat der Stones selbst: "Wir spielen mit den Onkelz, denn sie sind eine gute Band!" (gelesen heute in der Mopo Hamburg) Das Musikerleben ist halt doch ein sehr einfaches...
     
  25. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    </font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial">Leider hat sich die Vergangenheit von den Onkelz irgendwie ziemlich in den Köpfen der Leute festgesetzt.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Arial">den onkelz zu glauben, sie wären jetzt ganz anders eingestellt als früher ist genauso, als wie wenn man osama bin laden glauben würde, dass er plötzlich das amerikanische volk und die gesamte westliche welt total super findet.

    egal was die jungs heute für musik machen - früher klang das nunmal so:

    Türken raus, Türken raus, Türken raus, Türken raus,
    Türken raus, Türken raus, alle Türken müssen raus !
    Türken***** unrasiert, Türken***** nicht rasiert, Türken***** unrasiert,
    Türken***** !
    Türken***** unrasiert, Türken***** nicht rasiert, Türken***** unrasiert,
    Türken***** !
    Türken***** unrasiert, Türken***** nicht rasiert, Türken***** unrasiert,
    Türken***** !
    Türken***** unrasiert, Türken***** nicht rasiert, Türken***** unrasiert,
    Türken***** !
    Refrain:Türkenpack, Türkenpack, raus aus unserm Land!
    Geht zurück nach Ankara, denn Ihr macht mich krank!
    Nadelstreifenanzug,
    Plastiktütenträger,
    Altkleidersammler und Bazillenträger!
    Türken***** unrasiert, Türken***** nicht rasiert,
    Türken raus, Türken raus, alle Türken müssen raus.
    Türken raus, Türken raus, Türken raus, Türken raus,
    Türken raus, Türken raus, alle Türken müssen raus.
    Türken***** unrasiert, Türken***** nicht rasiert,
    Türken raus, Türken raus, Türken raus.
    Türken fort, Türken fort, raus, raus, raus
    Türken raus, Türken raus, Türken raus
    [Refrain]
    Türken***** unrasiert, Türken***** unrasiert, Türken***** !
    Türken raus, Türken raus,
    Türken***** unrasiert, Türken***** nicht rasiert, Türken***** !
    Türken***** unrasiert, Türken***** nicht rasiert,
    Türken***** unrasiert, Türken***** !
    Türkenpack, Türkenpack, Türken raus, Türken raus,
    Türkenpack, Türken raus, Türken raus !
    [Refrain]
    Türken***** unrasiert, Türken***** unrasiert, Türken***** !
    Türken*****, Türken*****, Türken*****, Türken*****, Türken***** !
    Türken***** raus, Türken*****, Türken*****, haut's ihm in die Schnauze
    Türken*****, Türken*****, raus, raus, raus ! Türken***** !
    [Refrain]
    Türken raus, Türken raus, Türken raus, Türken raus,
    Türken raus, Türken raus !
    Türken raus, Türken raus, Türken raus, Türken raus,
    Türken raus, Türken raus, alle Türken müssen raus.
    Ja.

    (originaltext eines frühen onkelz-Songs)

    die unzensierte fassung gibt's hier:

    <a href="http://www.lyricsfind.com/lyrics/870/9163.php" target="_blank">http://www.lyricsfind.com/lyrics/870/9163.php</a>

    und man beachte auch diesen text:

    <a href="http://www.lyricsfind.com/lyrics/6148/83656.php" target="_blank">http://www.lyricsfind.com/lyrics/6148/83656.php</a>
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen