1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzantenne NEU - was ist anders?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Speaker, 31. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Speaker

    Speaker Benutzer

    Was hat sich seit dem relaunch getan ?
     
  2. Rick's Popsofa

    Rick's Popsofa Benutzer

    Hallo!

    Ich bin etwas enttäuscht von der "neuen" NetzAntenne.
    Am 19. war Relaunch, große Ankündigung und Promotion, aber die gesamte Homepage ist jetzt noch nicht einmal fertig.

    Eine "große Relaunch-Sendung", wie ebenfalls angekündigt wurde, gab es nicht.
    Keine Info's zu Sendungen im laufenden Programm. - Am Anfang regelmäßige Aktualisierung der Hinweise zum Tagesprogramm, jetzt nur noch wöchentlicher Hinweis.

    Auf der Seite stand auch, dass man täglich etwas neues entdecken kann - nur ich frage mich was?
    News und Sport sind nicht ein einziges mal nach Veröffentlichung aktualisiert worden...

    Die Musik / Stream usw. ist im Prinzip schon ne ganze Menge besser als vorher, dennoch gab es hin und wieder Ausfälle und die Sendungen fanden nicht wirklich statt.
    Ein "Daniel Küblböck-Special", was Mitte Februar stattfinden sollte, wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.

    Ich dachte mit dem neuen Team kommt richtig Schwung rein, und die NetzAntenne würde richtig Konkurrenz bieten, aber momentan sehe ich eigentlich nur das Gegenteil.


    Ein Lob an dieser Stelle eigentlich nur an Andreas Brenner, der eine schönes, schlicht gehaltenes Webdesign entwickelt hat.
     
  3. grandmaster

    grandmaster Benutzer

    @Ricks Popsofa

    Ich glaube du hast dir gerade selbst widersprochen. Du sagst die Seite ist schlecht, bla bla - aber das Webdesign ist gut.

    Entschuldige, aber für mich gehört zu einer guten Seite auch ein fertiges Webdesign. Ich weiß nicht wer dafür verantwortlich ist, aber das kann man wirklich nicht so lassen. Nicht mal 1/4 der Seite stehen.

    Fazit:
    Rene Mezger, Thomas Häuslinger und Andreas Brenner sollten sich was SCHÄMEN !
     
  4. Rick's Popsofa

    Rick's Popsofa Benutzer

    @grandmaster

    Kannst du nicht Webdesign und Inhalt auseinander halten?

    Das Design ist fertig - Weißt du womit sich Webdesigner beschäftigen?
    Nicht mit dem Inhalt der Seite, sondern lediglich mit dem Aussehen!

    Richtig, aber hat das was mit dem Design zu tun?
    Nein, sondern mit dem INHALT!

    Also überlege wie immer bevor du schreibst und frage dich mal, wer sich hier selbst widerspricht !
     
  5. Wissen ist Macht

    Wissen ist Macht Benutzer

    :D
    Cool bleiben :D :D
    Macht euch mal nicht gegenseitig fertig..

    Resümierend könnte man sagen, dass sich bei NetzAntenne außer dem Webdesign nichts getan hat.
    Bei so einem Flopp sollte man das Wort "Relaunch" mal neu definieren.
     
  6. InetRadioFan

    InetRadioFan Benutzer

    Auch der Werbeslogan "Alles andere ist nur Radio" hat einen mindestens 60 Jahre alten Bart. Grob geschätzt wird er von ca. 20 Internetradios verwendet - und auch im UKW hört man diesen Spruch mehrmals am Tag. Da bin ich ja gespannt was uns die Leute vom Rande der Alpen sonst noch zu bieten haben.
     
  7. grandmaster

    grandmaster Benutzer

    An das Popsofa !

    Wenn ich eine Seite wie Programm, Intern, etc. nicht aufrufen kann liegt das nicht nur am Inhalt - wie du wissen solltest. Schließlich soll nicht jede Seite gleich aussehen - oder doch ?

    Also liegt es auch am Webdesign.

    Wie gesagt die Herrschaften sollten sich schämen und ihren Sender zusperren, denn wer solch einen Schwachsinn veranstaltet und für einen Relaunch wirbt, der mit einer neuen nicht funktionstüchtigen Seite und einem noch weniger funktionierenden Stream wirbt ist mehr als nur schlecht.

    Peinlich
     
  8. radiomeilen

    radiomeilen Benutzer

    an den GrOßMeIsTeR

    Ich will hier jetzt echt niemanden großartig verteidigen, aber ich weiß einige Fakten, bzw. fachliche Unterschiede und Feinheiten, die evtl. zur weiteren Klärung beitragen können.

    1. Das Design wurde von der Firma BrennerMedien erstellt, die laut Impressum von Andreas Brenner geführt wird. Er war bis Sommer 2003 auch am Projekt "Netzantenne" als stellvertretender Programmchef beteiligt, wie man auch früher im NA-Impressum lesen konnte. Aber er hat sich nun komplett aus dem Projekt ausgeklinkt. Somit fand der Relaunch ausschließlich unter der Führung von René Mezger und Thomas Häuslinger statt.

    2. Andreas Brenner hat hierbei ausschließlich beim Webdesign mitgewirkt. Und hierbei muss ich Rick's Popsofa Recht geben: Designer machen nur die Hülle, der Inhalt liegt in der Verwantwortung der Chefs (RM und TH) und des Redaktionsteams. Solange kein Inhalt da ist, kann aber auch keine Hülle entstehen oder nur mit sogenanntem Blindtext, was aber sehr unschön ist, daher läßt man die Unterseiten normal solange offline, bis der Inhalt da ist.

    Fazit: Aus einem groß angekündigten Relaunch wurde ein kleines Redesign der Startseite, welches doch optisch geglückt ist. Sonst hat sich am Projekt NA wohl gar nichts verändert. Die einzigen, die sich somit schämen müssen und mit dieser Peinlichkeit zu leben haben, sind die zwei Chefs RM und TH.
     
  9. anndi

    anndi Benutzer

    Die Frage ist doch: War der Relaunche wirklich als solcher gemeint ?
    Ist denn die Netzantenne so große, dass wir uns darüber fragen müssen, was denn nun ist ? Wäre es Antenne Bayern, dann wäre das schon etwas anderes, aber dafür gibts ja ein Anderes Forum.

    Was ich zu Netzantenne sagen kann ist, dass ich den Teamgedanken bei diesem Sender nur empfehlen kann. Die Netzantenne fördert und ist daher auch bei den Moderatoren/Hörern sehr beliebt.

    Ist es daher wirklich so schlimm, dass ein angekündigter Relaunche nicht SOFORT der Brüller ist ? Machen es Andere besser ?

    Der macht ja auch alles was mit Medien zu tun hat, wie ich :)

    Naja, Netzantenne ist ein Sender, dem man ruhig einen "verpassten" Relaunche verzeihen kann. Und gerade dass wir darüber sprechen zeugt doch schon von guter Werbung :)
    Kritik ist die beste Werbung !
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen