1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Morningshow auf Star FM

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von BobRock, 13. Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BobRock

    BobRock Benutzer

    Wie laeuft eigentlich die neue Star FM Morningshow? Kommt die an?
    Wo steckt eigentlich Bob Rock? Der fehlt noch in dieser illustren Runde!

    :cool:
     
  2. neulichamsee

    neulichamsee Benutzer

    AW: Neue Morningshow Star FM

    Na du bist doch hier im Forum!;)
     
  3. BobRock

    BobRock Benutzer

    AW: Neue Morningshow Star FM

    Ja schon,
    aber wieso bin ich nicht mir uff der Antenne?
     
  4. neulichamsee

    neulichamsee Benutzer

    AW: Neue Morningshow Star FM

    Ich bilde mir ein in einem Thread hatte schonmal wer gefragt: bist Du nun Bob oder nicht?
    Okay, da es hier aber auch ums Thema gehen soll: ich fand den Sender mal recht gut, aber scheinbar haben die dann bei dem Versuch mehr Hörer zu kriegen vergessen, was ROCK ist. Ich meine, können ja gerne alles spielen was sie wollen, aber dann doch bitte nicht mehr als ROCK-Sender, war mir doch zu sehr verwaschen. Bin dann ausgestiegen als morgens zwei Schulmädchen sich am Mikro abgewechselt haben.
     
  5. BobRock

    BobRock Benutzer

    AW: Neue Morningshow Star FM

    Natuerlich bin ich Bob. Und wie Du so schoen sagtst: gegen die Praktikantinnen kann man ja was machen. Ich denke der erste Schritt ist schon getan, nun fehl nur noch ich. Was denkst Du/ denkt Ihr?
     
  6. Johann

    Johann Benutzer

    AW: Neue Morningshow Star FM

    Ich sehe nur, dass Star FM die ganze Stadt mit seinem Cashregen vollgekleistert hat - sieht ja fast so aus, als ob dieser Sender nun auch unter die Gewinnspielnerver geht ;)
     
  7. DerABV

    DerABV Benutzer

    AW: Neue Morningshow Star FM

    @Bob: Wenn du wirklich *DER* Bob Rock bist, dann brauchen wir dich unbedingt wieder. :)

    Zur neuen Morning Show: Ehrlich gesagt gefiel mir der Breakfast Club mit Thomas besser. T-Bone ist natürlich klasse (hey, es ist T-Bone :) ) und Sandra scheint auch eine sehr nette zu sein, aber was mir an StarFM (neben der Musik) mit am besten gefiel/gefällt ist das Fehlen von Doppelmoderationen, was die Gefahr von peinlichen Dialogen minimiert (außerdem reduzieren Doppelmoderationen fast automatisch den Musikanteil). Die Doppelmoderationen bei Sendungsübergängen nehme ich davon mal aus - die sind in der Regel ganz witzig.

    Ein Beleg dafür, dass so ein Konzept bei StarFM nicht funktioniert, ist ja das damalige Experiment mit den beiden Mädels, das ja zum Glück gescheitert ist.

    Meiner Meinung nach sollte StarFM endlich verstehen, dass sie ein Spartensender sind und nie die Hörerzahlen der Großen (Berliner Rundfunk, RTL, rs2, BB Radio, etc.) erreichen können. Mal ein Beispiel: Ein Kumpel von mir kann mit Rock nicht viel anfangen, hört aber im Autoradio des Öfteren StarFM, weil da einfach noch Musik gespielt wird. Sinnloses Gelaber gibt es schon auf zu vielen Sendern - StarFM sollte sich auf sein eigentliches Konzept besinnen.
     
  8. BobRock

    BobRock Benutzer

    AW: Neue Morningshow Star FM

    @DerABV Wieso unbedingt....? Ich haett ja wieder Spass dran, nur scheint mir der "neue Weg" ja gerade eingeschlagen. Insofern waer die Zeit wahrscheinlich unguenstig, um an die Tuer in der Dircksenstrasse zu klopfen und zu sagen: "Da bin ich wieder"....

    Ich denke auch, dass die professionelle Doppelmod besonders am Morgen wieder Sinn machen wuerde... eben auch mit "richtigen Themen und sinnvollen Inhalten", anstatt "nur" Kohle rauszuhauen und CHR zu formatieren....
     
  9. DerABV

    DerABV Benutzer

    AW: Neue Morningshow Star FM

    Du, T-Bone und Hell Brown - ihr seid einfach StarFM (auch wenn nur noch einer da ist) und so klasse ich T-Bone auch finde, aber deine Moderationen fand ich einfach besser. Auch gefiel mir die von dir gespielte Musik im Schnitt am besten.

    Wobei man ja die Anzahl der "neuen Wege" bei StarFM kaum noch zählen kann. Der nächste dürfte bald kommen. ;)

    Jepp. Mir wär zwar eine Einzelmoderation am liebsten (ich höre Radio hauptsächlich um Musik zu hören und bei Einzelmoderationen gibt's in der Regel weniger Gequatsche), aber wenn schon Doppelmoderation, dann wenigstens vernünftig. Das momentane Format ist mir zu sehr an die üblichen Morgensendungen angelehnt und meiner Meinung nach kann das eben nicht funktionieren, weil, wie erwähnt, StarFM ein Spartensender ist und immer nur eine begrenzte Hörerschaft anziehen wird.
     
  10. BobRock

    BobRock Benutzer

    AW: Neue Morningshow auf Star FM

    Aus solch einer Rueckkehr koennte man sicherlich auch ne gute Major-Promo machen.... da wuerd mir einiges einfallen....
    :cool:
     
  11. Maltobene

    Maltobene Gesperrter Benutzer

    AW: Neue Morningshow auf Star FM

    testing one two
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen