1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Sandmann, 02. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sandmann

    Sandmann Benutzer

    Kaum ist der alte Chef weg, gibt es schon eine neue Morningshow bei Regenbogen.
    Es wurde aber auch Zeit, dass die bei beiden alten (Pech und Jadranka) nicht mehr on air sind. Das war doch alles andere als professionell.
    Jeder noch so kleine Sender von den NRW Stationen hat eine bessere Morningshow.

    Gut hat der neue Chef das erkannt, war aber auch nicht schwer. Er hat wie es aussieht schnell reagiert.

    Ich glaube, dass Kerstin und Dennis es schaffen werden eine gute Morningshow zu machen. Dennis ist 1000 x besser als Pech (der klang ja echt wie ein Laiendarsteller) und Kerstin ist 1000 x besser als Jadranka (die klang ja nur peinlich).

    Heisst die neue Show eigentlich auch Frühstücks Zwei?:confused:

    Also viel Glück Regenbogen!
     
  2. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei REGENBOGEN???

    Allein die paar Minuten, die ich heute Radio Regenbogen hören durfte, haben mir gereicht, um mehr zu wissen als du: Die neue Show ist keine neue Show, es handelt sich lediglich um eine Urlaubsvertretung.
     
  3. tas

    tas Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    War wohl ein verspäteter Silvesterknaller.

    @ Sandmann:
    Laut Radio Regenbogen Startseite sind Kerstin Zeug und Verkehrs-Dennis nur die Urlaubsvertretung bis Jadranka und Pesch am Montag wieder aus Urlaub kommen.

    Wenn mich nicht alles täuscht ist Kerstin Zeug die, die bis so im September zusammen mit Mike bei big fm den Nachmittags moderiert hat. Und die moderiert meistens auch die Morningshow bei big fm wenn Hans und Carmen zusammen in Urlaub sind.
     
  4. Early-Styx-Two

    Early-Styx-Two Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    @ Sandmann

    1. Heißt er nicht Pech sondern Pesch

    2. Ich verstehe nicht, warum du so auf Pesch und Jadranka rumhackst! Die können nichts dafür, dass die MoShow so klingt wie sie klingt.

    Der Pesch ist halt ein blutiger Anfänger. Das hört man schon, klar! Aber gib ihm doch noch Zeit. Er könnte Potential haben. Das glaube ich schon. In einem Jahr wird man sehen, ob er sich zu einem Moderator entwickelt. Ich glaube der kann es packen.

    Bei Jadranka verstehe ich nicht was du hasst. Ich finde sie nicht schlecht. Wobei Kerstin schon um einiges besser klingt.
     
  5. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    Ob die Primetime wohl der richtige Platz ist, möglicherweise irgendwann einmal irgendwelche versteckten Talente zu entwickeln?
     
  6. Sandmann

    Sandmann Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    Also, ich habe nicht geschrieben, dass ich sie hasse! Ich kann sie nur nicht hören!
     
  7. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    wie wäre es, einfach einen anderen Sender einzuschalten, oder wirst Du gezwungen, Radio Regenbogen zu hören?
     
  8. zampalo

    zampalo Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    @sandmann

    Genau das ist es:

    Jeder hört anders !!!
     
  9. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    Ich nicht!:D
     
  10. Schnorrer

    Schnorrer Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    Oh, was soll denn immer dieses "wenn es dir nicht passt schalte doch um!"???

    Sind wir hier zum diskutieren oder nicht???

    Ich höre die Regenbogenmorningshow absichtlich nicht, aber ab und zu begegnet mir der Backseller in Elmis Show und da frag ich mich immer nur eins: wo bleibt der Witz?????

    Wenn die 30 Sekunden das beste aus -wieviel Stunden sind das überhaupt???- zusammenschneiden sollen und dann kommt DAS bei raus!!! :wall:

    Es ist ja völlig ok, wenn 2 Moderatoren nicht witzig sind. Das liegt nicht jedem und auch nicht jeder will das hören, es gibt schließlich genug "witzigste Morningshows". Aber 2 völlig witzlose Gestalten ans Mikro zu lassen und dann so zu tun als wären sie witzig geht mir einfach nicht rein....

    Und was Pesch angeht: ich habe ein paar schwule Freunde und die finden es einfach nur geil, dass ein Mensch sich tatsächlich soooo schwul anhören kann. Ich sage nicht, dass er es ist, ich kenne ihn ja gar nicht, aber in seiner Spreche ist einfach alles, was ein Schwuler laut Vorurteilen drin haben muß....
    Aber vielleicht bringt das ja auch Quote bei Schwulen und Lesben, könnte ich mir vorstellen....

    So, jetzt hab ich glaub ich gerade ganz schön vom Leder gezogen - wie gesagt, die beiden sind bestimmt supernett, ich gehe jetzt einfach nur von meinem persönlichen Höreindruck aus und sorry, der ist bei denen wirklich eher "suboptimal"...;)
     
  11. neongrau

    neongrau Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    Sieht nicht so aus, sonst wäre Uli Florl heute vielleicht immernoch bei Regenbogen!
    :cool:
     
  12. star

    star Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    Also, bei allem Respekt Schnorrer, aber für das, was Du ja jeden Tag im Radio abziehst, ist "suboptimal" noch ein euphemistischer Begriff. Lern doch einmal, dass andere es besser können als Du. Und dann lass sie gefälligst in Ruhe, und sieh mal zu wie Du selber an Exellenz gewinnen kannst. Sorry Du, aber das musste jetzt einfach mal gtesagt werden. Du gehst uns mit Deinem täglichen Geschnorre gerade nämlich allen auf den Zeiger.
     
  13. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    Mensch, star, ohne dich persönlich angreifen zu wollen: Was du hier jeden Tag so von dir gibst, bewegt sich i.d.R. leider auch zwischen geschmack-, niveau-, witz- und ahnungslos. Das sollte, finde ich, auch mal gesagt werden.
     
  14. Schnorrer

    Schnorrer Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    @star:

    find ich aber schön, dass du mich trotzdem täglich einschaltest, wenn du mich so scheiße findest! :D

    Und dass du auch noch rausgefunden haben willst wer ich bin, ehrt dich natürlich ungemein! :eek:

    Aber um auch sachlich zu bleiben: ich habe weder behauptet, dass irgendjemand "schlecht" ist, noch dass ich besser bin...ich habe nur gesagt, dass die beiden unwitzig sind und dazu stehe ich auch. Ihre sonstige Kompetenz habe ich gar nicht in Frage gestellt, nur dass man sie eben nicht als "witzig" verkaufen sollte....

    So, und dann muss ich jetzt mal weiterarbeiten und euch allen "auf den Zeiger gehen!" :wow:
     
  15. zampalo

    zampalo Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    Was geht hier ab, warum wird die Arbeit Anderer immer so niedergemacht?
    Schnorrer zum Beispiel macht schon gute Arbeit, weiter so. :)

    Auch wenn ich andere Mods nicht so gerne höre, schalt ich einfach um, dass heißt aber nicht, dass Diese wirklich schlecht sind.
     
  16. Schnorrer

    Schnorrer Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    ICH WILL MEINE ANONYMITÄT ZURÜCK!!!! :confused:
     
  17. Sandmann

    Sandmann Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    Das ist doch wieder typisch für Radioleute! Es geht wieder nur um verletzte Eitelkeiten! Schade eigentlich! Mir geht es um ein anderes Thema!

    Die Antwort mit dem Umschalten kommentiere ich nicht. Überleg dir doch einfach, ob wir in einem Fachforum sind oder in einem Wunschkonzert bei Sender XY .... .

    @ Schnorrer
    Das mit dem "Schwulklingen" bei Pesch finde ich einfach nur daneben, echt! Selbst wenn er schwul ist, das sollte doch wirklich nicht das Thema sein! Schäm dich!! :wall:

    @ eraly-styxtwo
    Ich wusste nicht, dass Pesch ein blutiger Anfänger ist. Von meinem Höreindruck war das ja so. Aber ich konnte nicht glauben, dass ein Sender wie Regenbogen einen Mikrofon-Novizen ran lässt. Das als großer Sender und auch noch in der Morning Show?

    Es ist mir bewusst, dass man denen, die erst ins Radiobusiness eingestiegen sind, Zeit lassen muss. Ich denke aber auch, wie meine Vorredner, dass sie erst geschult gehören. Vielleicht sieht man nach einem Jahr dann, ob sie etwas taugen. Pesch braucht wohl noch diese Zeit, das kann sein. Da gebe ich dir Recht. "Gut Ding will Weile haben", wie Kästner so schön sagte.
    Aber lohnt sich die Weile?

    Es kann sein, dass auch talentfreie irgendwann vorgeschriebene Texte ablesen können, ohne dass es nach Laienschauspielerei klingt, das kann sein. Aber man braucht da wohl länger als das die Macher bei Regenbogen gedacht haben, denn so können sie sich die Morning Show nicht vorgestellt haben, wie das bei Jadranka uns Pesch klingt!

    Ich bleibe dabei: Dennis und Kerstin klingen 1000 x besser!!!
     
  18. kinndy

    kinndy Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    @Schnorrer...
    Wie schön dass du es begriffen hast, wir sind hier um zu diskutieren, aber so wie es scheint, verfällst auch du gerne in die Trance abfällig zu lästern, deswegen spiel nicht den großen.
    Wenn jemand die Morningshow bei dem Sender xy scheiße findet, dann schaltet dieser jemand um. So mein Lieber, tut mir Leid wenn ich jetzt einige Illusionen in deinem Kopf zestört habe, aber so ist es nun mal!
     
  19. kinndy

    kinndy Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

     
  20. Schnorrer

    Schnorrer Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    @Sandmann:

    Wer "Schwulklingen" als Beleidigung empfindet, sollte heutzutage mal seine Grundhaltung überdenken...sorry....

    @kinndy:

    Das hast du sehr richtig erkannt. Deshalb hab ich ja auch geschrieben, dass ich die Show NICHT höre....Genau wie sehr viele andere Menschen im Regenbogenland....

    Aber generell finde ich, dass ihr viel zu sensibel mit dem Thema umgeht. Ich kenne Leute, die mich im Radio gut finden und welche die mich Scheisse finden. Bei letzteren frage ich immer wieder gerne nach, was ihnen nicht gefällt, vielleicht kann ich ja noch was an mir verändern. So etwas sollte einen Radiomenschen immer interessieren. Und ich habe mich hier nicht hingestellt und gesagt "Die Show ist scheisse!" ich habe gesagt WAS mir nicht gefällt. Ob die betroffenen Leute darüber nachdenken bleibt ja wohl ihnen selbst überlassen. Aber jeder, der einen anständigen Moderationscoach hat, musste sich auch schon mal sagen lassen, wie scheisse er ist....jetzt könnt ihr euch natürlich überlegen, ob ich mir rausnehmen kann sowas zu beurteilen, aber das überlasse ich eurer Fantasie....;)
     
  21. Sandmann

    Sandmann Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    @ Schnorrer
    Ich habe nicht gesagt, dass es eine Beleidigung ist, dass Pesch schwul klingt.
    Das müsste er schon selbst entscheiden, ob er sich beleidigt fühlt.

    Trotzdem: Sexuelle Vorlieben sind reine Privatsache und gehören nicht in ein Fachforum.

    Ich werde deinen Tipp beherzigen:
    "heutzutage mal seine Grundhaltung überdenken...sorry...." :confused: :confused: :confused:
     
  22. Feuilleton

    Feuilleton Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    entschuldigt die frage,....

    aber warum ist der alte pd gegangen..????

    oder wurde er gegangen..????

    und ist vielleicht bekannt wo er nun seine brötchen verdient..???
     
  23. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    ...und nicht ins Radio.
     
  24. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    Oh Gott, habt ihr Sorgen. Wenn der Schnorrer erzählt, dass sich seine schwulen (!) Freunde über Pesch lustig machen, weil er angeblich so schwul klingt, dass es gar nicht mehr schlimmer geht, dann hat er damit Pesch nicht beleidigt, sondern lediglich etwas festgestellt. Mir scheint es eher so, als wollten sich hier einfach einige (star, Sandmann, kinndy) wichtig machen und machen deshalb aus einer Mücke einen Elefanten.
    Das Niveau hier sinkt.
     
  25. DT 64

    DT 64 Benutzer

    AW: Neue Morningshow bei Radio Regenbogen

    also kerstin und dennis klingen zwar frischer als pesch und dranke, aber die passen doch besser zu bigfm als zu regenbogen. der kerstin hört man ihrem slang doch an das es ihr schwerfällt auf regenbogen umzustellen.aber die sind ja erstmal nicht gesetzt.die frage ist nur wie lange!? spekulation: man hätte doch sonst auch 2 andere mods die vertretung machen lassen können. die 2 sollten sich jetzt mal warmlaufen und dann wird verglichen. die seipp scheint auch weg zu sein aus der nachmittagschiene. am besten wären doch 2 männer in der morningshow z.b. den uli florl und den heiko grauel, dann wären sie weg von der strasse und müssten nicht mehr in jämmerlichen gerichtsshows anschaffen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen